Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

THW Grünberg im Phantasialand mit 3000 Helfer

Grünberg | "Phantasialand in Blau" mit 3000 THW-Helfern "

09. April 2011 - Kameradschaft wird beim Technischen Hilfswerk groß geschrieben. Und deshalb trafen sich am vergangenen Samstag gleich 3000 THW-Helfer aus dem gesamten Bundesgebiet, um im Freizeitpark „Phantasialand“ in der Nähe von Köln einen Tag lang Spaß zu haben. Eine Reise, die für 11Junghelfer und 10 Erwachsene des Ortsverbandes Grünberg am Samstag Morgen um 6.30 Uhr begann.
Um exakt 09:39 Uhr betraten die Helfer des Ortsverbandes Grünberg das Phantasialand. Es dauerte nicht lange, bis sich die Helfer gemeinsam in die Warteschlange zur 1280m langen Minenachterbahn „Colorado Adventure“ einreihten. Nach der knapp 3minütigen Fahrt durch alte Minenanlagen ging es weiter zur nächsten Attraktion. Einige Helfer aus Grünberg trauten sich eine Fahrt in verschiedenen Attraktion zu, andere kehrten jedoch nach Anblick der langen Warteschlange prompt wieder um. Nächste Station war die Achterbahn im Phantasialand, die „Black Mamba“. In den Kurven werden hier die Fahrgäste mit dem 4,5-fachem der Erdanziehung in ihre Sitze gepresst - eine Erfahrung, die sich auch die THW-Helfer nicht entgehen lassen wollten. Für eine 47-sekündige Fahrt nimmt man dann auch mal eine dreiviertel Stunde Warteschlange in Kauf. Die Junghelfer des THW Grünberg fanden trotz der relativ kurzen Fahrtzeit die „Black Mamba“ eine der besten Attraktionen im Phantasialand. Punkten konnten bei ihr jedoch im Anschluss auch die Fahrten in den beiden Wildwasserbahnen „Stonewash“ und „Wildwash Creek“. Ursprünglich als eine zusammenhängende Bahn gebaut, war sie die erste Wildwasserbahn in Deutschland. „Bei der Wildwasserbahn wird man ja auch mal nass. Das ist bei der Hitze heute natürlich eine willkommende Erfrischung!“, so die Junghelfer. Um 18:00 Uhr war treffen am Ausgang es waren auch alle Helfer und Jungehelfer "pünktlich" am vereinbarten Platz.
gegen 18:30 war Abfahrt im Phantasialand um ca 21:00 waren wir am Stützpunkt (zuhause).
Das Resultat 100 % erfolgreich für Groß und klein.

 
 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Die Teilnehmer der Übung von THW Gießen, FFW Burkhardsfelden und DLRG Gießen
DLRG-Vereinsheim wird zum Übungsgelände für Feuerwehr und THW
Am Wochenende vor dem Valentinstag war die Ruine des...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...
Stefan Düvelmeyer, Geschäftsführer von Vitos Gießen-Marburg (Mitte) übereicht den Spendenscheck an Vertreter des Kreisfeuerwehrverbands Gießen, der THW-Ortsgruppen Gießen und Wetzlar sowie des DRK Mittelhessen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
„Respekt für diesen Einsatz!“ - Vitos Gießen-Marburg spendet an Feuerwehr, DRK und THW
Gießen, 2. Oktober 2018. Hunderte Einsatzkräfte der Feuerwehr, von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Coutu

von:  Stefan Coutu

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Stefan Coutu
231
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prüflinge OV Grünberg klasse Leistung
Leistungsabzeichen der THW Jugend Bronze,Silber und Gold
Prüfung Junghelferabzeichen in Bronze,Silber und Gold ...
"GRÜNBERG IN BLAU" 50 Jahre THW Grünberg
Über 160 THW´ler prägten am 14.10.2012 das Stadt Bild in Grünberg bei...

Veröffentlicht in der Gruppe

THW Grünberg

THW Grünberg
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Mitglieder der Theatergruppe Stockhausen sind zuversichtlich mit ihren beiden Auftritten das Publikum wieder zum Lachen zu bringen
Theatergruppe Stockhausen spielt neues Stück
Am 30. März und 6. April Stockhausen hinter . - Am 16. März 2019 gibt...
Am 8. März Weltgebetstag in Stockhausen
Kirchengemeinden aus dem Seenbachtal-Gemeinden laden ein Zu dem am...

Weitere Beiträge aus der Region

René Spandau, Cheftrainer am Grünberger Basketball-Internat trifft mit Bundesminister Heiko Maas einen "alten Bekannten" in der Grünberger  Theo-Koch-Schule
BTI-Cheftrainer René Spandauw trifft "alten Bekannten" Bundesminister Heiko Maas in Grünberg
Bundesaußenminister Heiko Maas besuchte am heutigen Montagabend die...
Ev. Kirche Ober-Ohmen
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Von Ilsdorf nach Schellnhausen 16 km zurückgelegt In Ilsdorf...
Klassenvorspiel der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Februar fand in der TKS Haus M ein Klassenvorspiel der Musik-...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.