Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Handball: TV Hüttenberg III - HSG Grünberg/Mücke 25:32(5:14)

Grünberg | Erfolgreicher Auftakt der Abschiedstournee
Ungefährdeter 32:25 Sieg in Hüttenberg – Erster Neuzugang für Bezirksoberliga
Nach dem vorzeitigen Titelgewinn und damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksoberliga zeigten sich die Männerhandballer der HSG Grünberg/Mücke weiter erfolgshungrig. Bei der dritten Mannschaft des TV Hüttenberg fuhr man einen nie gefährdeten 32:25 Erfolg ein und zeigte so Trainer Jens Dapper das man die Nebenwirkungen der Meisterschaftsfeierlicheiten gut überstanden hat. Eine beeindruckende erste Halbzeit genügte dem Meister um mit dem 14:5 Pausenstand für klare Verhältnisse zu sorgen. Ein glänzend aufgelegter Matthias Wiegand zwischen den Pfosten und eine starke 6:0 Abwehr ließ den Gastgeber verzweifeln. Im Angriff wurde bei der HSG entweder die erste oder zweite Welle erfolgreich abgeschlossen, bzw über die spielerische Überlegenheit den Treffer markiert. 5:0 führte die HSG nach 10. Minuten ehe der TVH erstmalig zu einem Torerfolg kam. Jens Dapper musste am Wochenende auf Jens Stumpf, Nicolas Keil und Hans-Georg Pickhardt verzichten. Wenige Einsatzzeiten bekam zudem Andre Walter der
Mehr über...
Mücke (267)Handball (206)Grünberg (1943)
verletzungsbedingt über weite Strecken geschont wurde. Auch im weiteren Verlauf konnten sich die mitgereisten Grünberger Fans an schönen Treffern ihrer Farben erfreuen. Über das 9:5 in der 24. Minute stürmte nochmals ein kleiner Orkan über den TVH hinweg und mit einem weiteren 5:0 Lauf wurden beim 14:5 die Seiten gewechselt.
Im zweiten Durchgang hatte dann der Gastgeber mehr vom Spiel. Jedoch hatte die Dapper-Truppe das Spiel jederzeit unter Kontrolle, und hätte je nach Bedarf noch zulegen können. Unschöner Höhepunkt war in der 44. Spielminute die rote Karte gegen Patrick Weber nach einem Faustschlag gegen Andre Sussmann. Die sportliche Antwort auf dem Hallenparkett gaben die Brüder Siek postwendend. Nach einem herrlichen Zuspiel von Sascha vollendete Nils Siek per Kempatrick zum 24:14. Mit dem 32:25 Endstand feierte der frischgebackene Meister einen erfolgreichen Auftakt auf seiner Abschiedstournee in der Bezirksliga A. Nun stehen zwei spielfreie Wochenende an, um dann am 30. April die HSG Buseck/Beuern zum Derby zu empfangen.
Als ersten Neuzugang darf man Sascha Mühlich in der Gallusstadt begrüssen. Er gilt als echte Verstärkung auf der Linksaußenposition und ersetzt Jens Stumpf. Er kommt vom Ligakonkurrenten HSG Lollar/Ruttershausen.
Mannschaftsaufstellung: Wiegand, Hünecke, Schlotter; Walter 3/1, S. Siek 9/2, N. Siek 6, Gradwohl,
Sayler 4, Nitsche, Rigelhof 4, Pyka 1, Sussmann 1, Schmidt 1, Döll 3,

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...
Sonnenaufgang, 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Die Sonne ist ins Netz gegangen - am Morgen des 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Adventsleuchten in Grünberg
Hu-hu, es weihnachtet sehr, in wenigen Tagen ist es soweit und wir...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.276
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obst und Gartenbauverein Lehnheim vor Auflösung?
Der Obst- und Gartenbau Verein steht kurz nach seinem „80-jährigem“...
Handball: HSG Grünberg/Mücke
Frauen Relegation zur Bezirksliga A HSG Grünberg/Mücke steigt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Jubiläumsball des Tanzsportvereins Rot-Weiß-Club im Busecker „Kulturzentrum Schlosspark“
Der Tanzsportverein Rot-Weiß-Club Gießen lädt am Samstag, den 13....
Generationenwechsel: TV07-Vorsitzender Klaus Daschke (Mitte) mit seinem designierten Nachfolger Dr. Jan Eric Rempel und der Vizevorsitzenden Laura Schäfer. Foto: Elisabeth Buck, TV07
Hauptversammlung am 6. April: TV07 stellt sich neu auf
Der TV07 Watzenborn-Steinberg bekommt einen neuen Vorsitzenden: Nach...

Weitere Beiträge aus der Region

Aus Halle/Saale wechselt die U15-Nationalspielerin Lena Dziuba nach Grünberg an das dortige Basketball-Internat
15-jähriges Basketballtalent Lena Dziuba wechselt an das Grünberger Basketball-Internat
Mit der 15jährigen Lena Dziuba wechselt eine überaus talentierte...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Jetzt anmelden zum Motorrad Sicherherheitstrainings am 14. April in Atzenhain
Anfänger, Wiedereinsteiger oder Vielfahrer spielt keine Rolle. Alle...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.