Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Umfrage Frankfurter Rundschau

Michael Boddenberg, Generalsekretär der CDU Hessen
Michael Boddenberg, Generalsekretär der CDU Hessen
Grünberg | Michael Boddenberg: "Auf Nummer Sicher gehen und am Sonntag mit beiden Stimmen CDU wählen!".

"Die Umfragen dürfen nicht zum Eindruck führen, dass die Landtagswahl bereits entschieden ist!", sagte CDU Generalsekretär Michael Boddenberg zur heutigen Umfrage im Auftrag der Frankfurter Rundschau. Er appellierte an die Wählerinnen und Wähler, "auf Nummer Sicher zu gehen", und mit ihren beiden Stimmen für die CDU bei der Wahl am Sonntag die Grundlage für eine stabile bürgerliche Mehrheit in Hessen zu schaffen. "Es gibt eine erfreuliche Zustimmung für die CDU, aber wir dürfen in den nächsten Tagen nicht nachlassen, Rot-Rot-Grün in Hessen zu verhindern."

Gleichzeitig forderte Boddenberg SPD und Grüne auf, ihre "unsägliche Anti-Koch-Kampagne" einzustellen, die weder SPD noch Grünen Zugewinne bringe. Die Umfrage zeige auch, dass der Versuch der hessischen SPD nicht verfange, mit dieser "Diffamierungskampagne" am Festhalten des neuen Spitzenkandidaten an der Partei- und Fraktionsvorsitzenden Ypsilanti abzulenken. "Dass Ypsilanti bis heute im Hintergrund die Strippen zieht und die Fäden in Partei und Fraktion fest in der Hand hält, wird von einer überwältigenden Mehrheit der Menschen und auch der SPD-Anhänger abgelehnt, die ihren Rücktritt fordern." Nur eine starke CDU mit Ministerpräsident Roland Koch könne verhindern, dass Ypsilanti mit ihrem Statthalter Schäfer-Gümbel einen erneuten Versuch unternehme, die Politik in Hessen mit Rot-Rot-Grün zu bestimmen und die Inhalte des Koalitionsvertrags von SPD, Grünen und den Kommunisten der Linken mit den dramatischen Auswirkungen für die Infrastruktur und die Wirtschaft in Hessen umzusetzen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Nach dem Landesparteitag gut aufgestellt (von links): Landesvorstandsmitglied Kurt Wiegel, CDU-Kreisvorsitzender Dr. Jens Mischak, Ministerpräsident Volker Bouffier, CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl sowie Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun.
Michael Ruhl jüngster Landtags-Direktkandidat der Hessen-CDU im Wahlkreis Vogelsberg/Laubach – Kurt Wiegel wieder im CDU-Landesvorstand – Landesparteitag in Wiesbaden
Die Kandidatenliste zur Landtagswahl in Hessen am 28. Oktober und die...
Online-Petition 'Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land' bitte unterschreiben!
Demonstration „Weg mit der Straßenausbaubeitragssatzung“ am 16. Juni in Wiesbaden
Am Samstag, 16.6.2018, fand eine Demonstration der...
Das Abi in der Tasche: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums mit ihren Lehrkräften.
Hälfte aller Abschlüsse mit Note 1: Abendschule Gießen entlässt 15 Abiturienten
Die Abendschule Gießen entlässt in diesem Semester 15 erfolgreiche...
Anhörung zu Straßenbeiträgen im Hessischen Landtag am 12.4.2018 - LINDEN GEGEN STRASSENAUSBAUBEITRÄGE
Sprecher der BI 'Straßenbeitragsfreies Hessen - eine AG Hessischer...

Kommentare zum Beitrag

Mathias Engelhart
5.327
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 15.01.2009 um 04:42 Uhr
"Die Umfragen dürfen nicht zum Eindruck führen, dass die Landtagswahl bereits entschieden ist!"
Darum habe ich Protest-gewählt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcel Schlosser

von:  Marcel Schlosser

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Marcel Schlosser
1.236
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Grünberg

CDU Grünberg
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ein zum zwölften Oktoberfest
In Lardenbach wird am 3. Oktober wieder das traditionelle und zum...
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.