Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Am Freitag geht es endlich weiter: Peter Glessing und Don Hein Trio im Jazz-Club

Grünberg | 1.Jazz-Club Grünberg e.V.
Matthias Kammerer 0641-46858

Am Freitag dem 26.08.11 geht es endlich wieder weiter mit Peter Glessing und dem Don Hein Trio im 1.Jazz-Club Grünberg!

Besonders prägend ist für Peter Glessing das Texas Tenor im Stil von Illinois Jacquet, Edmond Hall, Benny Waters und Arnett Cobb, weitere Inspiration für Saxophon und Klarinette holte er sich bei Ben Webster, Benny Waters und Woody Hermann. Peters Glessing virtuose Spielweise besticht durch eine raffiniert ausgearbeitete Ansatz- und Grifftechnik, die er mit seinem unverwechselbaren, facettenreichen Ton fusioniert. Mit dem für ihn typischen, „hauchigen, rotzigen“ Saxophon-Sound interpretiert er diesmal aus dem amerikanischen Songbook. Von der ersten Nummer bis zum letzten Song zieht er mit lebhafter Spielfreude das Publikum in seinen Bann und tritt seit über 30 Jahren erfolgreich bei Jazzfestivals, in Clubs und in Fernseh-sendungen auf. Ähnlich wie Lionel Hampton schafft es Glessing , mit unbändiger Energie seine Mitmusiker immer wieder zu Höchstleistungen zu inspirieren. Neben Swing reicht sein Repertoire von New Orleans bis zu rockigen Titeln wie Watermelon Man. Begleitet wird er am Kontrabass von Don Hein. Das Schlagzeug bedient Bertram Ritter. Am Piano spielt Carsten von Lüpke aus Hannover. Beginn ist um 20:30 in den Räumen des Clubs unterhalb der Gaststätte „Zum Bahnhof“ Grünberg. Eintritt ist wie immer frei!
Mit jazzigen Grüßen
1.Jazz-Club Grünberg e.V.
Matthias Kammerer
2.Vorsitzender+Musikmanagement

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gallushalle 35305 Grünberg Giessener Str.45
NICHT VERGESSEN!! NOCH GIBT ES GENÜGEND KARTEN AN DER ABENDKASSE!!!!
“En Haufe Leit“ - neu aufgestellt mit Maike Heisel als Sängerin....
original Dixieland und Swing mit der Band „En Haufe Leit” beim 23. Jazz Meeting in Grünberg. Am Samstag dem 25.11.2017 in der Gallushalle Grünberg!
… original Dixieland und Swing mit der Band „En Haufe Leit” beim...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 3.11.2017 gastiert das Natalya Karmazin Quartett feat. Corinna Danzer im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den...
Georg Wolf - Nils Hartwig -Johannes Langenbach
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 12.1.2018 geht es mit dem Wolf/Hartwig/Langenbach-Trio weiter im Jazzkeller Grünberg.
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 9.02.2018 gastiert wieder die Marburg-Jazz-Connection im Jazzkeller Grünberg.
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 9.02.2018 gastiert wieder die...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE FREITAG den 1.12.2017 gastiert wieder die Leathertown Jazzband aus Offenbach im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 16.02.2018 ein weiteres Highlight mit dem Andreas Hertel Trio feat. Stargast Tony Lakatos im Jazzkeller Grünberg!
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE am Freitag den 16.2.2018 ein weiteres...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kammerer

Weitere Beiträge aus der Region

Orgelvesper am Sonntag „Cantate“,29.04.2018, „Lobet und preiset, ihr Völker, den Herrn“
Am kommenden Sonntag, den 29. April 2018, findet um 19.00 Uhr eine...
Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.