Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Neujahrskonzert in der Grünberger Stadtkirche

Grünberg | Das Grünberger Neujahrskonzert erklingt am Freitag, 2. Januar, um 11 Uhr in der Stadtkirche Grünberg. Es ist zugleich die 235. Orgelmusik zum Wochenmarkt. Dem Anlass entsprechend wird Stadtkirchenkantor und Konzertorganist Michael Harry Poths fröhliche und in der Region Grünberg gern gehörte Orgelwerke spielen. Das Programm beginnt mit dem virtuosen, auch als "Organistenschreck" bekannten Praeludium und Fuge D-Dur BWV 532 von Johann Sebastian Bach, gefolgt von der eingängigen Trio-Sonate C-Dur BWV 529. Mit der Toccata d-moll op. 59 Nr. 5 von Max Reger gleitet das Konzert hinüber in die Romantik, das Werk ist sozusagen das "analoge Gegenstück" zur berühmten Bach-Toccata. Mit dem Finalsatz aus der Symphonie d-moll op. 42 von Alexandre Guilmant endet diese erste Konzert im Neuen Jahr.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.185
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...

Weitere Beiträge aus der Region

vor der Hospitalkirche stand ehemals die Luthereiche
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Vom Hessenbrückenhammer nach Ilsdorf 17 km zurückgelegt Vom...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.