Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Schülerseminar „Klima – Energie – Verantwortung“

v.l.: Michael Kratz, Laura Ruckelshaußen, Tina Sauerwein, Juri Eva, Prof. Dr. Harald Lesch, Alexander Blaufelder, Verena Schäfer, Laura Schlosser
v.l.: Michael Kratz, Laura Ruckelshaußen, Tina Sauerwein, Juri Eva, Prof. Dr. Harald Lesch, Alexander Blaufelder, Verena Schäfer, Laura Schlosser
Grünberg | Drei Tage lang, vom 10.02.2011 bis zum 12.02.2011, nahmen sieben Schüler und Schülerinnen der 12. und 13. Klasse der Theo-Koch-Schule Grünberg am Schülerseminar „Klima – Energie – Verantwortung“ der EKHN-Stiftung in Frankfurt am Main teil. Durch die Organisation von Herrn Prof. Dr. Kluge, bekamen insgesamt 220 Schüler und Schülerinnen aus Hessen und Rheinland-Pfalz die Chance, sich über eines der momentan brisantesten Themen zu informieren und es aktiv zu diskutieren. Durch die Anwesenheit hochrangiger Professoren und Wissenschaftler bekamen die Jugendlichen, die in der Zeit im Haus der Jugend in Frankfurt untergebracht waren, beste Einblicke in die momentane Sachlage des Themas. Gleich zu Beginn wurden die Schüler durch lehrreiche Vorträge von u. a. Herrn Prof. Dr. Buchal und Herrn Prof. Dr. Schönwiese auf das Thema und die momentane Situation eingestimmt.
Am 2. Tag galt es nun selbst aktiv zu werden. Aufgeteilt in zehn verschiedene Workshops, mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten, erarbeiteten die Schüler in Kleingruppen, unter der Aufsicht von Professoren und Lehrern, spezielle Thematiken und Fragestellungen.
Mehr über...
TKS (94)
Die Ergebnisse dieser Workshops wurden auf Plakaten festgehalten und am späten Nachmittag vorgestellt. Dabei kam es zu regem Informationsaustausch und interessanten Gesprächen. Am Abend folgte ein Besuch im Senckenberg Museum. Dort hielt Prof. Dr. Harald Lesch, der 1978 sein Abitur an der Theo-Koch-Schule in Grünberg absolviert hatte und u.a. aus dem ZDF-Wissenschaftsmagazin „Abenteuer Forschung“ bekannt ist, einen interessanten Vortrag über das Thema Verantwortung. Außerdem warnte der Trickzauberer Tilman Andris vor Betrug, indem er erstaunliche Zaubertricks zeigte.

Am letzten Tag des Seminars, fand ein öffentliches Symposium an der Goethe-Universität Frankfurt statt. Dieses Symposium bildete den Abschluss und gleichzeitig den Höhepunkt des Seminars. Unter der Leitung des ZDF-Moderators Karsten Schwanke, gaben zahlreiche Professoren und Professorinnen ihr hochkarätiges Wissen zum Thema „Klima – Energie – Verantwortung“ preis. Im Anschluss eines jeden Vortrages bestand die Möglichkeit zur Fragestellung und öffentlichen Diskussion. Inhaltlich spannte das Symposium einen breiten Bogen und fand schließlich seinen krönenden Abschluss, mit dem sehr amüsanten und ausgesprochen interessanten Vortrag von Herrn Prof. Dr. Lesch.
Das Symposium fand allgemein sehr viel Zuspruch, was sich u.a. auch am übervollen Hörsaal wiederspiegelte. Nicht nur die Schüler, die sich zuvor schon intensiv mit den Themeninhalten des Symposiums auseinander gesetzt haben, auch alle anderen Zuschauer bekamen Einblicke und Eindrücke in die komplexen Thematiken des Klimas, der Energie und der Verantwortung.
Auch wurden die erarbeiteten Plakate der Workshops ausgehängt, sodass die Besucher des Symposiums die Möglichkeit bekamen, diese zu begutachten.
Das Schülerseminar erwies sich als voller Erfolg und zeigte auch, dass Kirche und Naturwissenschaft nicht unbedingt ein Gegensatz sein müssen.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Theo-Koch- Schule Grünberg

von:  Theo-Koch- Schule Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Theo-Koch- Schule Grünberg
257
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Theo-Koch-Schule auch in Berlin weiter auf Erfolgskurs
Beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin haben die...
„Bits and Pieces“ am 13. Mai an der Theo-Koch-Schule in Grünberg
Der Fachbereich Darstellendes Spiel der TKS lädt zu der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Theo-Koch-Schule Grünberg

Theo-Koch-Schule Grünberg
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Basketballerinnen der Theo-Koch-Schule Grünberg belegten beim diesjährigen Bundesfinale in Berlin den 11. Rang.
"JtfO": Basketballerinnen der Theo-Koch-Schule beim Bundesfinale in Berlin auf Platz 11
Als amtierender hessischer Schulmeister in der Wettkampfklasse III...
Der Präsident des Grünberger Basketball Teil- und Vollzeitinternats Jens Becker (links) begrüßt seinen neuen hauptamtlichen Cheftrainer René Spandauw (rechts) am Leistungsstützpunkt.
René Spandauw wird neuer Trainer am Basketball-Internat in Grünberg
Die Verantwortlichen vom Grünberger Basketball Teil- und...

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.