Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Die Jugend ist unsere Zukunft

Grünberg | "Die Jugend ist die Zukunft des THW.“

Jugendarbeit im THW verfolgt das Ziel, junge Menschen für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu gewinnen und Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein und soziales Engagement zu vermitteln.

Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren lernen bei der THW-Jugend die Grundlagen kennen, mit denen sie sich für ein zukünftiges Engagement im THW-Ortsverband und damit als wertvolles Mitglied der Bürgergesellschaft qualifizieren.

Derzeit gehören der THW-Jugend rund 15.000 Jugendliche als Mitglieder an. Seit dem Jahr 2007 sind jährlich stets mehr als 1.000 Junghelferinnen und Junghelfer in den aktiven Dienst übergetreten.

am 08.05.11ist die THW Jugend Grünberg mit ihren derzeit 15 Jugendlichen Helfern und Helferinnen bei Grünberg auf der Rolle unser Stand "ort" ist am Bauhof Lehnheimer Weg in Grünberg.

Wir freuen uns auf euch.

intresse : www.thw-jugend-gruenberg.de
Quelle THW

 
 

Mehr über

Zukunft (40)Unfallbekämpfung (3)Unfall (63)THW (51)Retter (1)Retten (3)Jugend (518)Helden (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
Neue Bürgerliste "Bürger für Rabenau" gegründet
Neue Strukturen schaffen, Interessen aller Generationen besser...
Auf dem Betriebshof des Briefzentrums in Langgöns wurden die Spenden an Pamela Stephens (rechts) überreicht. V.l. die Post Mitarbeiter Ingo Hofmann, Dirk Wagner, Vera Guderian und Stefan Hausberg.
Postbelegschaft spendet 2.620 € an Hospizdienst
Während in vielen Betrieben und Organisationen derzeit Corona mit...
aufgenommen am 30.08.2020
Langsdorfer Höhe - wirtschaftliche Zukunft für Lich?
Sieht so die gute Zukunft für eine deutsche Kleinstadt und ihre...
Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...
Blick von Osten
Langsdorfer Höhe - Logistik auf dem Areal einer zukunftsfähigen Industriefläche?
Ich habe im Artikel vom 31.08.2020 schon die Frage nach der...
Karate für Anfänger und Wiedereinsteiger
Das Karate Dojo Lich e. V. bietet Neu- und Wiedereinsteigern die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Coutu

von:  Stefan Coutu

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Stefan Coutu
231
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prüflinge OV Grünberg klasse Leistung
Leistungsabzeichen der THW Jugend Bronze,Silber und Gold
Prüfung Junghelferabzeichen in Bronze,Silber und Gold ...
"GRÜNBERG IN BLAU" 50 Jahre THW Grünberg
Über 160 THW´ler prägten am 14.10.2012 das Stadt Bild in Grünberg bei...

Weitere Beiträge aus der Region

Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.