Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Schüler Union Kreisverband Gießen: Klare Absage an Schavan-Konzept!

Kreisvorsitzender Marcel Schlosser
Kreisvorsitzender Marcel Schlosser
Grünberg | Die Schüler Union Kreisverband Gießen (SU) stellt sich klar gegen das neue Konzept von Bundesbildungsministerin Schavan, dass die Zusammenlegung von Haupt- und Realschule vorsieht und damit faktisch das gegliederte Schulsystem abschafft. Nach Auffassung der Schüler Union hat sich das gegliederte Schulsystem bewährt und die Abschaffung der Hauptschule greift nicht nur die föderalistischen Strukturen Deutschlands an, sondern entbehrt auch jeder sachlicher Grundlage.

„Mit der Abkehr von der Hauptschule verliert die CDU nicht nur einen weiteren Markenkern, sondern verlässt auch die erprobten Wege in der Bildungspolitik“, so Kreisvorsitzender Marcel Schlosser. „Manchen beschleicht hier wieder der Eindruck aus wahltaktischen Gründen den Grünen hinterherzulaufen. Doch in der Bildungspolitik darf es auf den Rücken der Schüler kein taktieren geben.“

Mit ihrem Konzept wendet sich Schavan auch ausdrücklich gegen den Beschluss aller CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden aus dem vergangenen Jahr, die ein klares Bekenntnis zum differenzierten Schulsystem beschlossen hatten. „Unsere Wähler wollen das gegliederte Schulsystem, das hat auch die Volksabstimmung in Hamburg gezeigt, deshalb ist dieser Schwenk für mich absolut nicht nachzuvollziehen“, so Schlosser.

Keine Abschaffung der Hauptschule – die Hauptschüler gibt es trotzdem noch

„Die Strukturvorschläge lösen doch in unserer heutigen Zeit nicht mehr die bildungspolitischen Probleme. Mit der Abschaffung haben wir die Hauptschule dann zwar nicht mehr, aber die Hauptschüler gibt es dann trotzdem noch. Für diese Schüler müssen wir Lösungen finden, um ihnen durch ihren Bildungserfolg Chancen im späteren Leben zu ermöglichen“, so Schlosser abschließend.

Weitere Information im Internet

Mehr Informationen bezüglich unserer politischen Standpunkte, sowie Kontaktmöglichkeiten finden sich im Internet unter der Adresse: www.su-giessen.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Wir sind an der BGS sportlich!" - Verleihung des Sportabzeichens an Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule
„Wir sind an der BGS sportlich!“ - Verleihung des Sportabzeichens an...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"
Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Amateurfunk-Flohmarkt 2017
11. Gießener Amateurfunktreffen am 3. und 4. März 2018
Bereits zum 11. Mal lädt der Ortsverband Gießen des Deutscher...
studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...
Statt Weihnachtsgeschenke: Anja Bieber spendet 1000 Euro an PalliativPro: Möchte die wichtige Arbeit des Fördervereins unterstützen. Dank an Patienten
Anstelle von Weihnachtsgeschenken bat Anja Bieber, Inhaberin der...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.030
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 28.06.2011 um 00:17 Uhr
Statt Elitenbildung und sozialer Segregation, braucht es endlich Chancengleicheit für alle im Bildungssystem. Kinder aus sozial schwachen Familien und bildungsfernen Schichten sollten die gleichen Chancen haben, dass Abitur zu absolvieren, wie die Kinder von "bessergestellten Haushalten". Es darf nicht länger mehr der Geldbeutel und das Elternhaus über den Bildungserfolg entscheiden! Und diese Ziele erreicht man nicht mit der bloßen Abschaffung der Hauptschule und schon mit der Beibehaltung des dreigliedrigen Schulsystems als Status Quo. Was dringend nötig wäre, wären deutlich kleinere Klassen (max. 15 Kinder in der Grundschule und max. 20 in der Mittelstufe), deutlich mehr Lehrer (110%ig-versorgung) und deutlich mehr individuelle Förderung für die Schüler! Und eine deutlich stärkere Investition in die frühkindliche Bildung!
Aber all das würde ja Geld kosten. Aber bei der Bildung in Hessen wird ja lieber fleißig gespart. Jedoch nicht bei den Privatschulen und den Privatunis. Denn man muss ja die eigene Klientel, die sog. "Eliten" weiter fördern, während der Rest "dumm" bleiben soll und nur eine Schmalspurbildung in Großklassen von 30 oder mehr Schülern in maroden Schulen bekommt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcel Schlosser

von:  Marcel Schlosser

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Marcel Schlosser
1.225
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi und der Stadverbandsvorsitzende Marcel Schlosser
Landtagsabgeordneter Ismail Tipi zu Gast in Grünberg
Themen: Türkei, Vollverschleierung, Salafismus und die innere...
v.l. Birgit Gans, Marcel Schlosser, Ingo Christ, Beate Weimer und Stefanie Abendroth
Neuer Personalrat und Fairnessbeauftragte der Gemeinde Reiskirchen gewählt
Bei den Personalratswahlen und der Wahl zur Fairnessbeauftragten bei...

Veröffentlicht in der Gruppe

Schüler Union Gießen

Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
v.l. Marcel Schlosser, Birgit Otto, Jürgen Biedenkapp, Helga Nerlich und Steffen Peter
CDU freut sich über gelungene Mischung – Neues Logo der CDU Grünberg vorgestellt
Christdemokraten nominierten Kandidatinnen und Kandidaten für die...
Kreisvorsitzender Marcel Schlosser
Schüler Union Kreisverband Gießen: Klare Absage an Schavan-Konzept!
Die Schüler Union Kreisverband Gießen (SU) stellt sich klar gegen das...

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...
Beim dem Dorfsingen wird auch gefeiert
Einen festen Platz im Dorfleben von Lardenbach und Klein-Eichen hat...
Inheidener See
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
von Berstadt zum Hessenbrückenhammer 20 km zurückgelegt Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.