Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Handball: TSV Eintracht Stadtallendorf – HSG Grünberg Mücke 21 : 24 ( 13 : 8 )

Grünberg | TSV Eintracht Stadtallendorf – HSG Grünberg Mücke 21 : 24 (13 : 8)

Der TSV zu Beginn an stärker als die Gäste. Gewarnt war man von der starken Rückraumspielerin der Gastgeber, die in der ersten Hälfte fünf Tore erzielte. Zu spät agierte man im Abwehrverhalten. So kam Stadtallendorf immer wieder über die Außenpositionen und der Rückraumspielerin zu ihren Torerfolgen. Die HSG wie auch in den letzten Spielen im ersten Abschnitt unkonzentriert und zu hektisch im Abschluss. Drei Siebenmeter und zahlreiche Tempogegenstöße brachte man nicht im gegnerischen Tor unter! In der Halbzeitpause ging man auf die Fehler ein und die HSG erwachte. Viel überlegener und aggressiver, aber fair, stand man nun in der Abwehr und durch einige schöne Zuspiele über die Außenpositionen zeigte man in der zweiten Halbzeit eine sehenswerte Leistung. Den ersten Ausglich im zweiten Abschnitt in der 44. Spielminute. Von da an gab man die Führung nicht mehr ab. In der 52.Spielminute sogar ein Vier-Tore-Vorsprung. Am Ende hieß 21:24 für die HSG Grünberg Mücke, die nun punktgleich mit dem TSV Eintracht Stadtallendorf auf Platz Fünf liegt.

Am 26.02.2011 Derbyzeit: Die HSG Grünberg Mücke empfängt den TV Homberg. Anpfiff 17:30 Uhr.

HSG Grünberg Mücke spielte mit: Lena Schellhaas, Inga Christ; Steffi Reitz, Nadja Sütcü(8/2), Bianca Erb(2), Julia Fiernkranz, Eva Lenz, Julia Löchel(2) Daniela Knebel(n.e.), Maria Herzberger(1), Michelle Metz, Steffi Falke, Annette Szymanski(8) und Petra Dapper-Moritz(3/2).

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.276
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obst und Gartenbauverein Lehnheim vor Auflösung?
Der Obst- und Gartenbau Verein steht kurz nach seinem „80-jährigem“...
Handball: HSG Grünberg/Mücke
Frauen Relegation zur Bezirksliga A HSG Grünberg/Mücke steigt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Weitere Beiträge aus der Region

Oepn Air Kino auf dem Grünberger Marktplatz
Exclusive Preview im Open Air Kino Grünberg
Am Samstag, den 28. Juli wird der historische Marktplatz in Grünberg...
Spitzentennis auf der Anlage des TC „Am Jacobsweg“ in Grünberg
DTB Herren Ranglistenturnier „7. Bender Open 2018“ beim TC...
Das erfolgreiche HBV 3X3-Team bei den "ING 3X3 Stuttgart Masters": v.l. Lotte Seegräber (Krofdorf Knights/TSV Grünberg), Michaela Kucera (TSV Grünberg/Team Mittelhessen), Landestrainer Ebi Spissinger, Lisa Bonacker (BC Marburg/Team Mittelhessen) und Luzie
"Hessen-Girls" als Turniersieger für "3X3 GERMAN CHAMPIONSHIP" qualifiziert.
Basketball ist olympisch – das ist nichts Neues – doch ab 2020 in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.