Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

TKS-Team verliert Spiel um Bronze gegen Frankreich mit 55:41 (29:20)

Das WM-Maskotchen war in dieser Woche prägend für das Stadtbild in Zhangjiagang
Das WM-Maskotchen war in dieser Woche prägend für das Stadtbild in Zhangjiagang
Grünberg | Gegen eine starke französische Manschaft blieb das TKS-Team im Spiel um Platz 3 bei der Schul-WM in Zhangjiagang chancenlos und belegt nach einer 55:41 (29:20)-Niederlage somit den vierten Platz von insgesamt 18 teilnehmenden Nationen.

Gegen die körperlich und an diesem Tag auch mental überlegenen Französinnen sah sich das Grünberger Team permanent im Rückstand. Frankreich traf sehr hochprozentig führte bereits zur Pause mit 29:20, ehe die Theo-Koch-Schülerinnen durch ein kleines Zwischenhoch auf 34:28 verkürzen konnten. Ein anschliessender 8:0-Lauf des Gegner zerstörte die kurzzeitig aufkommende Hoffnung auf die ersehnte Bronzemedaille und auch in der Folgezeit waren die Französinnen die spielbestimmende Mannschaft. Am Ende verliert das TKS-Team, bei dem sich vor allem Aline Stiller mit einer tollen kämpferische Leistung vom Turnier verabschiedete, mit 55:41 und darf sich nach Platz 10 in Frankreich und Platz 7 in der Türkei, dennoch über ihre beste WM-Platzierung freuen.

"Frankreich war deutlich stärker als Dänemark und hat Platz 3 mehr als verdient", so die durchaus realistische Einschätzung von Teamphysio Anke Nau nach dem Spiel, die während dieser WM "ausgebucht" war und einen "Riesenjob" machte.

"Auch wenn die gestrige Niederlage natürlich noch immer sehr weh tut, können wir alle sehr stolz sein auf unser Team, dass heute einfach völlig platt war. Platz 4 bei einer Weltmeisterschaft in China ist ein riesiges Ergebnis.", so Birte Schaake.

Am Sonntagmittag wird das Team gegen 17:00 Uhr wieder in Frankfurt erwartet und am kommenden Diestag startet man als Titelverteidiger in Richtung Berlin, wo vom 03. bis 07.Mai den deutschen Schulmeisterschaften im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" stattfinden werden.

Punkteverteilung: Mehl, Lauer, Holmelin (1), Dzirma (4), Bück, Meinhart (2), Stiller (18), Bellscheidt (6), Carthäuser (10).

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Heinrich Simon betreut ab 1. Juni für den BC Marburg unter anderem die Minis sowie das Schul- und Kitaprojekt des Vereins.
Marburgs neuen Jugendtrainer im Interview
Neuanfang als Deutscher Meister Ab dem 1. Juni wird Heinrich Simon...

Kommentare zum Beitrag

109
Annette Bück aus Grünberg schrieb am 30.04.2011 um 08:39 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis an alle Beteiligten!!
Ingrid Wittich
20.428
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 30.04.2011 um 13:20 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zum 4. Platz.
Hermann Menger
2.313
Hermann Menger aus Gießen schrieb am 30.04.2011 um 22:19 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zum vierten Platz! Tolle Leistung!
Christian Momberger
11.092
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 09.05.2011 um 14:58 Uhr
Auch von mir Glückwunsch zu der Leistung.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.011
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bundestrainer Stefan Mienack bei seiner Trainerfortbildung in Grünberg am vergangenem Samstag
Trainerfortbildung mit Bundestrainer Stefan Mienack in Grünberg
Am Ende der 7-stündigen Trainerfortbildung waren die anwesenden...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...

Weitere Beiträge aus der Region

Jazz-Frühschoppen in Rabenau-Odenhausen
Michele Alberti Trio spielt am Sonntag am „Gleis 1“ Melodiöser Jazz...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.