Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Am Freitag dem 29.04.2011 gastiert das Martin Michel Trio im 1.Jazz-Club Grünberg e.V.

Grünberg | 1.Jazz-Club Grünberg e.V.
Liebe Jazzfreunde,
am Freitag dem 29.04.2011 gastiert das Martin Michel Trio im 1.Jazz-Club Grünberg e.V.
HAMMOND-JAZZ.
Der Sound der legendären Hammond Jazz Orgel. Jazz Trio um den Hammond Organisten Martin Michel aus Frankfurt.
Gespielt auf einer der weltweit ältesten Hammond B3 s von Anfang 1955. Ein Jazztrio mit einem außergewöhnlichen Sound, der enorm durchsetzungsfähig und dabei gleichzeitig auf angenehme Weise unaufdringlich ist.
Mit dabei an der Gitarre Hanko Uphoff und an den Drums Markus Eschmann.
Gleichermaßen ideal für Jazz Enthusiasten, die das Besondere lieben und für Menschen, die Jazz eher als Untermalung schätzen.
Beginn ist um 20:30 in Räumen des Clubs unterhalb der Gaststätte(Zum Bahnhof) Bahnhofstr. 35 35303 Grünberg.
Der Eintritt ist wie immer frei!
1.Jazz-Club Grünberg e.V.
Matthias Kammerer
2.Vorsitzender & Musikmanagement

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bernd Theimann Trio
NICHT VERGESSEN!! HEUTE Freitag den 13.11.2015 gastiert wieder das Bernd Theimann Trio im Jazzkeller Grünberg!
Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den 13.11.2015 gastiert wieder das...
Unser letztes Konzert im Jazzkeller Bahnhofstr.35 Grünberg! Freitag den 18.12.2015 mit der Band Five Pieces feat. Joske Kruijssen!
Liebe Jazzfreunde, unser letztes Konzert im Jazzkeller Bahnhofstr.35...
Am Freitag dem 15.1.2016 geht es in der neuen Spielstätte im Keller der Gallushalle Grünberger Stube Gießener Str. 45 Grünberg im Jazzkeller Grünberg weiter mit dem Berry Blue Jazz Trio!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
NICHT VERGESSEN!!! Heute Freitag den 5.2.2016 spielt das Neumann Trio im Jazzkeller Grünberg!
Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den 5.2.2016 spielt das Neumann...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 29.1.2016 spielt das Dornbusch Trio feat. Serge Donkersloot im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den...
NICHT VERGESSEN!! HEUTE Freitag den 26.2.2016 gastiert zum 1.mal die Band OFF FAB im Jazzkeller Grünberg!
Liebe Jazzfreunde, seit nunmehr zehn Jahren stellt der Bassist...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 19.2.2016 gastiert das Bernschneider-Karmazin-Rücker–Trio mit Jazz & Tango im Jazzkeller Grünberg!
Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den 19.2.2016 gastiert...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kammerer

Veröffentlicht in der Gruppe

1.Jazz-Club Grünberg e.V.

1.Jazz-Club Grünberg e.V.
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 11.3.2016 gastiert Swing on Fire mit der Sängerin Mel Fischer im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 19.2.2016 gastiert das Bernschneider-Karmazin-Rücker–Trio mit Jazz & Tango im Jazzkeller Grünberg!
Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den 19.2.2016 gastiert...

Weitere Beiträge aus der Region

Bestes Wetter, Wabbelburg und Spargelessen versprachen ein unterhaltsames Altstadtfest in Grünberg
Bei sonnigem Wetter und angenehm milden Temperaturen, luden die...
Der Frühling ist da
Frühlingserwachen
Rapsfelder ohne Ende
Rapsfelder ohne Ende in Grünberg und Umgebung

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.