Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

TKS-Team verliert Spiel um Bronze gegen Frankreich mit 55:41 (29:20)

Das WM-Maskotchen war in dieser Woche prägend für das Stadtbild in Zhangjiagang
Das WM-Maskotchen war in dieser Woche prägend für das Stadtbild in Zhangjiagang
Grünberg | Gegen eine starke französische Manschaft blieb das TKS-Team im Spiel um Platz 3 bei der Schul-WM in Zhangjiagang chancenlos und belegt nach einer 55:41 (29:20)-Niederlage somit den vierten Platz von insgesamt 18 teilnehmenden Nationen.

Gegen die körperlich und an diesem Tag auch mental überlegenen Französinnen sah sich das Grünberger Team permanent im Rückstand. Frankreich traf sehr hochprozentig führte bereits zur Pause mit 29:20, ehe die Theo-Koch-Schülerinnen durch ein kleines Zwischenhoch auf 34:28 verkürzen konnten. Ein anschliessender 8:0-Lauf des Gegner zerstörte die kurzzeitig aufkommende Hoffnung auf die ersehnte Bronzemedaille und auch in der Folgezeit waren die Französinnen die spielbestimmende Mannschaft. Am Ende verliert das TKS-Team, bei dem sich vor allem Aline Stiller mit einer tollen kämpferische Leistung vom Turnier verabschiedete, mit 55:41 und darf sich nach Platz 10 in Frankreich und Platz 7 in der Türkei, dennoch über ihre beste WM-Platzierung freuen.

"Frankreich war deutlich stärker als Dänemark und hat Platz 3 mehr als verdient", so die durchaus realistische Einschätzung von Teamphysio Anke Nau nach dem Spiel, die während dieser WM "ausgebucht" war und einen "Riesenjob" machte.

"Auch wenn die gestrige Niederlage natürlich noch immer sehr weh tut, können wir alle sehr stolz sein auf unser Team, dass heute einfach völlig platt war. Platz 4 bei einer Weltmeisterschaft in China ist ein riesiges Ergebnis.", so Birte Schaake.

Am Sonntagmittag wird das Team gegen 17:00 Uhr wieder in Frankfurt erwartet und am kommenden Diestag startet man als Titelverteidiger in Richtung Berlin, wo vom 03. bis 07.Mai den deutschen Schulmeisterschaften im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" stattfinden werden.

Punkteverteilung: Mehl, Lauer, Holmelin (1), Dzirma (4), Bück, Meinhart (2), Stiller (18), Bellscheidt (6), Carthäuser (10).

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Marian Schicks Transfer und die Folgen für Leverkusen und Gießen
Mit einer positiven Transferüberraschung warteten die Bayer Giants...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...
Sonnenaufgang, 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Die Sonne ist ins Netz gegangen - am Morgen des 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod

Kommentare zum Beitrag

109
Annette Bück aus Grünberg schrieb am 30.04.2011 um 08:39 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis an alle Beteiligten!!
Ingrid Wittich
20.571
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 30.04.2011 um 13:20 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zum 4. Platz.
Hermann Menger
2.317
Hermann Menger aus Gießen schrieb am 30.04.2011 um 22:19 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zum vierten Platz! Tolle Leistung!
Christian Momberger
11.125
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 09.05.2011 um 14:58 Uhr
Auch von mir Glückwunsch zu der Leistung.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.042
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nach dem "WIORA-BTI-Neujahrscamp 2019" durfte das obligatorische Campfoto mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht fehlen
Große Begeisterung beim "WIORA-BTI-Neujahrscamp 2019"
Das erste Highlight im noch „frischen“ Jahr 2019 ließ nicht lange auf...
Die beiden "Hessinnen" Ilinca Secuianu (TSV Grünberg,links) und Akosua Ahmed (Eintracht Frankfurt, rechts) absolvierten in Frankreich ihre ersten Länderspiele für Deutschland
Grünberger Basketballerin Ilinca Secuianu im U15-Nationalteam
Für die Grünbergerin Ilinca Secuianu (TSV Grünberg; davor SKG...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...
Orgelzyklus "Byzantinische Skizzen" erklingt in Wetzlar
Wetzlar (kmp). Zu einem besonderen Orgelzyklus lädt die Katholische...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.