Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Tsunami oder der Beginn einer Erfolgswelle

Tanzmariechen Lena Reimöller von der KVG während ihres Auftritts in Pohlheim
Tanzmariechen Lena Reimöller von der KVG während ihres Auftritts in Pohlheim
Grünberg | Grünberg (sh) Soll man dieses Ergebnis jetzt einen Tsunami nennen oder ist es vielleicht doch eher der Anfang einer vielversprechenden Erfolgswelle.

Vor gut 18 Monaten begann die jetzt 10jährige Lena Reimöller aus Grünberg als Gardemädchen in der kleinen Prinzengarde. Schnell war den Verantwortlichen der Karnevalistischen Vereinigung Grünberg klar: "Da steckt mehr Potential drin!". Nach einem Gespräch mit den Eltern wurde dann schnell beschlossen Lena in das Training zum Tanzmariechen zu übernehmen. Innerhalb kürzester Zeit wurde an dem "Rohdiamanten" geschliffen und gefeilt. Schon während der vergangenen Kampagne überraschte Lena das Publikum und auch die Vereinsmitglieder mit ihren Auftritten.

Um aber noch besser und perfekter zu werden, ist es sinnvoll auch an Wettkämpfen und Turnieren teilzunehmen. Vor entsprechenden Fachjuroren eine Bewertung des Könnens zu erhalten hilft dann auch bei der weiteren Entwicklung.
Kurzerhand meldete das Trainerteam, bestehend aus Laura Hofmann, Karina Jost und Kristin Krämer, ihr Mariechen zur 26. Bezirksmeisterschaft in Pohlheim an. Dort startete sie am vergangenen Sonntag in der Kategorie Junioren Tanzmariechen und trat gegen fünf weitere Starterinnen an. Mit nur einem Punkt Unterschied schrammte sie an dem zweiten Platz vorbei und sicherte sich somit den dritten Platz auf dem Siegertreppchen.

Mehr über...
Während des Auftrittes vor ca. 400 Besuchern und einer 5köpfigen Fachjury hatten die Trainerinnen Gelegenheit sich Tipps vom Profi abzuholen. Jeder Tanz wurde, von dem im Tanzsport bekannten Ernst Voigt, beurteilt und den Trainerinnen die entsprechenden Verbesserungsvorschläge mit auf den Weg gegeben.
Jetzt heißt es wieder, nach einer kurzen Verschnaufpause, ab ins wöchentliche Training und die getanzten Schritte, Schrittfolgen und Haltungen verbessern, um dann beim nächsten Turnier einen weiteren Schritt auf dem Siegertreppchen zu erklimmen. Lassen wir uns also überraschen wie es mit dem Tanzmariechen Lena weitergeht.

Im Verein sind alle Stolz auf ihre Lena und wünschen ihr auch weiterhin viel Erfolg!

Tanzmariechen Lena Reimöller von der KVG während ihres Auftritts in Pohlheim
Tanzmariechen Lena... 
Hier die 3 Platzierten auf den Treppchen: 1. Platz - Svenja Ratz vom Mörlauer Carnevals Club (241 Punkte) - 2. Platz - Leonie Fehlau vom Mörlauer Carnevals Club (235 Punkte) - 3. Platz Lena Reimöller von der KV Grünberg (234 Punkte)
Hier die 3 Platzierten... 
Ernst Voigt gab den Trainerteams während der Auftritte die wichtigen Tipps und Verbesserungsvorschläge
Ernst Voigt gab den... 
Lena vor dem Grünberger Rathaus mit Pokal und Urkunde
Lena vor dem Grünberger... 
Begrüßung und Eröffnung des 26. Bezirksturnier in Pohlheim
Begrüßung und Eröffnung... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...
Das Pharmaserv-Team mit dem Pokal für den zweiten Platz beim CEWL-Final-Four.
CEWL: Marburg erringt zweiten Platz
„Stolz auf das, was wir erreicht haben“ CEWL-Europapokal: Finale:...
Foto: Christine Stapf
Stadtführung Grünberg
Stadtführungen in Grünberg – Daheim erleben mit der >>GIEßENER...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Haase

von:  Sven Haase

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Sven Haase
157
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kurz vor dem wichtigen Auftritt
Neuntbester Schautanz in Deutschland!
Pohlheim (sh) Im März fand die Deutsche Meisterschaft in den...
Unsere Mollynchen proben auf der Autobahn
Die Molly´s bei den Deutschen Meisterschaften dabei!
Pohlheim (sh) Die Molly´s vom CV-1956 aus Watzenborn-Steinberg werden...

Veröffentlicht in der Gruppe

BDK - Bund Deutscher Karneval

BDK - Bund Deutscher Karneval
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Kurz vor dem wichtigen Auftritt
Neuntbester Schautanz in Deutschland!
Pohlheim (sh) Im März fand die Deutsche Meisterschaft in den...
Unsere Mollynchen proben auf der Autobahn
Die Molly´s bei den Deutschen Meisterschaften dabei!
Pohlheim (sh) Die Molly´s vom CV-1956 aus Watzenborn-Steinberg werden...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Oepn Air Kino auf dem Grünberger Marktplatz
Exclusive Preview im Open Air Kino Grünberg
Am Samstag, den 28. Juli wird der historische Marktplatz in Grünberg...
Spitzentennis auf der Anlage des TC „Am Jacobsweg“ in Grünberg
DTB Herren Ranglistenturnier „7. Bender Open 2018“ beim TC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.