Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Letztes Heimspiel der Bender Baskets Grünberg am Sonntag um 16:30 Uhr

Die Bender Baskets Grünberg hoffen am kommenden Sonntag auf ein volle Halle im Abstiegskampf gegen TUS Jena
Die Bender Baskets Grünberg hoffen am kommenden Sonntag auf ein volle Halle im Abstiegskampf gegen TUS Jena
Grünberg | Zum letzten Heimspiel in einer überaus turbulenten Zweitligasaison 2010/2011 treffen die Bender Baskets Grünberg am kommenden Sonntag um 16:30 Uhr in der Sporthalle der Theo-Koch-Schule auf das Team von TUS Jena.
Beide Mannschaften stehen am vorletzten Spieltag noch mitten im Abstiegskampf, so dass sich die Fans auf einen ganz besonders spannenden Nachmittag freuen dürfen. Während sich das heimische Team erst vor zwei Wochen von Trainer Matthias Alver trennte und weiter aus sein junges Team setzt, haben sich die Gäste aus Thüringen mit den beiden US-Profispielerinnen Joy Mc Corvey und Marquita Walter hochkarätig verstärkt. Darüber hinaus geht seit der Grünberger 75:72-Hinspielniederlage auch die ehemaliga Bundesliga- und A-Nationalspielerin Danna Penno für Jena auf Punktejagt.
"Mit den aktuellen Verstärkungen kommt Jena mit einem absoluten Spitzenteam nach Grünberg", so die neue Cheftrainerin Birte Schaake.
Keine einfache Aufgabe also für die Grünbergerinnen, die nach den beiden letzten Erfolgen gegen Bielefeld und Dorsten jedoch mit gestiegenem Selbstbewustsein in dieses wichtige Heimspiel gehen werden.
Gleichzeitig hoffen die Bender Baskets auf die Unterstützung Ihrer heimischen Fans, denn nur mit einem Sieg wäre das Abstiegsgespenst endgültig vertrieben.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Marian Schicks Transfer und die Folgen für Leverkusen und Gießen
Mit einer positiven Transferüberraschung warteten die Bayer Giants...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...
Sonnenaufgang, 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Die Sonne ist ins Netz gegangen - am Morgen des 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.042
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nach dem "WIORA-BTI-Neujahrscamp 2019" durfte das obligatorische Campfoto mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht fehlen
Große Begeisterung beim "WIORA-BTI-Neujahrscamp 2019"
Das erste Highlight im noch „frischen“ Jahr 2019 ließ nicht lange auf...
Die beiden "Hessinnen" Ilinca Secuianu (TSV Grünberg,links) und Akosua Ahmed (Eintracht Frankfurt, rechts) absolvierten in Frankreich ihre ersten Länderspiele für Deutschland
Grünberger Basketballerin Ilinca Secuianu im U15-Nationalteam
Für die Grünbergerin Ilinca Secuianu (TSV Grünberg; davor SKG...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am 24. Februar bei Weickartshain
Rundwanderung mit Geschichten aus der Heimat Am kommenden Sonntag,...
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 24. Februar bei Weickartshain
Rundwanderung mit Geschichten aus der Heimat Am kommenden Sonntag,...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.