Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Bender Baskets Grünberg setzen beim 80:50-Erfolg gegen Quakenbrück Höhenflug fort

46ers-Maskottchen und SWG-Drache Fabius lieferte im Rahmenprogramm ein tolle Vorstellung beim 80:50-Sieg der Bender Baskets gegen des TSV Quakenbrück
46ers-Maskottchen und SWG-Drache Fabius lieferte im Rahmenprogramm ein tolle Vorstellung beim 80:50-Sieg der Bender Baskets gegen des TSV Quakenbrück
Grünberg | In der 2. Basketball-Bundesliga bleiben die Bender Baskets Grünberg in der Erfolgsspur: Im Spitzenspiel gegen den TSV Quakenbrück zeigte das junge Grünberger Team eine überzeugende Leistung, bezwang die Gäste aus Niedersachsen souverän mit 80:50 (38:31) Punkten und befindet sich somit weiter auf Play-Off-Kurs.
Während bei den "Dragons" lediglich die beiden Profispielerinnen Toby Martin und Nicola Dalton die Akzente setzten, unterstrichen die in Bestbesetzung angetretenen Gastgeberinnen eindrucksvoll ihre mannschaftliche Geschlossenheit .
Mit zunehmender Spielzeit zeigte die aggressive Grünberger Spielweise Wirkung und vor allem die US-Amerikanerin Martin hatte damit deutlich mehr Probleme als erwartet. Nicola Happel und eine erneut überragende Julia Gaudermann lösten diese Aufgabe mit Bravour, so dass die Bender Baskets nach der 38:31-Pausenführung im zweiten Durchgang nicht mehr zu stoppen waren.
Spielfreude pur, eine glänzend aufgelegte Finja Schaake und die Tatsache, dass die erst 16-jährige Ama Degbeon durch ihre erfrischende Spielweise immer mehr zum Publikumsliebling avanciert, sorgten für eine kurzweilige und überaus interessante Zweitligasbegegnung auf hohem Niveau.
Mehr über...
Am Ende siegten die mit sieben (!) aktuellen Jugendnationalspielerinnen angetretenen Bender Baskets deutlich mit 80:50 und begeisterten nach dieser souveränen Vorstellung auch Bundestrainerin Alex Maerz. "Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit von Birte Schaake und ihren Schützlingen, die sich heute Abend hervorragend präsentiert haben", so Maerz, die in Grünberg den Leistungsstützpunkt des Deutschen Basketball Bundes leitet und mittlerweile auch ihren Wohnsitz von Berlin in die Gallusstadt verlegt hat.

Der nächste Heimauftritt der Bender Baskets ist ein ganz besonderer Leckerbissen. Am Samstag, den 03. Dezember erwartet man in der Sporthalle der Theo-Koch-Schule um 19:30 Uhr den Ligakonkurrenten ASC Mainz zum Achtelfinalspiel im DBBL-Pokal.

Punkteverteilung gegen Quakenbrück: Happel (2), Brauer (15/ 5 Dreier!), Gaudermann (16), Dzirma (5), Schaake (19), Greunke (8), Christen, Degbeon (12) und Carthäuser (3).

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Der hisorische Marktplatz in Marburg gefüllt mit ca. 2.000 Sportler
Neuer Melderekord beim Marburger Nachtmarathon
Hitze „bremst“ die Geschwindigkeit – super Stimmung auf der...
Objekt P-01, Ansicht von vorn, im Hintergrund das Waschbärgehege
WUNDERWERKE im Botanischen Garten Marburg
Die alte Heilpflanze Arnika (Arnica montana) wird in Deutschland...
Ein Intercity der Linie 26 verlässt den Gießener Bahnhof, daneben ein Regionalexpress der Linie RE 99 der Hessischen Landesbahn auf Gleis 4.
Fahrgastverbände aus Hessen und Niedersachsen kritisieren Unterbrechung des ICE-Verkehrs während der langen Bauphasen in 2019 und den Folgejahren auf der Schnellfahrstrecke und der Main-Weser-Bahn
Die DB-Fernzuglinie 26 wird zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018 von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.032
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prominenter Besuch erhielt das deutsche 3X3-Team bei der Jugend-Olympiade in Buenos Aires: IOC-Präsident Dr. Thomas Bach mit Michaela Kucera (links) und Emma Eichmeyer.
Grünbergerin Michaela Kucera von der "Jugend-Olympiade" in Buenos Aires überwältigt
Vom 08.-18. Oktober 2018 fanden in Buenos Aires (Argentinien) für...
Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock gehören zu den 12 besten hessischen Spielerinnen der Jahrgänge 2003/2004
Drei Grünberger Basketballerinnen stehen im Team der Hessenauswahl
Mit Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (Foto v.l.n.r.)...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...

Weitere Beiträge aus der Region

Konzert ‚Große Weihnachtspartita‘ Grünberger Musikprojekt 2018
Am Sonntag, den 2. Dezember 2018, dem 1. Advent um 17.00 Uhr, findet...
Das Christkind der GIEßENER ZEITUNG kommt wieder!
Habt Ihr schon euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...
Adventskonzert in Stangenrod
Musikverein 1923 Stangenrod e.V. lädt zum Adventskonzert in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.