Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Motorradfahrer tödlich verunglückt - Zweiter lebensgefährlich verletzt

Grünberg | Zu Tode kam ein 26-jähriger Motorradfahrer am Nachmittag des 8. Juli auf der Landesstraße zwischen Weickartshain und Seenbrücke. Ein weiterer Motorradfahrer erlitt an der Unfallstelle lebensgefährliche Verletzungen.

Eine Gruppe von 15 Motorradfahrern befuhr kurz vor 14 Uhr die Landesstraße 3166, von Weickartshain in Richtung Seenbrücke. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befand sich der 26-Jährige im hinteren Teil der Gruppe. Laut Angaben kam sein Motorrad in einer leichten Rechtskurve ins Rutschen und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw Opel-Safira zusammen. Der 26-Jährige erlitt dabei tödliche Verletzungen. Ein ihm nachfolgender 27-jähriger Motorradfahrer aus der Gruppe versuchte vergeblich, der Unfallstelle auszuweichen, stieß dabei jedoch ebenfalls gegen den Unfall-Pkw. Der 27-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der 61-jährige Pkw-Fahrer aus Grünberg erlitt einen Schock.

Der 26-Jährige stammt aus Dortmund, der 27-jährige lebensgefährlich Verletzte aus Köln. Die Straße wurde zeitweise voll gesperrt. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern an. Die drei beteiligten Fahrzeuge wurden zur Untersuchung beschlagnahmt, ein Gutachter bereits am Unfallort hinzugezogen.

Mehr über

Polizei (271)Motorrad (136)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

850 Einsatzkräfte bei Katastrophenschutzübung eingebunden
PAN 2017, diesen Namen trägt die bisher größte...
Zum 24. mal Motorrad Abschlussfahrt in die Villa Löwenherz
AMC Mitglied Markus berichtet von der Motorrad Abschlussfahrt des...
Blaulicht Giessen Racing e. V. mit dem Polizeipräsidenten Herrn Paul und BOB
Blaulicht Giessen Racing und die Aktion BOB - Eine Erfolgsstory
"Stefan wäre dieses Jahr 60 Jahre alt geworden." Mit diesen Worten...
Dagmar Schmidt, MdB: Razzia gegen Rechtsextreme ist „ein wichtiger Schritt“
Wie verschiedene Medien am Dienstag berichteten, ist der Polizei ein...
Wegen polizeilicher Ermittlungen
Ist die Bahnhofshalle gesperrt, so die Durchsage. Mein Zug kommt erst...
"Anlassen" Motorradgottesdienst und mehr in Hüttenberg
Liebe Bikerinnen und Biker, nur noch wenige Wochen bis zu unserem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.