Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Die THW-Jugend stellt ihre Arbeit auf dem Hessentag vor

Grünberg | Die THW-Jugend stellt ihre Arbeit vor


Wie baut man einen Trümmersteg, was ist ein Bretttafelbund und wofür ist das Technische Hilfswerk da? Antworten auf diese und noch mehr Fragen haben am Pfingst Montag Jugendliche der THW Jugend Grünberg, THW Jugend Gross Gerau, THW Jugend Frankfurt u.v.m in Oberursel auf dem Hessentag bekommen und beantwortet.
Das THW präsentierte sich sowie die THW-Jugend- Feuerwehr und Bundeswehr sowie die verschiedenen Fachgruppen „Beleuchtung“, „Wasser/Pumpen“, „Schwere Bergung“, „Ölschaden“ und „Räumen“ des THW mit Aktionen und Übungen. Weitere Angebote sind/waren eine Dauerausstellung, ein Infopavillon und eine Hüpfburg für die kleinen Besucher waren auch vor Ort.
So haben die Besucher des Hessentages 2011 THW Einblicke bekommen.
Die THW-Junghelfer erläuterten ihren Gästen alles rund um die Bundesorganisation, ihre Arbeit und Aufgaben. Sie zeigten den Besuchern die Fahrzeuge und Werkzeuge und stellten diese vor.
Es gab eine selbstgebaute Schiffschaukel, eine Seilbahhn, uvm.
Nach der Theorie folgte die Praxis. Die Besucher versuchten sich unter Leitung der THW-Jugend-Grünberg an dem Rettungsspreizer. Die Geschicklichkeit übung Wasserbomben mit dem Spreizer zu transpotieren ohne das diese platzen.
Weitere Informationen über die Jugendgruppe gibt es auch auf der der Internetseite www.thw-jugend-gruenberg.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfadfinder als Botschafter der deutsch-israelischen Städtepartnerschaft
„Lasst die Welt besser zurück, als ihr sie vorfindet“, lautet ein...
Israelfahrt 2014
Pfadfinder starten Begegnungsprojekt mit Israel
Gießener KPE-Gruppe will einen Beitrag zur Völkerverständigung...
Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel
Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu...
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Jerusalem
Israel und der Frieden im Nahen Osten – Freie Plätze für Bildungsurlaub in Israel und Palästina
Die Frage, wem das Heilige Land gehört, ist heute aktueller denn je....
Bekenntnis zum Ehrenamt beim CDU-Forum (v.l.): Die Vertreter der ehrenamtlichen Hilfsorganisationen Jochen Weppler (THW), Dr. Sven Holland (Feuerwehr), Norbert Södler (DRK) sowie der CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl und Hessens Innenminister Peter Beuth.
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl: „Das Ehrenamt braucht genug Raum, um auch ausgeübt zu werden“ - Innenminister Peter Beuth (CDU) zur aktuellen Sicherheitslage beim Forum "Sicherheit und Ehrenamt"
Wie steht es um das Ehrenamt in den Hilfsorganisationen? Wie kann man...
Eröffnung des neuen Jugendclubs “Vektor“ DRZ IBSK e.V.
Am 28.04.2018 fand in den Räumlichkeiten des deutsch-russischen...

Kommentare zum Beitrag

Volker Herbrik
541
Volker Herbrik aus Mücke schrieb am 15.06.2011 um 21:54 Uhr
Schon Klasse, was die Grünberger so alles machen
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Coutu

von:  Stefan Coutu

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Stefan Coutu
231
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prüflinge OV Grünberg klasse Leistung
Leistungsabzeichen der THW Jugend Bronze,Silber und Gold
Prüfung Junghelferabzeichen in Bronze,Silber und Gold ...
"GRÜNBERG IN BLAU" 50 Jahre THW Grünberg
Über 160 THW´ler prägten am 14.10.2012 das Stadt Bild in Grünberg bei...

Veröffentlicht in der Gruppe

THW Grünberg

THW Grünberg
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...
Grenzgrabenfest bietet wieder Livemusik
Klein-Eichener Verein lädt für den 8. u. 9. September zum...

Weitere Beiträge aus der Region

Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ein zum zwölften Oktoberfest
In Lardenbach wird am 3. Oktober wieder das traditionelle und zum...
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.