Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Pokal-Aus für Bender Baskets Grünberg trotz starker Vorstellung gegen Erstligist Oberhausen

U18-Nationalspielerin Keisha Carthäuser zeigte trotz der 79:48-Niederlage gegen Erstligist NB Oberhausen eine starke Leistung für die Bender Baskets Grünberg
U18-Nationalspielerin Keisha Carthäuser zeigte trotz der 79:48-Niederlage gegen Erstligist NB Oberhausen eine starke Leistung für die Bender Baskets Grünberg
Grünberg | Im Viertelfinale des DBBL-Pokal-Wettbewerbes gab es für das Team der Bender Baskets Grünberg in eigener Halle eine 48:79 (19:44)-Niederlage gegen den Erstligisten New Basket Oberhausen, der somit in das Final-4-Turnier einzieht.

Dennoch zeigte das junge Grünberger Team gegen die mit 4 Profispielerinnen angetretene Gästemannschaft eine starke Vorstellung und sorgte somit für ein überaus kurzweiliges Pokalspiel, dass die knapp 400 Zuschauer in der Theo-Koch-Schule mehr als zufrieden stellte. Lautstark unterstützt wurden die Bender Baskets unter anderem vom Fanclub des BC Marburg und deren fast kompletten Erstligamannschaft.

Nach dem die Grünbergerinnen den Respekt gegenüber dem Erstligisten mit zunehmender Spielzeit immer mehr ablegten, entwickelte sich vor allem in der zweiten Spielhälfte ein echter Pokalfight auf Augenhöhe. So verloren die Schützlinge von Birte Schaake die zweite Hälfte lediglich mit 29:35 Punkten und vor allem Playmakerin Julia Gaudermann und Baskets Centerin Keisha Carthäuser spielten auf Erstliganiveau.

Entsprechend zufrieden und stolz äußerte sich Coach Schaake nach der Begegnung: "Dieses Spiel hat unsere junge Mannschaft einen weiteren Schritt nach Vorne gebracht und wir werden diesen Rückenwind mitnehmen in die Rückrunde der zweiten Liga".

Auch Jugend-Bundestrainerin Alexandra Maerz, die in Grünberg den DBB-Stützpunkt leitet, war nach dem Spiel angetan von der Leistung des Zweitligisten: "Unsere jungen Talente haben sich hervorragend präsentiert und den Zuschauern ein tolles Spiel gezeigt. Ich bin mit der Entwicklung der Spielerinnen sehr zufrieden."

Punkteverteilung Bender Baskets: Brauer (3), Gaudermann (18), Dzirma (5), Greunke (4), Degbeon (5), Carthäuser (13), Holmelin, Christen, Rodefeld.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Marian Schicks Transfer und die Folgen für Leverkusen und Gießen
Mit einer positiven Transferüberraschung warteten die Bayer Giants...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...
Sonnenaufgang, 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Die Sonne ist ins Netz gegangen - am Morgen des 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.053
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aus Halle/Saale wechselt die U15-Nationalspielerin Lena Dziuba nach Grünberg an das dortige Basketball-Internat
15-jähriges Basketballtalent Lena Dziuba wechselt an das Grünberger Basketball-Internat
Mit der 15jährigen Lena Dziuba wechselt eine überaus talentierte...
René Spandau, Cheftrainer am Grünberger Basketball-Internat trifft mit Bundesminister Heiko Maas einen "alten Bekannten" in der Grünberger  Theo-Koch-Schule
BTI-Cheftrainer René Spandauw trifft "alten Bekannten" Bundesminister Heiko Maas in Grünberg
Bundesaußenminister Heiko Maas besuchte am heutigen Montagabend die...

Weitere Beiträge aus der Region

Aus Halle/Saale wechselt die U15-Nationalspielerin Lena Dziuba nach Grünberg an das dortige Basketball-Internat
15-jähriges Basketballtalent Lena Dziuba wechselt an das Grünberger Basketball-Internat
Mit der 15jährigen Lena Dziuba wechselt eine überaus talentierte...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Jetzt anmelden zum Motorrad Sicherherheitstrainings am 14. April in Atzenhain
Anfänger, Wiedereinsteiger oder Vielfahrer spielt keine Rolle. Alle...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.