Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Jägervereinigung Oberhessen veranstaltet am 22. März Info-Abend über Jungjägerkurs - Erfolgsquote seit 2005 bei 100 Prozent

Grünberg | Die Jägervereinigung Oberhessen e.V. veranstaltet am Donnerstag, den 22. März 2012 in der Gallushalle Grünberg einen Info-Abend über die Jungjägerausbildung generell, sowie über den diesjährigen Frühjahrslehrgang. Beginn ist 19.30 Uhr.

Der Frühjahrslehrgang 2012 beginnt am 21. April und endet am 10. Juni 2012 mit der Jägerprüfung. Die Ausbildung findet in Zusammenarbeit mit der Jagdschule Blatt in zwei Teilen als Blockunterricht statt Für den Unterricht stehen professionelle Ausbilder zur Verfügung. Der Ausbildungsteil A findet an vier Wochenenden im Raum Gießen / Vogelsberg statt. Teil B dauert 14 Tage und muss im Saarland absolviert werden. Der komplette Kurs wird zum Festpreis ohne versteckte Kosten angeboten.

Das Ausbildungsmodell der Jägervereinigung hat sich bewährt. Dies belegt die Erfolgsquote, die seit 2005 bei 100 Prozent liegt. Als weitere Besonderheit bietet die Jägervereinigung den Absolventen nach bestandener Jägerprüfung Gelegenheit, in einem sogenannten „Praxisjahr“ kostenlos die wichtigsten praktischen Dinge für die Ausübung der Jagd kennen zu lernen. Weitere Auskünfte erfolgen durch den 1. Vorsitzenden Helmut Nickel unter Telefon: 0172/6751601, Telefax: 06400/6580, Email: info@Jaegervereinigung-Oberhessen.de oder über www.jaegervereinigung-oberhessen.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Revierförster Rainer Alberding (vorne rechts) führte die Tagungsteilnehmer zu sechs besonders markanten Abteilungen im Markwald.
Tagungsort war der Holzheimer Markwald
Nicht an irgendeinem „Grünen Tisch“ in einem klimatisierten...
v.l.: Peter Michael Seibert, ehrenamtlicher Landesjagdberater der Oberen Jagdbehörde für Hessen, Landrätin Anita Schneider und Dieter Mackenrodt, Vorsitzender des Jagdvereins Hubertus Gießen und Umgebung e.V. Bild: LKGI
In Sachen Jagd gut aufgestellt – Jagdgespräch mit Landrätin Anita Schneider
Am Ortsausgang von Königsberg erscheint nach einer kurzen Fahrt durch...
Trichinen-Untersuchung von Wildschweinen ab sofort gebührenfrei
Der Landkreis Gießen verzichtet für die kommenden zwei Jahre auf die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jägervereinigung Oberhessen

von:  Jägervereinigung Oberhessen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jägervereinigung Oberhessen
225
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Junguhu im Alter von 8 Wochen
Jägervereinigung Oberhessen startet Auswilderungsprojekt für heimischen Uhu
Die Jägervereinigung Oberhessen e. V. bringt den Uhu zurück nach...
Die Gießener Studierenden mit dem Vorsitzenden der Jägervereinigung Oberhessen, Helmut Nickel (3. v. links) und Dr. Freddy Lopez (Firma ISA) mit dem Fluggerät (4.v. rechts).
Wildtiermediziner auf Exkursion mit Jägern
Um Studentinnen und Studenten der Uni Gießen mit der Kitzrettung...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 50
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Darwin hat die Reptilienkinderstube entdeckt. Doch im Sand stöbern darf er nicht!
Wie entstehen Reptilienkinderstuben?
Für eine Reptilienkinderstube braucht es eine Südhanglage, die nicht...
hier wird nicht gebaut sondern gepflegt
Der Heßler in der Lahnaue ist europäisches Schutzgebiet
Nach dem Kiesabbau wurde die Fläche renaturiert. Hier hat man über...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

vor der Hospitalkirche stand ehemals die Luthereiche
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Vom Hessenbrückenhammer nach Ilsdorf 17 km zurückgelegt Vom...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.