Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Handball: HSG Grünberg/Mücke

Grünberg | Gipfeltreffen am Samstagabend in Grünberg.

Am 18.Spieltag der Handball-Bezirksoberliga kommt es am Samstagabend um 19.30 Uhr in Grünberg zum Spitzenspiel zwischen Tabellenführer HSG Grünberg/Mücke (27:7) und Verfolger HSG Langgöns/Dornholzhausen (25:9). Zwar bot die jüngste Vergangenheit schon viele Höhepunkte, da denkt man gerne an Griedel, doch wird dieses Gipfeltreffen alles andere in den Schatten stellen. Die HSG hat ein Heimspiel und die Festung “Oberhessenarena“ hat am Samstagabend einen ernsthaften Belastungstest zu bestehen. Zu dem Vierpunktespiel erwartet man eine große Zuschauerkulisse. Mit einem Sieg könnten sich die Dapper-Schützlinge eine gute Ausgangsposition im Kampf um die Meisterschaft verschaffen. Im Hinspiel siegte man knapp mit 30:29 in La/Do. und auch das Pokalspiel kurz vor Weihnachten ging an die HSG. Mit den unglaublichen Fans der HSG, die Ultras, und dem Heimvorteil im Rücken möchte die HSG Grünberg/Mücke am Samstagabend die Oberhessenarena in ein Tollhaus verwandeln. Das Team um Kapitän Waldemar Sayler ist zurzeit gut drauf und wird über sechzig Minuten Vollgas geben, um als Sieger das Parkett zu verlassen. Wegen der zu erwartenden großen Resonanz wird empfohlen sich frühzeitig einen guten Sitzplatz in der Halle zu sichern. Die Gäste haben sich mit einem Bus angekündigt.

Das Vorspiel bestreiten die Damen um Trainerin Meike Stühler im Spitzenspiel um 17:30 Uhr gegen den TV Homberg. Auch hier haben sich die Gäste mit einem Bus angekündigt. Zurzeit belegen die Grünberg/Mücker Damen den 2.Tabellenplatz und treffen am Samstag auf den Spitzenreiter, wo man in Homberg mit 12:15 unterlag. Beide Teams stehen mit zwei Verlustpunkten an der Tabellenspitze der Bezirksklasse B-Nord! Auch hier hofft man auf die nötige Unterstützung der Fans.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.276
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obst und Gartenbauverein Lehnheim vor Auflösung?
Der Obst- und Gartenbau Verein steht kurz nach seinem „80-jährigem“...
Handball: HSG Grünberg/Mücke
Frauen Relegation zur Bezirksliga A HSG Grünberg/Mücke steigt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Königsjäger-Mannschaft
Sternstunden-Runden im 4er Pokal und der Schach-Saison Königsjäger-Girls mit Durchbruch
Bereits sehr vielversprechend war der Beginn der Saison in der...
DM - Vorbereitung & Anfängerkurse
Die Vorbereitung für die DM Starter des Karate Dojo Lich e. V. läuft...

Weitere Beiträge aus der Region

René Spandau, Cheftrainer am Grünberger Basketball-Internat trifft mit Bundesminister Heiko Maas einen "alten Bekannten" in der Grünberger  Theo-Koch-Schule
BTI-Cheftrainer René Spandauw trifft "alten Bekannten" Bundesminister Heiko Maas in Grünberg
Bundesaußenminister Heiko Maas besuchte am heutigen Montagabend die...
Ev. Kirche Ober-Ohmen
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Von Ilsdorf nach Schellnhausen 16 km zurückgelegt In Ilsdorf...
Klassenvorspiel der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Februar fand in der TKS Haus M ein Klassenvorspiel der Musik-...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.