Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Konfirmanden besuchten syrisch-orthodoxe Kirche von Mor Barsauma in Pohlheim-Garbenteich

Konfirmanden-Gruppe vor dem ALtar
Konfirmanden-Gruppe vor dem ALtar
Grünberg | Zu einem Treffen in der syrisch-orthodoxen Kirche von Mor Barsauma in Pohlheim-Garbenteich waren die Konfirmandinnen und Konfirmanden von Lehnheim, Stangenrod und Lumda mit dem Grünberger Dekan Norbert Heide und dem Profilstelleninhaber Ökumene, Pfarrer Bernd Apel eingeladen. Unter dem Thema Ökumene gab Pfr. Budach von der einladenden Gemeinde eine Einführung in die Geschichte der christlich-orthodoxen Kirche, erläuterte anhand der Kirchenbilder orthodoxe Frömmigkeit und erklärte die sakralen Gegenstände und Gewänder. Auf Fragen der Konfis wurde vom Ortsgeistlichen und anwesenden Gemeindegliedern ausführlich eingegangen. Im Anschluss an die Kirchenbesichtigung und die Erklärungen waren alle eingeladen zu einem Abendessen im angrenzenden Gemeinderaum.
Mit einem Keramik-Kreuz als Geschenk bedankte sich Dekan Heide für die Gastfreundschaft.

Mehr über

syrisch-orthodoxen Kirche (1)Pfarrer Bernd Apel (1)Konfirmaden (1)Dekan Norbert Heide (203)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Pilgergruppe auf der Wartburg
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521 von Oberellen nach Eisenach
Nach 3 ½ Jahren wurde das Pilgern auf dem Lutherweg 1521 von Worms...
die Pilgergruppe
Vom Roten Moor nach Tann auf dem Hochrhöner unterwegs
Im Wandel der vier Jahreszeiten – 48 km durch die Kuppenrhön...
Holzgauer Hängebrücke
Unterwegs auf den Lechschleifen
Insgesamt wurden ca. 120 km gepilgert - mit den Wanderbussen zu den...
Pilgern auf dem Lutherweg 1521
Die letzte Etappe auf dem Lutherweg von Oberellen nach Eisenach (ca....
Die Pilger vor dem Eisenacher Haus
Unterwegs auf dem Hochrhöner vom Roten Moor nach Tann
Bei der Sommertour 55 km gepilgert Am Roten Moor starteten die...
Liturgischer Nachtspaziergang am Samstag, 26. September 2020
Gemeinsam die Ruhe des Abends und der Nacht erspüren und erleben,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmgard Dechert

von:  Irmgard Dechert

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Irmgard Dechert
1.230
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Pilgergruppe auf der Wartburg
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521 von Oberellen nach Eisenach
Nach 3 ½ Jahren wurde das Pilgern auf dem Lutherweg 1521 von Worms...
Die Pilger vor dem Eisenacher Haus
Unterwegs auf dem Hochrhöner vom Roten Moor nach Tann
Bei der Sommertour 55 km gepilgert Am Roten Moor starteten die...

Weitere Beiträge aus der Region

Neben dem Austausch von beschädigten und fehlenden Wegschildern mussten von den Erzweglern auch schon besprühte Infotafeln gereinigt werden
Schilderaustausch verbessert ERZWEG- Streckenführung
Stiftung der Sparkasse Grünberg unterstützt mit Spende die Maßnahme -...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.