Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

SSV Lardenbach/Klein-Eichen führt die 30. EVG-Wanderung durch

Grünberg | Zum 30. Mal jährt sich am Samstag 16. Juli und Sonntag, 17. Juli 2011 das EVG-Wandern des Spiel- und Sportvereins Lardenbach/ Klein-Eichen. Die zum kleinen Jubiläum von der Wanderabteilung „Die Speckmäuse“ veranstaltete Wanderung nach den Richtlinien der Europäischen Volkssportgemeinschaft bietet allen Wanderfreunden an beiden Tagen neben einer sieben zusätzlich eine dreizehn Kilometer lange Strecke an. Der Start wird am Samstag in der Zeit von 12 bis 16 Uhr und am Sonntag von 7 bis 12 Uhr möglich sein. Neben den Angehörigen der EVG-Vereine können selbstverständlich auch alle nicht organisierte Teilnehmer zum Genießen der herrlichen oberhessichen Natur ihre Wanderschuhe schnüren. Die Siegerehrung erfolgt dann gegen 13 Uhr an der Schutzhütte am Start- und Zielpunkt auf dem Sportgelände in Lardenbach. Für die acht gruppenstärksten EVG-Vereine stehen dabei wieder Pokale zur Verfügung. Auf Wunsch erhalten die einzelnen Teilnehmer auch eine Urkunde über die gezeigte Leistung verliehen.

Mehr über

Wandern (284)Sport (927)Freizeit (430)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Welche Schlangen sind das und....
....was machen diese hier? Wir haben den Kneul heute auf dem...
Mal schaun wo es 2018 lang geht?
13. Limeswanderung auf neuer Route
Ob die Wandersleute der 13. Limeswanderung am Nationalfeiertag, dem...
125 Jahre TSG Leihgestern - Große Geburtstagsfeier im Juli
Große Geburtstagsfeier zum 125-jährigen Jubiläum der TSG Leihgestern
Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
981
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
Geriatrie-Vortrag am 8. November um 19 Uhr
Grünberger Seniorenbeirat bietet mit Veranstaltung wieder...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...

Weitere Beiträge aus der Region

Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.