Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Am Freitag dem 30.3.2012 gastiert zum 1.mal das Suzanne Lacan ChansonJazz Quartett im Jazzkeller Grünberg!

Suzanne Lacan ChansonJazz Quartett
Suzanne Lacan ChansonJazz Quartett
Grünberg | 1-Jazz-Club Grünberg e.V.
Liebe Jazzfreunde,
am Freitag dem 30.3.2012 gastiert zum 1.mal das Suzanne Lacan ChansonJazz Quartett im Jazzkeller Grünberg!

Mit einfachen Worten können Chansons eine so wesentliche Botschaft über die Liebe, den Abschied, die Einsamkeit, den Lebenskummer und das Glück bringen. Die eigene Interpretation einiger unvergesslicher Werke des französischen Chanson-Repertoires, aber auch zunehmend selbst geschriebene Lieder sind wichtige Bestandteile unseres Programms. Die improvisatorische Kreativität der Darbietung aus der Jazzperspektive ist das Resultat einer fruchtbaren Zusammenarbeit von Musikern, deren Lebenswege und Wurzeln ganz unterschiedlich sind. Aus dieser Vielfalt entfaltet sich der persönliche Klang unserer Musik und unseres Ensemble. Suzanne Lacan die Sängerin und Autorin lebt seit einigen Jahren in Deutschland. Erst hier, fern ihrer Heimat, widmet sie sich französischen Chansons. Sie begeistert sich für diese tiefgründigen Lieder, die nicht nur Bestandteil ihres Landes sind, sondern über die Höhen und Tiefen des Lebens so wahrhaftig erzählen. Doch nicht nur das Singen, auch das Schreiben von eigenen Geschichten und Chansons wurde ihr zu einer Passion. Horst Bittlinger (Piano) genoss eine klassische Grundausbildung am Klavier. Nach Jurastudium, Promotion und beruflichem Auslandsaufenthalt beschloss er, sich seiner alten Liebe, dem Jazz, zuzuwenden. 1996 gründete er die Jazz-Formation „four, too easy“, aus der nach einigen Umbesetzungen die Gala-Band „Swinging Tuxedos“. Mit „Huepa“ erschließt er lateinamerikanische Musik aus der Jazzperspektive. Seit Sommer 2009 arbeitet er mit Suzanne Lacan zusammen – nicht nur gemeinsam auf der Bühne, sondern auch als Komponist eines wachsenden eigenen Repertoires mit ihren Texten. Heinrich Keim (Saxofon) hatte ab dem neunten Lebensfahr klassischen Klavierunterricht und lernte später Trompete und Saxophon hinzu. Schon früh interessierte er sich für Rhythm´n Blues und Rock. Später dann kam die Leidenschaft für akustischen und elektrischen Jazz hinzu. Über Jahre und Jahrzehnte hinweg hat er in unterschiedlichsten Livebands Jazz, Blues und Fusion gespielt und allein und zusammen mit anderen in unterschiedlichsten Studioprojekten gearbeitet. Seit 2002 ist er Tenorsaxofonist der „Swinging Tuxedos“. 2010 gründet er zusammen mit Suzanne Lacan und Horst Bittlinger das ChansonJazz Quartett. Dieter Krause (Kontrabass) erhielt als Kind eine klassische Grundausbildung an der Geige und absolvierte die Ausbildung zum Musiklehrer an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Er spielte in diversen Rock und Jazz Gruppen. Nach dem Umzug ins Rhein-Main-Gebiet 1986 widmete er sich immer mehr dem E-Bass und Kontrabass und wurde gefragter Begleiter von verschiedenen Jazz und Latin Formationen. Seit Frühjahr 2010 begleitet er am Kontrabass auch Susanne Lacan.
Beginn ist um 20:30 in den Clubräumen unterhalb der Gaststätte (Zum Bahnhof) Bahnhofstr.35 35305 Grünberg. Der Eintritt ist wie immer frei!
Mit jazzigen Grüßen bis zum Freitag im Club!
1.Jazz-Club Grünberg e.V.
Matthias Kammerer
2.Vorsitzender & Musikmanagement

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wieder ein gelungener Jazz-Abend mir der Band JAZZ 4.0 im Jazzkeller Grünberg!
Wieder ein gelungener Jazz-Abend mir der Band JAZZ 4.0 im Jazzkeller...
Der 1. Jazz-Club Grünberg lädt ein zum „Jazz am Grill“  an der Grillhütte des Sporthotel in Grünberg am Samstag den 30.6.2018!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Freunde des 1.Jazz-Club...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 22.06.2018 gastiert wieder das Vitaliy Baran Quartett im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 9.02.2018 gastiert wieder die Marburg-Jazz-Connection im Jazzkeller Grünberg.
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 9.02.2018 gastiert wieder die...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 16.02.2018 ein weiteres Highlight mit dem Andreas Hertel Trio feat. Stargast Tony Lakatos im Jazzkeller Grünberg!
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE am Freitag den 16.2.2018 ein weiteres...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 2.02.2018 gastiert wieder Swing On Fire im Jazzkeller Grünberg!
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 2.02.2018 gastiert wieder Swing...
NICHT VERGESSEN! HEUTE Abend Freitag den 06.04.2018 singt JOSKE Kruijssen für Sabine Baukal im Jazzkeller Grünberg! Sabine Baukal ist verhindert durch Krankheit.
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN! HEUTE Abend Freitag den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kammerer

von:  Matthias Kammerer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Matthias Kammerer
7.551
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Jazzkeller Grünberg Sommerpause bis zum 2.8.2018!
Am Freitag den 3.8.2018 geht es mit den JAZZ SISTER im Jazzkeller...
Im Jazzkeller Grünberg Sommerpause bis zum 2.8.2018!
Am Freitag den 3.8.2018 geht es mit den JAZZ SISTER im Jazzkeller...

Weitere Beiträge aus der Region

Oepn Air Kino auf dem Grünberger Marktplatz
Exclusive Preview im Open Air Kino Grünberg
Am Samstag, den 28. Juli wird der historische Marktplatz in Grünberg...
Spitzentennis auf der Anlage des TC „Am Jacobsweg“ in Grünberg
DTB Herren Ranglistenturnier „7. Bender Open 2018“ beim TC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.