Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Erfolgreicher Berufsinformationstag an der TKS

Herr Klier, Süßwarentechniker aus Groß-Gerau
Herr Klier, Süßwarentechniker aus Groß-Gerau
Grünberg | Wer am vergangenen Wochenende über das Gelände der Theo-Koch-Schule in Grünberg streifte, dürfte sich verwundert die Augen gerieben haben, denn dort saßen in zahlreichen Klassenräumen nicht Lehrer an den Pulten, sondern hatten Eltern die Aufgaben übernommen, die Schüler zu unterrichten. Diese waren für den Berufsinformationstag der Gesamtschule eingeladen worden und standen so als Experten den Schülern Rede und Antwort.

Nachdem der im vergangenen Jahr erstmalig durchgeführte Berufsinformationstag der TKS „Eltern informieren über ihre Berufe“ bereits ein reges Interesse hervorgerufen hatte, konnte Arbeitslehre-Lehrerin Carolin Michalski, die federführend die Veranstaltung erneut organisierte, auch am vergangenen Wochenende wieder zahlreiche Schüler und Eltern in der heimischen Gesamtschule begrüßen. Insgesamt nahmen wieder über hundert Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 das Angebot an, neben dem normalen Arbeitslehre-Unterricht und den Berufs-Praktika durch den Infotag wichtige Einblicke ins Arbeitsleben zu erhalten und den Experten aus der Elternschaft Fragen stellen zu können, die ihnen auf dem Herzen lagen. „Hier kam es zu einem tollen Austausch zwischen Berufstätigen und Schülern, der für die spätere Berufswahl sicherlich gewinnbringend war“, freute sich Carolin Michalski.

Mehr über...
TKS (94)
Insgesamt konnte die engagierte Arbeitslehre-Lehrerin wieder zahlreiche Elternteile für ihr Vorhaben gewinnen und so eine umfangreiche Berufspalette präsentierten wie zum Beispiel Friseurin, Friedhofsgärtner, Hebamme, Bankkaufmann,
Verwaltungsfachangestellte, Maschinenbauingenieur, Krankenschwester, Reiseverkehrskauffrau oder Vertriebsleiter.

Der Onkel einer Schülerin reiste sogar extra aus Groß-Gerau an, um seinen Beruf des Süßwarentechnikers vorstellen zu können. Bei den einzelnen Vorstellungen ging es vor allem um die Tätigkeiten und die Aufgabengebiete, die Ausbildungsdauer, Aufstiegschancen und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie praktische Demonstrationen wie Haareschneiden am mitgebrachten Modelkopf, einen Konstruktionsplan für Hubschrauber im Detail anzuschauen oder die verschiedenen Zutaten für Kaugummis und Gummibärchen genauer unter die Lupe zu nehmen. „Wichtig war aber auch, dass die Schüler ausreichend Zeit hatten, ihre eigenen Fragen zu stellen“, so Michalski weiter, die sich nach der abschließenden Feedback-Runde wiederum über eine große positive Resonanz von Eltern und Schülern freuen konnte.

Herr Klier, Süßwarentechniker aus Groß-Gerau
Herr Klier,... 
Frau Klein, Reiseverkehrskauffrau
Frau Klein,... 
Frau Karpe, Friseurin
Frau Karpe, Friseurin 
Herr Meinhard, Maschinenbauingenieur
Herr Meinhard,... 
Frau Gabriel mit Auszubildendem, Bankkauffrau der Sparkasse Grünberg.
Frau Gabriel mit... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Theo-Koch- Schule Grünberg

von:  Theo-Koch- Schule Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Theo-Koch- Schule Grünberg
257
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Theo-Koch-Schule auch in Berlin weiter auf Erfolgskurs
Beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin haben die...
„Bits and Pieces“ am 13. Mai an der Theo-Koch-Schule in Grünberg
Der Fachbereich Darstellendes Spiel der TKS lädt zu der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Theo-Koch-Schule Grünberg

Theo-Koch-Schule Grünberg
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Grünberger "Skyline" eingetaucht in den wunderschönen Abendhimmel vom 26.10.2020
Grünberger "Skyline" im herbstlichen Abendrot
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...

Weitere Beiträge aus der Region

Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.