Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Treffen der Schul- und Alterskameradinnen und Alterskameraden des Jahrganges 1952/53 zu Grünberg

von Christa Langam 26.02.20111800 mal gelesen3 Kommentare
Grünberg | Am Samstag den 12.März 2011 ist es wieder soweit. Dann trifft sich der Jahrgang 1952/53 zu Grünberg wieder zu seinem alljährlichen Treffen am zweiten Samstag im März eines Jahres.
In diesem Jahr findet das Treffen im Seminarhotel Jacobsberg in Grünberg statt. Einzige Bedingung ist: Es muss sich angemeldet werden, um die ensprechenden Räumlichkeiten und das Abendessen zu richten.
Eine Anmeldung kann am einfachsten über die untenstehende Internetadresse erfolgen:

http://www.jahrgang1952-53gruenberg.de.vu
http://www.jahrgang1952-53.de.vu

Ins Leben gerufen wurde unser Treffen von Hannelore Homola (geb. Heidt) und Bernd Sittner. Weitergeführt und dieses Treffen von Burkhard Götzl und Herbert Lang, von welchem auch die Einladungen erfolgen und auch eine Jahrgangskasse verwaltet wird.
Der Beginn des heutigen Treffens des kompletten Jahrganges entstand nach einem Klassentreffen der ehemaligen Klasse Frau Hoßbach-Jost im Jahre 1990.
Eines der Höhepunkte war die silberne Konfirmation 1991, deren Teilnehmer auf obigem Bild zu sehen sind.
Mehr über...
Jahrgangstreffen 12.03.2011 (1)Jahrgang 1952 /1953 (1)Grünberg (2058)
Der Jahrgang setzt sich aus Teilnehmern des Geburtsjahres 1952/53 und des Einschulungsjahres 1959zusammen. Wir sind aber offen für die 1 Jahr älteren oder Jüngeren. Bei den Evangelischen Alterskameradinnen und Alterskameraden war 1966 das Konfirmationsjahr. Die Schulentlassung war im Juli 1967.
Die oben aufgeführte Webseite entstand in dem Bemühen unsere Schul- und Alterskameraden hinter dem "Ofen" hervorzulocken. Wer noch nicht dabei war und mitmachen möchte, kann sich auf der Webseite per E-Mail an den Webmaster Herbert Lang melden.
Heute hat ja sicher fast jeder einen Internetzugang, wann nicht sind es sicher die Kinder. Unser Treffen ist auch aus Folgendem Grund immer wieder interessant, da man wieder alte Schulfreundinnen und Schulfreunde trifft welche schon lange nicht mehr in Grünberg wohnen. Leider ist es oft so, dass die in Grünberg wohnenden Schul und Alterskammerad- innen / -en am wenigsten vertreten sind. Daher auch der Aufruf: Last euch mal wieder sehen, kommt hinter eurem „Ofen“ hervor.

1
 
1
 
1
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...
Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...
die ersten Sonnenstrahlen am heutigen Mittwochmorgen über Bodennebel, 27.05.2020, 35305 Grünberg-Weickartshain
die ersten Sonnenstrahlen am heutigen Mittwochmorgen über Bodennebel, 27.05.2020, 35305 Grünberg-Weickartshain
"Greenhill Hessengirls" aus Grünberg - Siegerinnen bei der WU18
Fette Beats und rasante Spiele beim 3X3 in Lich
Das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im 3X3 war...
Cheftrainer René Spandauw mit den "Horvath-Zwillinge" Nina und Cora aus Österreich
Zwillinge Cora und Nina Horvath kommen aus Österreich an das Basketball Internat (BI) nach Grünberg.
Die beiden Talente spielten bisher bei den Oberwarter "Gunners" in...
Marie Bertholdt hat ihren Vertrag beim BC Pharmaserv Marburg verlängert. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg: Neues aus der Kaderplanung
Der Bundesliga-Kader des BC Pharmaserv Marburg für die Saison 2020/21...
CDU Grünberg im Gespräch mit der Intressensgemeinschaft
CDU Grünberg schockiert über Zustände auf dem Grünberger Campingplatz
Am Samstag den 26.09.2020 trafen sich Vertreter der CDU Grünberg mit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christa Lang

von:  Christa Lang

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Christa Lang
57
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eines der Höhepunkte war die silberne Konfirmation 1991, deren Teilnehmer auf obigem Bild zu sehen sind.
Jahrgangstreffen der Schul- und Alterskameradinnen und Alterskameraden des Jahrganges 1952/53 zu Grünberg.
Am Samstag den 9.März 2013 ist es wieder soweit. Dann trifft sich der...
Die kleinste "Hessenlandkarte" als Coverbild auf der CD zum Hessentag in Wetzlar.
Im Rahmen seiner beliebten öffentlichen Stammtische stellte der...

Weitere Beiträge aus der Region

Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...
Hier könnte die neue Fuß- und Radstrecke Richtung Lardenbach weiter laufen.
CDU Grünberg in Stockhausen – Querungshilfe gefordert und Busprobleme
Am Mittwoch, dem 30. September, lud der Stadtverband der CDU Grünberg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.