Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Essen für die, die sonst immer für andere sorgen

Geschäftsführer Jonas Avendano (rechts) eröffnet das Buffet mit einigen der Tafelmitarbeiter (Foto: Wege-Lemp).
Geschäftsführer Jonas Avendano (rechts) eröffnet das Buffet mit einigen der Tafelmitarbeiter (Foto: Wege-Lemp).
Grünberg | Die Mitarbeiter der Grünberger Tafel haben sich dieser Tage getroffen, um in gemütlicher Runde den Jahresabschluss zu begehen. Diakonie-Leiterin Bettina Wege-Lemp freute sich, dass die Sportschule Grünberg zum Essen eingeladen hatte. Geschäftsführer Jonas Avendano wollte damit ein Zeichen der Wertschätzung des ehrenamtlichen Engagements setzen. „Der Hessische Fußballverband weiß aus eigener Erfahrung, wie viel Gutes durch ehrenamtliches Engagement in unserem Land möglich ist. Wir schätzen die Arbeit der Grünberger Tafel. Und wenn sich so Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das ganze Jahr hindurch dafür einsetzen, dass Menschen mit wenig Geld Lebensmittel erhalten, sollen sie doch einmal im Jahr selbst versorgt werden“. Die ‚Gäste’ genossen die gute Bewirtung und dankten sehr dafür.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...

Weitere Beiträge aus der Region

Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ein zum zwölften Oktoberfest
In Lardenbach wird am 3. Oktober wieder das traditionelle und zum...
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...
Jazz-Frühschoppen in Rabenau-Odenhausen
Michele Alberti Trio spielt am Sonntag am „Gleis 1“ Melodiöser Jazz...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.