Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

JC Grünberg erweitert sein Angebot im Bereich Tai-Chi

von Elke Starkeam 09.03.2011693 mal gelesen1 Kommentar
Die Grünberger Lehrerin Pao-Yi Ku beim Praktizieren des Tai-Chi
Die Grünberger Lehrerin Pao-Yi Ku beim Praktizieren des Tai-Chi
Grünberg | In Grünberg wird bereits seit 2004 die chinesiche Bewegungsmeditation Tai-Chi unterrichtet. Mit Pao-Yi Ku konnte der JC Grünberg im Jahr 2010 eine taiwanische Lehrerin finden die einen besonders tiefen Bezug zur Meditation und dem inneren Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele vermitteln kann. Auf diese Säulen gestützt unterrichtet sie ab Montag, den 14.03.2011 in Grünberg die von ihrem Meister in Taiwan gelehrte 64er-Form im Tai-Chi.

Pao-Yi beschreibt diese kurze Form des Tai-Chi und Werk von Zhi-Jian Song im Folgenden. „Es handelt sich um das sanfte Tai-Chi, das Tao von Werden zwischen Himmel und Erde sowie das Beständige in den Wandlungen einbezieht. Es schließt die Gegensätze von Voll und Leer, von Hart und Weich, von Ruhe und Bewegung ein. Den 64 Hexagrammen aus I-Ging entsprechend, enthält es 64 Figuren. Es nimmt Bezug auf den Lauf der 5 Elemente, deckt sich vollkommen mit den Wesenszügen der Natur.“

Um der Übungsgruppe möglichst viel Wissen über die Form zu vermitteln ist sogar ein Besuch des taiwanesischen Meisters in Grünberg im Herbst 2011 geplant.
Alle Interessierten die gerne einmal hineinschnuppern wollen in die Bewegungsmeditation welche besonders zu einer guten Körperhaltung, der Erhaltung der Beweglichkeit und den oft so notwendigen seelischen Ausgleich beiträgt sind herzlich eingeladen ab dem 14.03.11 jeweils von 19.15 - 20.45 Uhr im Gymnastikraum der Theo-Koch-Schule mit zu üben. Weitere Auskünfte über den Kurs erteilt Elke Starke Tel. 06401/227552 oder unter judogruenberg@me.com. Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Mehr über

Verein (388)Tai Chi (16)Sport (899)Grünberg (1818)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...
Das Pharmaserv-Team mit dem Pokal für den zweiten Platz beim CEWL-Final-Four.
CEWL: Marburg erringt zweiten Platz
„Stolz auf das, was wir erreicht haben“ CEWL-Europapokal: Finale:...

Kommentare zum Beitrag

Hans Lind
1.682
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 09.03.2011 um 09:18 Uhr
Eine gute Sache.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Starke

von:  Elke Starke

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Elke Starke
200
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erfolgreiche Landesligamannschaft JC Grünberg 2013. h.l. Mannschaftsbetreuer Achim Oehler, v.r. 1. Vorsitzende Elke Starke
Grünberger Judoka bleiben in der Landesliga
Platz 4 erfolgreich bis zum Schluss verteidigt Das Ziel von Anfang...
Erfolgreich beim Heinercup in Darmstadt. h.v.l.n.r. Christian, Siek, Adrian Krenkel, Janis Ernst, Pierre-Maurice Hoyer, v.v.l.n.r. Matthias Kratz, Sven Mann
Siegreiche Grünberger Judoka beim Heinercup
(Grünberg, den 03.06.2013) Der Heiner-Cup in Darmstadt war auch in...

Weitere Beiträge aus der Region

Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Virtuelle Schatzsuche wird zu realer Gefahr
Steven Spielberg nimmt uns im Film „Ready Player One“ mit in eine...
Der Präsident des Grünberger Basketball Teil- und Vollzeitinternats Jens Becker (links) begrüßt seinen neuen hauptamtlichen Cheftrainer René Spandauw (rechts) am Leistungsstützpunkt.
René Spandauw wird neuer Trainer am Basketball-Internat in Grünberg
Die Verantwortlichen vom Grünberger Basketball Teil- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.