Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Junge Union Stadtverband Grünberg erweitert den Zuständigkeitsbereich im Ostkreis des Landkreises Gießen – jetzt gehören noch Reiskirchen und Rabenau dazu

Vorsitzender der Jungen Union Grünberg Marcel Schlosser
Vorsitzender der Jungen Union Grünberg Marcel Schlosser
Grünberg | Die Junge Union Stadtverband Grünberg hat in Ihrer jüngsten Vorstandsitzung einstimmig beschlossen, den Stadtverband Grünberg zu erweiterten, sagte Marcel Schlosser, Vorsitzender der Jungen Union Grünberg und Stadtverordneter der Stadt Grünberg.

Jetzt 125 Mitglieder – zweitgrößter Verband im Landkreis Gießen

In den ehemaligen JU-Verbänden Reiskirchen und Rabenau haben sich derzeit keine aktiven Mitglieder gefunden, um einen eigenen Vorstand zu gründen. Daher nahm der Vorsitzende den Vorschlag auf, die Verbände Reiskirchen und Rabenau aktiver mit an den Tisch des JU Stadtverbandes Grünberg zu nehmen. Daher kamen jetzt auch neue Mitglieder zu den noch vorhandenen Mitgliedern dazu. Die derzeitige Zahl liegt jetzt bei 125 Mitgliedern.

Der Name „Stadtverband Grünberg“ bleibt. – „Sind jetzt ein großer Flächenverband“

Der Name „Junge Union Stadtverband Grünberg“ wird sich aber erst mal nicht ändern, das Beschloss ebenfalls einstimmig der Vorstand der Jungen Union Grünberg. „Wir sind jetzt nun ein großer Flächenverband im Ostkreis, daher werden wir uns auch in aktuellen politischen Themen in Grünberg, Reiskirchen und Rabenau stärker positionieren“, so der Vorsitzender Marcel Schlosser. Derzeit gibt es auch Vorstandsmitglieder aus Reiskirchen und Rabenau die immer aktuell über die politischen Themen vor Ort berichten.

Mehr über...
Interkommunale Zusammenarbeit zwischen den drei Kommunen prüfen

„Ebenfalls wird die Junge Union prüfen und diskutieren, wie weit es möglich sei zwischen den Kommunen interkommunale Aufgaben wahrzunehmen, die sinnvoll sind, um somit durch die die interkommunale Zusammenarbeit Kosten zu sparen“, so der Vorsitzende Schlosser abschließend.

Weitere Informationen im Internet

Mehr Informationen bezüglich unserer politischen Standpunkte, sowie Kontaktmöglichkeiten bei Interesse an der Teilnahme an politischen Diskussionen finden sich im Internet unter der Adresse: www.ju-gruenberg.de

Vorsitzender der Jungen Union Grünberg Marcel Schlosser
Vorsitzender der Jungen... 
Neues Logo der JU Stadtverband Grünberg mit den Umrissen der Stadt Grünberg und der Gemeinden Reiskirchen und Rabenau
Neues Logo der JU... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Warum torpediert der Bürgermeister eine Waldkindergartengruppe? Fandré und Knorz: "Wünsche aus der Elternschaft werden nicht ernst genommen!".
„Was in mittlerweile über eintausendfünfhundert Kommunen...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Marius Reusch
Bürgermeisterwahl in Langgöns: Marius Reusch vereint fachlich hochqualifizierte und menschliche Qualitäten - Demokratisches Recht wahrnehmen und wählen gehen!
„Zwei Dinge machen einen Bürgermeister aus: Er sollte fachlich...
Nach dem Landesparteitag gut aufgestellt (von links): Landesvorstandsmitglied Kurt Wiegel, CDU-Kreisvorsitzender Dr. Jens Mischak, Ministerpräsident Volker Bouffier, CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl sowie Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun.
Michael Ruhl jüngster Landtags-Direktkandidat der Hessen-CDU im Wahlkreis Vogelsberg/Laubach – Kurt Wiegel wieder im CDU-Landesvorstand – Landesparteitag in Wiesbaden
Die Kandidatenliste zur Landtagswahl in Hessen am 28. Oktober und die...
Online-Petition 'Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land' bitte unterschreiben!
Demonstration „Weg mit der Straßenausbaubeitragssatzung“ am 16. Juni in Wiesbaden
Am Samstag, 16.6.2018, fand eine Demonstration der...
Genau am 1.Juli vor einem Jahr hat Thomas Benz erstmals hinter dem Schreibtisch im Bürgermeisterzimmer des Rathauses in Allendorf (Lumda) Platz genommen.
Seit einem Jahr ist Thomas Benz Bürgermeister der Stadt Allendorf...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcel Schlosser

von:  Marcel Schlosser

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Marcel Schlosser
1.236
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Grünberg

CDU Grünberg
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.