Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Am Freitag den 9.9.2011 gastieren: Tiefenrausch Klangkombinat

Tiefenrausch-Klangkombinat
Tiefenrausch-Klangkombinat
Grünberg | 1.Jazz-Club Grünberg e.V.



Am Freitag den 9.9.2011 gastieren: Tiefenrausch Klangkombinat feat. Juan Bauste Granda aus Kuba im Jazzkeller Grünberg!

Die Musik des Tiefenrausch Klangkombinates ist groovig-urban, tanzbar und voller Leidenschaft.
Inspiriert vom Funk der 60er Jahre, von Acid Jazz, Club-Music und Hard Bopentwickelt die Frankfurter Band vielschichtige Klangwelten. Dabei fließen in die Kompositionen des Bassisten und Bandgründer Thore Benz auch seine Erfahrungen mit afrikanischen und südamerikanischen Musikern ein. Am Fender Rhodes/Synthesizer und Klavier Samuel Schroth. An den Drums Uta Wagner. Zurzeit ist die Frankfurter Band mit dem kubanischen Ausnahme-Percussionisten Juan Bauste Granda unterwegs. Er gilt als einer der führenden Musiker des Conjunto Folclorico del Oriente.
Das spannungsvolle Wechselspiel aus Klangstilen und Jazzsoli vereint sich mit dem tiefgründigen Groove der Band. Die Stücke schaffen eine eigenständige Atmosphäre, deren Spektrum von sanft melancholisch bis belebend expressiv reicht. Jazzige Harmonien, ein „knurrender“ Bass, treibende Beats in Verbindung mit wechselnden Improvisationen erzeugen einen offenen und frischen musikalischen Tiefenrausch.
Beginn ist um 20:30 in den Räumen des Clubs unterhalb der Gaststätte „Zum Bahnhof“
Bahnhofstr. 35 35305 Grünberg.
Der Eintritt ist wie immer frei!
1.Jazz-Club Grünberg e.V.
Matthias Kammerer
2.Vorsitzender & Musikmanagement

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wieder ein gelungener Jazz-Abend mir der Band JAZZ 4.0 im Jazzkeller Grünberg!
Wieder ein gelungener Jazz-Abend mir der Band JAZZ 4.0 im Jazzkeller...
Der 1. Jazz-Club Grünberg lädt ein zum „Jazz am Grill“  an der Grillhütte des Sporthotel in Grünberg am Samstag den 30.6.2018!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Freunde des 1.Jazz-Club...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 22.06.2018 gastiert wieder das Vitaliy Baran Quartett im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...
NICHT VERGESSEN! HEUTE Abend Freitag den 06.04.2018 singt JOSKE Kruijssen für Sabine Baukal im Jazzkeller Grünberg! Sabine Baukal ist verhindert durch Krankheit.
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN! HEUTE Abend Freitag den...
War wieder ein sehr schöner Freitagabend im gut besuchten Jazzkeller Grünberg mit dem Jazz Sisters Quartett! 
War wieder ein sehr schöner Freitagabend im gut besuchten Jazzkeller...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE SAMSTAG, den 30.06.2018 „Jazz am Grill“ im Sporthotel Grünberg ab 19Uhr
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Freunde des 1.Jazz-Club Grünberg,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kammerer

Weitere Beiträge aus der Region

Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...
Jazz-Frühschoppen in Rabenau-Odenhausen
Michele Alberti Trio spielt am Sonntag am „Gleis 1“ Melodiöser Jazz...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.