Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Handball: HSG Grünberg/Mücke - TV Homberg 14:19 ( 6:10 )

Grünberg | Frauen Bezirksklasse B-Nord
HSG Grünberg/Mücke - TV Homberg 14:19 ( 6:10 )
Vor über 250 Zuschauern siegte der TV Homberg das Derby mit 19:14. Zuviele Ausfälle hatte die HSG an diesem Wochenende verletzungsbedingt zu verbuchen. Vier Verletzte Rückraumspielerinnen standen an diesem Wochenende nicht zur Verfügung. Trotzdem ist Trainerin Meike Stühler sehr zufrieden mit der Leistung ihres Teams. „Alle haben sehr gut gekämpft und spielten auf ungewohnten Positionen“, so die Trainerin. Im Aufstiegskampf bleibt der TV Homberg weiterhin mit zwei Minuspunkten an der Tabellenspitze.
Nach schwachem Start, in der 7.Spielminute das erste Tor der Partie, ging der TVH mit 1:0 in Führung, doch Stella Schwarz glich im Gegenzug zum 1:1 aus. Fortan konnte der TV Homberg durch Tempospiel sich Tor um Tor absetzen und führte bis zum Pausenpfiff mit 10:6 Toren. „Im Angriff haben wir die Chancen leider nicht genutzt und zu viele technische Fehler verursacht“, so Stühler. „Wodurch der TVH durch Tempospiel zu einfachen Toren kam“. Am Ende ließen die Kraft und die Kondition der HSG nach. Homberg führte bis zur 50. Minute mit 16:10 und konnte am Ende das Spiel mit 19:14 für sich entscheiden.
HSG Grünberg/Mücke: Pamela Swatschek; Eva Lenz(1), Maria Wendling(2/2), Anne Schellhaas(2), Stella Schwarz(1), Daniela Knebel(1), Julia Fiernkranz, Petra Dapper-Moritz(2), Meike Stühler(n.e.), Anne Kathrin Keil(1), Susanne Gerdewitz(4).

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.276
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obst und Gartenbauverein Lehnheim vor Auflösung?
Der Obst- und Gartenbau Verein steht kurz nach seinem „80-jährigem“...
Handball: HSG Grünberg/Mücke
Frauen Relegation zur Bezirksliga A HSG Grünberg/Mücke steigt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das Ziel auf dem Feldberg ist erreicht
30. Feldberglauf mit winterlicher Stimmung auf den letzten Metern
Um einen standesgemäßen Berglauf veranstalten zu können, hatte die...
Kata-Team: v. l. Janne Launhardt, Julia Schmidt, Charlotte Wurm
Starke Leistungen der Licher Karateka beim 13. Westerwald Cup
Wenn in Lich an einem Samstagmorgen der Wecker um 04.30 Uhr klinget,...

Weitere Beiträge aus der Region

Zirkusbesuch im Seniorenhaus Lumdatal
Circus Carissima in Rabenau
Applaus und Manege frei für zahlreiche Darbietungen und artistische...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Von Schellnhausen nach Romrod 12 km zurückgelegt In Schellnhausen...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.