Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Friedliche Schülerdemonstration in der Theo-Koch-Schule

Grünberg | Ein ungewöhnliches Bild zeigte sich am Mittwoch in der ersten großen Pause an der Theo-Koch-Schule in Grünberg. Die Schüler verbrachten ihre Pause nicht wie normal mit Fußballspielen oder Beisammenstehen, sondern bildeten vor der vollbesetzten Cafeteria eine Schlange, die sich vom oberen Teil der Schule auf den unteren Schulhof zog bis hin zum Verwaltungsgebäude, wo die letzten Schüler in den Gängen standen. Ob Oberstufenschüler oder frisch eingeschulter Fünftklässler, alle machten mit.

Die friedliche Demonstration löste sich gegen Ende der Pause auf. Ziel war es, auf den akuten Platzmangel der Schule aufmerksam zu machen. Besonders in den Wintermonaten ist dieser deutlich zu spüren. Die Problematik erkannten auch einige Lehrer und reihten sich prompt in die Reihe ein.

Dabei richtete sich der Warnruf nicht ausschließlich an die kooperative Schulleitung. Vielmehr sollte die Aktion die Aufmerksamkeit des Kreises, der Bürger und des Schulamtes auf sich ziehen.

Schulsprecher Florian Bachmann sagte nach erfolgreichem Beenden des sogenannten „Flashmobs“: „Ich denke, dass der Wille zur Veränderung bei Schülern,
Mehr über...
Eltern und Lehrern gleichermaßen vorhanden ist. Leider fehlen der Schule manchmal die Mittel um bestimmte Veränderungen zu bewirken. Dann liegt es am Kreis und an den Bürgern selbst etwas an der Schule zu bewegen und zu ermöglichen. Bildung geht schließlich uns alle etwas an!“

Die Theo-Koch-Schule in Grünberg ist mit 1702 Schülern die größte Schule im Landkreis Gießen. Außerdem gehört sie zu den wenigen Schulen, deren Schülerzahlen von Jahr zu Jahr wachsen. Zahlreiche notwendige Baumaßnahmen und Renovierungen machten den Schülern und den Lehrern das Lehren und Lernen über die vergangenen Jahre nicht einfach. Durch die stetig wachsende Schülerzahl stellte sich bald ein großes Raumproblem dar, dem man durch angemietete Container Abhilfe schaffen wollte, was jedoch zu einer suboptimalen Lernatmosphäre führte. Die Schülerinnen und Schüler wollten mit dem Flashmob gezielt auf das massive Raumproblem aufmerksam machen und dem Landkreis und den Bürgern die hohe Dringlichkeit des Problems aufzeigen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) wurde in die U18-Nationalmannschaft berufen.
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) in U18-Nationalmannschaft und deutsches "3x3-Team" berufen
Vom 17.-20.12.2017 fand am Olympiastützpunkt in Heidelberg für 27...
Theo-Koch-Schule Grünberg in der Wettkampfklasse 3: Hintere Reihe v.l.: Trainer Ralf Römer, Alina Straube, Klara Römer, Ena Walther, Emilia Arnheiter, Sixta Herzberger. Vordere Reihe v.l. Minette Stark, Lena Kruske, Shaline Henß, Lynn Schmadel
Theo-Koch-Schule Grünberg für Landesfinale qualifiziert
Im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" konnten sich beim...
Demo fur eine moderne Forschung ohne Tierleid in Gießen
Am 28.10.17 wird die Tierrechtsgruppe Gießen, mit Unterstützung...
Quelle: Tierrechtsgruppe Gießen
Demonstration gegen Tierversuche der JLU ein großer Erfolg
Am vergangenen Samstag trafen sich rund 250 Demonstrant_innen in der...
Projektleiter Julian Roth (l.) und Till Spissinger (10. Schuljahr Theo-Koch-Schule Grünberg)vor seinem Präsentationsstand "Neutralisierung von Kunststoffgerüchen"
"Gießener Jugendliche forschen" : Theo-Koch-Schule Grünberg ebenfalls mit zwei Projekten vertreten
"Gießener Jugendliche forschen" (kurz: GiJufo) ist ein Projekt der...
Im Mobilen Lernlabor können sich Jugendliche mit Rassismus, Diskriminierung und Menschenrechten auseinandersetzen.
„Mensch, Du hast Recht(e)!“ macht Station im Landkreis Gießen
In Kooperation mit der Theo-Koch-Schule Grünberg lädt das...
Workshops von Frauen für Frauen im Rahmen des Internationalen Frauentags
Die Workshops sind kostenfreie Einladungen. Wir bieten am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.816
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...
Auch beim BAUHAUS Kids Cup 2016 kämpften die jungen Talente um jeden Ball.
Sei dabei beim größten Jugendturnier der Region
Fußball ist Dein Leben? Du kickst auf dem Pausenhof, in der Freizeit...

Weitere Beiträge aus der Region

Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...
Unbekannt.
Was sind das für Vögel
Heute Morgen bei Grünberg habe ich 5 von diesen Vögeln gesehen.Leider...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.