Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Thomas Kreuder bleibt Vorsitzender der Freien Wähler Grünberg

Grünberg | Seit 22 Jahren ist Thomas Kreuder nun Vorsitzender der Freien Wähler Grünberg, drei weitere Jahre kommen hinzu. Einstimmig wählten die Mitglieder der FW Grünberg den 48 jährigen bei den turnusmäßigen anstehenden Vorstandswahlen zu ihrem Vorsitzenden. Auch die anderen Vorstandspositionen wurden einstimmig bestätigt. Zweiter Vorsitzender ist und bleibt Marco Piontek (Göbelnrod), Rechnungsführer Burkhard Günkel (Lumda), Referent für Öffentlichkeitsarbeit Michael Becker (Grünberg) und Beisitzer Ernst Heger (Queckborn).
Zum neuen Schriftführer wurde Stefan Groß aus Queckborn ebenfalls einstimmig gewählt. Nicole Becker (Grünberg) wurde zur zweiten Kassenprüferin neben Hartmut Schmidt gewählt. Die Freien Wähler dokumentieren dadurch Kontinuität in ihrer Führungsarbeit, so Bürgermeister Frank Ide bei seinen Gratulationsworten.
In seinem Jahresbericht ging Kreuder auf verschiedene Aktivitäten der Freien Wähler im abgelaufenen Berichtsjahr ein. So beteiligten sich die Freien Wähler an den Landschaftspflegemaßnahmen im Brunnental, am Sponsorenlauf für die Laufbahn und Leichtathletikanlage im Grünberger Waldstation und an der Aktion Sauberhaftes Hessen 2008. Im Rahmen eines Themenabends stellte sich der Vorsitzende des Kreisverbandes der Freien Wähler, Oliver Meermann, vor.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Marco Piontek wünschte sich für Göbelnrod die Ausweisung von Tempo 30 Zonen. Über die gelungenen Veranstaltungen zur 900 Jahrfeier berichtete Werner Sann aus Queckborn. Im Zuge des Festes konnten viele kleinere Maßnahmen mit Hilfe der Vereinsgemeinschaft und der Queckbörner Vereine realisiert werden. Er zeigte sich auch zufrieden mit der Sanierung der Friedhofsmauer. Die gute Zusammenarbeit im Ortsbeirat von Beltershain lobte Hartmut Sonnenburg. Neue Parkflächen am Friedhof sollen geschaffen werden. Da trotz städtischer Bemühungen ein Grundstücksankauf scheiterte, soll ein Teil vom Friedhof als Parkfläche hergerichtet werden.
Lutz Keil berichtete, dass die ergänzende Befestigung für landwirtschaftliche Fahrzeuge an dem Lumdatal Radweg an der Straße nach Stangenrod begonnen haben. Die Friedhofshalle in Reinhardshain wurde endlich fertig gestellt, so Ortsvorsteher Burkhard Dörr. In Lehnheim ist eine Spielfläche auf dem Festplatz entstanden, informierte Lothar Theis. Auch zwei Basketballkörbe wurden dort auf dem nun befestigten Platz aufgestellt. Der Ortsbeirat von Harbach wünscht sich neben der weiteren Planung für das Dorfgemeinschaftshaus noch landschaftsgestalterische Umplanungen auf dem Friedhof, so das Ortsbeiratsmitglied Fabian Schück.
Der Nachtragshaushalt wurde von Bürgermeister Frank Ide Ende Oktober in der Stadtverordnetenversammlung eingebracht. Der Nachtrag kann im Gesamtergebnis-haushalt aufgrund einer positiven Entwicklung bei den Steuererträgen sogar mit einem Überschuss von rund 38.000 Euro abgeschlossen werden.
Insgesamt 518.000 Euro an Steuern und steuerähnlichen Erträgen fließen zusätzlich in den Grünberger „Stadtsäckel“. Nicht nur deshalb ist es sinnvoll, die notwendigen umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Strom- und Filtertechnik im Grünberger Schwimmbad noch in den Nachtragshaushaltsplan 2008 einzustellen, so der Bürgermeister abschließend.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...

Weitere Beiträge aus der Region

Oepn Air Kino auf dem Grünberger Marktplatz
Exclusive Preview im Open Air Kino Grünberg
Am Samstag, den 28. Juli wird der historische Marktplatz in Grünberg...
Spitzentennis auf der Anlage des TC „Am Jacobsweg“ in Grünberg
DTB Herren Ranglistenturnier „7. Bender Open 2018“ beim TC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.