Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Handball: HSG Grünberg/Mücke(Damen)

Grünberg | TV Gladenbach– HSG Grünberg/Mücke 4:14 ( 3:7 )
Gegen die in der Bezirksliga C spielenden TV reiste man ohne drei Stammspieler und mit nur einer Torfrau an. Man behielt im gesamten Spielverlauf die Oberhand und konnte das Spiel aus einer sehr starken und geschlossenen Abwehrleistung für sich entscheiden. In einer torarmen Partie führte man zur Halbzeitpause mit 3:7 Toren. Auch nachdem Wechsel konnten die Gastgeber der stark spielenden HSG nicht gefährlich werden. Der HSG überzeugte im zweiten Abschnitt mit zwei Kreisläufern. Am Ende hieß es 4:14 für die HSG.
Die HSG spielte mit: Reni Piontek; Stella Schwarz( 1), Susanne Gerdewitz(5), Eva Lenz (2),Bianca Erb, Jeanette Pilz, Steffi Falke (3), Dani Knebel (1), Steffi Reitz(1), Anne Schellhaas(1) , Julia Fiernkranz

Blitz-Turnier in Reiskirchen!
Einen Tag nachdem Pokalsieg in Gladenbach triumphierte die Damenmannschaft in Reiskirchen.
Im ersten Spiel gegen die HSG Münzenberg/Gambach überzeugten die Damen um Trainerin Meike Stühler. Gegen die in der Bezirksliga C-Süd spielende HSG Münzenberg/Gambach siegte man mit 11:4. Eine sehr gute Torwartleistung von Reni Piontek ließ den Gegner verzweifeln. Im Angriff und in der Abwehr zeigten die Grünberg/Mücker Damen eine durchwachsene Leistung.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Im zweiten Spiel hatte man es mit der TSG Reiskirchen zu tun. Hier hatte man im ersten Abschnitt viel Mühe mit der Kreisläuferin. In einem sehr spannenden Spiel konnte man die TSG in die Schranken verweisen. Auch hier wieder eine hervorragende Torwartleistung von Reni Piontek. Doch die gesamte Mannschaft kämpfte bis zum Schluss und konnte mit 7:6 Toren das Spiel und den Turniersieg für sich entscheiden.
Das dritte Spiel ging kampflos an die HSG, da TV Erda verletzungsbedingt keine Mannschaft stellen konnte.

Die HSG spielte mit: Reni Piontek; Steffi Reitz(1), Anne Schellhaas(1), Nadja Sütcü(6), Blanka Regen- Bötz, Maria Wendling, Jeanette Pilz, Julia Fiernkranz(1), Annette Szymanski(4), Steffi Falke(1), Dani Knebel(2), Michelle Metz(1), Stella Schwarz(1), Eva Lenz.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.292
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
VdK OV Grünberg
Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V. Ortsverband Grünberg Der...
VdK OV-Grünberg
Der VdK OV Grünberg hatte am Aschermittwoch zur...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mitgliederversammlung fällt Corona-Pandemie zum Opfer
Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Regatta-Verein Gießen 1954 e.V....
Foto: Elisabeth Buck photographik
TV07 informiert über aktuellen Stand
Der TV07 Watzenborn-Steinberg verfolgt die aktuelle Pandemie-Lage...

Weitere Beiträge aus der Region

Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.