Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Handball: TV Hüttenberg III - HSG Grünberg/Mücke 25:32(5:14)

Grünberg | Erfolgreicher Auftakt der Abschiedstournee
Ungefährdeter 32:25 Sieg in Hüttenberg – Erster Neuzugang für Bezirksoberliga
Nach dem vorzeitigen Titelgewinn und damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksoberliga zeigten sich die Männerhandballer der HSG Grünberg/Mücke weiter erfolgshungrig. Bei der dritten Mannschaft des TV Hüttenberg fuhr man einen nie gefährdeten 32:25 Erfolg ein und zeigte so Trainer Jens Dapper das man die Nebenwirkungen der Meisterschaftsfeierlicheiten gut überstanden hat. Eine beeindruckende erste Halbzeit genügte dem Meister um mit dem 14:5 Pausenstand für klare Verhältnisse zu sorgen. Ein glänzend aufgelegter Matthias Wiegand zwischen den Pfosten und eine starke 6:0 Abwehr ließ den Gastgeber verzweifeln. Im Angriff wurde bei der HSG entweder die erste oder zweite Welle erfolgreich abgeschlossen, bzw über die spielerische Überlegenheit den Treffer markiert. 5:0 führte die HSG nach 10. Minuten ehe der TVH erstmalig zu einem Torerfolg kam. Jens Dapper musste am Wochenende auf Jens Stumpf, Nicolas Keil und Hans-Georg Pickhardt verzichten. Wenige Einsatzzeiten bekam zudem Andre Walter der
Mehr über...
Mücke (266)Handball (206)Grünberg (1856)
verletzungsbedingt über weite Strecken geschont wurde. Auch im weiteren Verlauf konnten sich die mitgereisten Grünberger Fans an schönen Treffern ihrer Farben erfreuen. Über das 9:5 in der 24. Minute stürmte nochmals ein kleiner Orkan über den TVH hinweg und mit einem weiteren 5:0 Lauf wurden beim 14:5 die Seiten gewechselt.
Im zweiten Durchgang hatte dann der Gastgeber mehr vom Spiel. Jedoch hatte die Dapper-Truppe das Spiel jederzeit unter Kontrolle, und hätte je nach Bedarf noch zulegen können. Unschöner Höhepunkt war in der 44. Spielminute die rote Karte gegen Patrick Weber nach einem Faustschlag gegen Andre Sussmann. Die sportliche Antwort auf dem Hallenparkett gaben die Brüder Siek postwendend. Nach einem herrlichen Zuspiel von Sascha vollendete Nils Siek per Kempatrick zum 24:14. Mit dem 32:25 Endstand feierte der frischgebackene Meister einen erfolgreichen Auftakt auf seiner Abschiedstournee in der Bezirksliga A. Nun stehen zwei spielfreie Wochenende an, um dann am 30. April die HSG Buseck/Beuern zum Derby zu empfangen.
Als ersten Neuzugang darf man Sascha Mühlich in der Gallusstadt begrüssen. Er gilt als echte Verstärkung auf der Linksaußenposition und ersetzt Jens Stumpf. Er kommt vom Ligakonkurrenten HSG Lollar/Ruttershausen.
Mannschaftsaufstellung: Wiegand, Hünecke, Schlotter; Walter 3/1, S. Siek 9/2, N. Siek 6, Gradwohl,
Sayler 4, Nitsche, Rigelhof 4, Pyka 1, Sussmann 1, Schmidt 1, Döll 3,

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Heinrich Simon betreut ab 1. Juni für den BC Marburg unter anderem die Minis sowie das Schul- und Kitaprojekt des Vereins.
Marburgs neuen Jugendtrainer im Interview
Neuanfang als Deutscher Meister Ab dem 1. Juni wird Heinrich Simon...
Tonisha Baker trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des Pharmaserv-Teams. Foto: Melanie Weiershäuser
Tonisha Baker bleibt beim BC
Nach Kapitänin Katie Yohn, bleibt auch Tonisha Baker dem BC...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.276
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obst und Gartenbauverein Lehnheim vor Auflösung?
Der Obst- und Gartenbau Verein steht kurz nach seinem „80-jährigem“...
Handball: HSG Grünberg/Mücke
Frauen Relegation zur Bezirksliga A HSG Grünberg/Mücke steigt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Noch führe ich mit der Nr. 9 das letzte Drittel an (Foto: Michael Rackl)
Königskrönung in Rekordzeit
Bei Kaiserwetter wurde beim 6. internationalen Kaitersberglauf der...
Vorderseite des "Kinderflyers" zum 5. Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018
Auch in 2018 wieder große Kinder- und Jugendwertung
Am 29./30.08.2018 fünftes Gießener 24-Stunen-Schwimmen DLRG Gießen...

Weitere Beiträge aus der Region

Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ein zum zwölften Oktoberfest
In Lardenbach wird am 3. Oktober wieder das traditionelle und zum...
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...
Jazz-Frühschoppen in Rabenau-Odenhausen
Michele Alberti Trio spielt am Sonntag am „Gleis 1“ Melodiöser Jazz...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.