Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Handball: SWG Pokal

Grünberg | Dutenhofen erreicht Finale!
SWG-Handball-Bezirkspokal, Halbfinale, Männer:
Oberligist HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II stürmt ins Finale / Gastgeber HSG Grünberg/Mücke schont einzelne Spieler für die Meisterschaftssaison bei der 19:38 (9:19)-Niederlage / Nur gut 100 Zuschauer in Grünberg
Bezirksoberliga-Spitzenreiter HSG Grünberg/Mücke hat das erste Halbfinalspiel im SWG-Pokalwettbewerb der Männer vor nur gut 100 Zuschauern in der Sporthalle der Theodor-Koch-Schule Grünberg deutlich mit 19:38 (9:19) gegen den zwei Klassen höher sportlich beheimateten Oberligisten HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II verloren. Während der Oberligist damit am Samstag um 16 Uhr in Nieder-Mörlen im Finale steht (Gegner ist der Sieger aus Mörlen – Gettenau) und damit den Vorjahreserfolg wiederholen kann, steht die Grünberger Spielgemeinschaft um 14 Uhr im kleinen Finale in Mörlen und trifft dort auf den Verlierer der erwähnten anderen Halbfinal-Begegnung der beiden Wetterauer Vereine.
Grünbergs Trainer Jens Dapper, der am Freitag ein wichtiges Nachholspiel an gleicher Stätte in der Bezirksoberliga gegen die SU Nieder-Florstadt
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
mit seinem Team hat, schonte einige Spieler wie Andre Walter oder auch Markus Schmidt, der gar nicht auf dem Spielberichtsbogen stand. Der Oberligist nutzte die Fehler der Hausherren gnadenlos aus und war immer wieder durch die schnellen Außen per Gegenstoß erfolgreich. Alleine Thimo Wagner traf ein Dutzend Mal.
Nach zehn Minuten verkürzte Alex Riegelhof für die HSG Grünberg / Mücke auf 2:7, ehe der Gast aus den Wetzlarer Stadtteilen auf 10:2 enteilte. Knappster Rückstand für den Bezirksoberligisten war nach drei Treffern in Folge durch Nils und Sascha Siek sowie Waldemar Sayler beim 8:15 (25.). Die Seiten wurden dann beim 19:9 für den Oberligisten gewechselt. Gästetrainer Thomas Wallendorf musste sogar auf vier Spieler verzichten und konnte Torhüter Ben Christian, Eike Schuchmann, Yannik Schindel (alle verletzt oder verhindert) sowie den gesperrten Torjäger Chris Grundmann nicht einsetzen. Die Gäste bauten den Vorsprung dennoch weiter durch Tempogegenstöße aus und lagen elf Minuten vor Ende mit 34:15 vorne, wobei Philipp Schudt für die Grünberger Spielgemeinschaft „verkürzt“ hatte. „Bei uns hat die Meisterschaftssaison absolute Priorität, wir haben auch einigen Nachwuchsspielern Spielanteile eingeräumt“, erklärte Grünbergs Trainer Jens Dapper im Hinblick auf das Nachholspiel am Freitag in eigener Halle.
„Es war von Anfang an eine klare Sache, auch wenn bei uns ein paar Spieler gefehlt haben, hatten wir keine Probleme“, bilanzierte Dutenhofens Trainer Thomas Wallendorf nach dem ungefährdeten 38:19 (19:9)-Erfolg in Grünberg.
HSG Grünberg/Mücke: Wiegand, Christoph; Döll, Walter (n.e.), Sascha Siek (2/1), Nils Siek (3/2), MacKellar (1), Sayler (2), Riegelhof (5), Mühlich (1), Keil (3), Schudt (1), Halbig (1), Dell.
HSG Dutenhofen/Münchholzhausen: Scholz, Gümbel; Schaus (3), Kraft (3), Loh (3), Jan Schuchmann (5/2), Julian Wallwaey (2), Sasse (2), Schneider (2), Agel (5), Wagner (12), Julian Weber (1).
Im Stenogramm / Schiedsrichter: Hoyer/Klaus-Jürgen Kopf (HSG Dilltal/TSV Griedel). / Zuschauer: 110. / Zeitstrafen: 4:6 Minuten. / Siebenmeter: 4/3 – 4/2.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.276
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obst und Gartenbauverein Lehnheim vor Auflösung?
Der Obst- und Gartenbau Verein steht kurz nach seinem „80-jährigem“...
Handball: HSG Grünberg/Mücke
Frauen Relegation zur Bezirksliga A HSG Grünberg/Mücke steigt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Platz 1 - Gewitter über dem Edersee (68 Stimmen)
Die 26 Wettbewerbsbilder zeigen die ganze Bandbreite der DLRG-Arbeit - Die Sieger im Fotwettbewerb des DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2017
Nidda | Nun stehen die Sieger fest! Und sie zeigen die ganze...
Martin Theimer neuer LAZ Vorsitzender
(jth) Martin Theimer aus Staufenberg ist neuer Vorsitzender des LAZ...

Weitere Beiträge aus der Region

Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Virtuelle Schatzsuche wird zu realer Gefahr
Steven Spielberg nimmt uns im Film „Ready Player One“ mit in eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.