Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

„Einen für den Narrenstand- und einen für die goldisch Fassenacht“

v.l.n.r. Ehrenelfer Herbert Köcher, Präsident Alfred Krämer, die neuen Senatoren Peter Kuhn und Norbert Steinmüller, Hofmarschall Peter Scheuermann, Vizepräsident Klaus-Dieter Schmidt
v.l.n.r. Ehrenelfer Herbert Köcher, Präsident Alfred Krämer, die neuen Senatoren Peter Kuhn und Norbert Steinmüller, Hofmarschall Peter Scheuermann, Vizepräsident Klaus-Dieter Schmidt
Grünberg | Grünberg (sh) Senatorenkreis der KVG erweitert sich wiederum um zwei Chevaliers

Jedes Jahr Anfang Januar treffen sich die Senatorinnen und Senatoren der Karnevalistischen Vereinigung Grünberg um zwei neue „Chevaliers“ in den Ritterstand zu heben.

Hierzu trifft man sich im festlichen Rahmen im Wintergarten der Sportschule. Nach einem kleinen Sektempfang zum „Warmwerden“ werden die Chevaliers zum Defilee gerufen.

Nach dem Eintreffen des Kinderprinzenpaares der KVG, seine Tollität Prinz Kristofer I. und ihrer Lieblichkeit Prinzessin Nicol I. durften diese zuerst das Ehrenspalier der Garden abschreiten. Zusammen mit Präsident Alfred Krämer konnten die kleinen Tollitäten nun das Defilee abnehmen. Die anwesenden Senatorinnen und Senatoren schritten durch das Spalier der Gardemädchen und wurden von den kleinen Tollitäten begrüßt. So sieht es das Protokoll vor. Ist dies doch der Abend der karnevalistischen Jugend innerhalb der KVG.

Die Senatorinnen und Senatoren verschreiben sich der Narretei und sagen der Jugendarbeit im Verein „Hülf und Subvention“ zu. Den Senatoren-Förderkreis gibt es seit nunmehr zwanzig Jahren und Präsident Alfred Krämer ist stolz in jedem Jahr zwei weitere Mitglieder präsentieren zu dürfen.

In diesem Jahr wurde aus dem Honorablen Bürger Peter Kuhn
der ehrenwerte Chevalier de Carriere sowie aus dem honorablen Bürger Norbert Steinmüller der ehrenwerte Chevalier Dernier Centimes.

Mit allen Insignien ihrer Ritterschaft ausgestattet, Ordensband und Urkunde, wurden die „Neuen“ herzlichst im Senatskreis aufgenommen und hatten somit lediglich noch die Gratulationscour hinter sich zu bringen. Bei einem ausgesuchten Menü des Sportschulen-Küchenchefs und verschiedenen Tanzdarbietungen aus Garde, Ballett und der Tanzmariechen genoss man einen kurzweiligen Abend und viele schwangen selbst das Tanzbein noch bis in die frühen Morgenstunden.

Text & Fotos: Christel Krämer

v.l.n.r. Ehrenelfer Herbert Köcher, Präsident Alfred Krämer, die neuen Senatoren Peter Kuhn und Norbert Steinmüller, Hofmarschall Peter Scheuermann, Vizepräsident Klaus-Dieter Schmidt
v.l.n.r. Ehrenelfer... 
Senator Norbert Steinmüller erhält sein Ordensband und Urkunde
Senator Norbert... 
Peter Kuhn wird in den Ritterstand gehoben
Peter Kuhn wird in den... 
Gemeinsam feiert der Senatorenkreis die neuen Chevaliers
Gemeinsam feiert der... 

Mehr über

Prinzenpaar (60)KVG (76)Karneval (223)Grünberg (1925)Fassenacht (48)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...
Sonnenaufgang, 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Die Sonne ist ins Netz gegangen - am Morgen des 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Adventsleuchten in Grünberg
Hu-hu, es weihnachtet sehr, in wenigen Tagen ist es soweit und wir...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Haase

von:  Sven Haase

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Sven Haase
157
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kurz vor dem wichtigen Auftritt
Neuntbester Schautanz in Deutschland!
Pohlheim (sh) Im März fand die Deutsche Meisterschaft in den...
Unsere Mollynchen proben auf der Autobahn
Die Molly´s bei den Deutschen Meisterschaften dabei!
Pohlheim (sh) Die Molly´s vom CV-1956 aus Watzenborn-Steinberg werden...

Veröffentlicht in der Gruppe

KVG Grünberg 1927 e.V.

KVG Grünberg 1927 e.V.
Mitglieder: 3
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Einmarsch zur Turnierbewertung
Weiterer Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften des BDK
Erstmalig nahmen die Gardemädchen der kleinen Prinzengarde der KVG an...
Die KVG liegt voll im Trend: Fassenacht im Dschungelcamp!

Weitere Beiträge aus der Region

Am 24. Februar bei Weickartshain
Rundwanderung mit Geschichten aus der Heimat Am kommenden Sonntag,...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.