Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Großes Gaudi Männerballett Turnier des Stangenröder Carneval Verein im 4. Jahr

Vorjahres Zweiter Lehnheim will wieder angreifen !
Vorjahres Zweiter Lehnheim will wieder angreifen !
Grünberg | Am 19.03.2011 kürt der Stangenröder Carneval-Verein wieder die beste Männerballett-Show der Kampagne 2010/2011. Einlass für die zahlreichen Fans und Freunde des behaarten Männertanzes wird um 19 Uhr sein, ab 20 Uhr beginnt der Wettbewerb. Auch in diesem Jahr werden sich wieder viele Tanzgruppen aus nah und fern dem Wettstreit in der Stangenröder Sport und Kulturhalle stellen. Mit dabei natürlich der Titelverteidiger des letzten Jahres, die Heringe aus Kaichen. Auch in diesem Jahr wieder dabei sein werden die bekannten und mit regelmäßigen Top Platzierungen aufwartenden Männerballett Gruppen aus Lehnheim, Freienseen und Villingen. Neben einigen bekannten wird es auch die ein oder andere neue Gruppe auf der Stangenröder Bühne geben und man darf gespannt sein, wie diese sich schlagen werden. Aktuell werden rund 350 gemeldete Tänzer und Fangruppen erwartet, die sich auf einen tollen Abend mit reichlich schwungvollen Darbietungen und guter Stimmung freuen dürfen. Im Anschluss an den Wettstreit wird der Sieger bei heißen Rhythmen und kühlen Getränken gefeiert, wenn DJ Moppel zur After Show Party einlädt. Wenn auch Sie sich dieses Event nicht entgehen lassen wollen, dann würden wir uns freuen Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Auf ein volles Haus und super Stimmung freut sich der Stangenröder Carneval-Verein.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
16. Hungener Weiberfassnacht
Der 11.11. steht vor der Tür und somit wird es langsam Zeit, sich auf...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"
Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen...
Im Morgenlicht am Mittwoch,23.08.2017, 35305 Grünberg-Stangenrod
Busverkehr am Faschingssonntag
Anlässlich des Faschingsumzugs am kommenden Sonntag setzen die...
Kampagneneröffnung beim RKV: Heißer Start in die fünfte Jahreszeit
Die Kampagne 2018 des Reiskirchener Karnevalvereins (RKV) wird unter...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Aff

von:  Christian Aff

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Christian Aff
30
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Helden der Kindheit" im Elferrat des SCV
36. Gala Prunksitzung des SCV in Stangenrod - Die Helden der Kindheit sind erwacht - beim SCV zu neuer Pracht !
Über vier Stunden bot der Stangenröder Carneval Verein am Freitag und...
SCV Garde "Stangenröder Flammen" bei Ihrem Auftritt im letzten Jahr
36. Gala Prunksitzung des SCV in Stangenrod
Zum närrischen Wochenende vom 04.02. bis 06.02.2011 in der prachtvoll...

Weitere Beiträge aus der Region

Das erfolgreiche TKS-Team: v.l.n.r.:Lynn Schmadel, Sixta Herzberger, Alina Straube, Emilia Arnheiter, Coach Ralf Römer, Klara Römer, Shaline Henss, Minette Stark, Lena Kruske
Gold und Bronze für Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale- "BERLIN, BERLIN...wir fahren nach BERLIN!"
Großer Erfolg für die Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale im...
Uhubrut?
Wo könnte ich einen Uhu oder eine Uhubrut fotografieren? Ein...
Am 18. Februar geführte Wanderung auf dem ERZWEG
Am kommenden Sonntag, 18. Februar 2018 bietet die Arbeitsgruppe...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.