Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Abschiedsvorstellung von „Simba – Im Königreich der Löwen“

Grünberg | Projektchor Liederkranz Flensungen erhält musikalische Unterstützung aus Mragowo.

Am 27. August um 20 Uhr findet in der Gallushalle Grünberg die letzte Vorstellung des Musicals „Simba – Im Königreich der Löwen“ statt. Der Inhalt des Stückes entspricht inhaltlich der Geschichte "The Lion King", zu deutsch „Der König der Löwen“,  in dem der Löwe Scar seinen Bruder und König Mufasa tötet und den Thronfolger Prinz Simba mit Hilfe der Hyänen vertreibt, um selbst den Thron zu besteigen.

Simba kann den Hyänen entfliehen und wächst bei Warzenschwein Pumbaa und Erdmännchen Timon auf. Die zufällige Begegnung mit seiner Freundin aus Kindertagen, Nala, und die Überzeugungsarbeit des weisen Pavians Rafiki erinnern den erwachsen gewordenen Simba an seine Pflicht und Verantwortung als rechtmäßiger König des „geweihten Landes“. Er kehrt zum Königsfelsen zurück, wo alle Tiere unter Scars Herrschaft leiden, um sich seinen Platz wieder zu erkämpfen.

Die Sänger und Sängerinnen führen das Musical in gesprochener deutscher Sprache jedoch mit den englischen Chorsätzen des Original-Musicals auf. Die Szenen werden,
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
farbenfroh und detailgetreu kostümiert schauspielerisch dargestellt, es singt dazu unter der musikalischen Leitung von Heike Kratz-Gunkel der Projektchor Liederkranz Flensungen aus dem Jahr 2009, sowie Solisten aus eigenen Reihen. In Hessen wurde das Stück bereits sechs mal aufgeführt, unter anderem zweimal in der Gallushalle Grünberg und zuletzt in der Gießener Kongresshalle. Nach drei weiteren erfolgreichen Aufführungen im letzten Herbst in Grünbergs Partnerstadt Mragowo, an der sich erstmals ca. 40 Sänger der Musikschule Mragowo beteiligten, reisen diese nun eigens für Simbas Abschied für einige Tage nach Hessen, um bei der letzten Vorstellung noch einmal mit dabei zu sein. Neben den gemeinsamen Proben stehen auch verschiedene Feierlichkeiten und Aktivitäten, sowie ein Empfang beim Grünberger Bürgermeister auf dem Plan.

Karten sind erhältlich unter der Telefonnummer: 06400-6359 bzw. 0179-5130692.

 
 
 

Kommentare zum Beitrag

Peter Lenz
521
Peter Lenz aus Mücke schrieb am 16.08.2011 um 14:34 Uhr
Eine wirklich sehenswerte Vorstellung. Dieses Projekt wird ganz sicher nicht das erste und letzte dieses rührigen Vereins sein.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventskonzert in Stangenrod
Musikverein 1923 Stangenrod e.V. lädt zum Adventskonzert in die...
Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.