Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Traditionelle Weihnachtsspende

Stellvertretend nahmen die Kinder aus dem Kindergarten „Grimmicher Zwerge“ die ersten Warnwesten entgegen. Mit Auf dem Bild: Ulrich Zinn, Silvia Linker (Sparkasse) Ilselore Berg, Sonja Hilgenberg (Kindergarten Schulstraße)
Stellvertretend nahmen die Kinder aus dem Kindergarten „Grimmicher Zwerge“ die ersten Warnwesten entgegen. Mit Auf dem Bild: Ulrich Zinn, Silvia Linker (Sparkasse) Ilselore Berg, Sonja Hilgenberg (Kindergarten Schulstraße)
Grünberg | Schon seit Jahren spendet die Sparkasse Grünberg die für Weihnachtspräsente vorgesehenen Mittel an gemeinnützige und karitative Organisationen. In diesem Jahr wurden alle Kindergärten und Kindertagesstätten im Geschäftsgebiet der Sparkasse Grünberg mit über 800 Kinder-Warnwesten im Wert von 2.500,00 Euro ausgestattet. Damit soll für die Sicherheit der Kleinsten bei deren Aktivitäten außerhalb ihres Kindergartens ein Beitrag geleistet werden.

Neben dem vielfältigen Engagement der Sparkasse bei der Förderung von Sport, Kultur, Heimat-, Senioren- und Altenpflege sowie Umwelt- und Naturschutz ist dies eine willkommene Unterstützung für die Kindergärten der heimischen Region.

Die Warnwesten erhielten:

Kindergarten „Zugvögel“ in Ettingshausen
Kindergarten „Grimmicher Zwerge“ in Grünberg
Kindergarten „Rondellis“ in Grünberg
Kindertagesstätte „Zwergenstube“ in Grünberg
Kindergarten „Sonnenschein“ in Lardenbach
Kindergarten Lauter
Kindergarten „Villa Kunterbunt“ in Lehnheim
Kindergarten „Sternschnuppe“ in Lindenstruth
Kindergarten „Rabennest“ in Londorf
Kindergarten „Eulennest“ in Lumda
Kindertagesstätte „Eulennest“ in Lumda
Kindergarten „Sternschnuppe“ in Reinhardshain
Kindergarten „Kunterbunt“ in Rüddingshausen
Kindergarten „Kunterbunt“ in Saasen
Kindergarten „Tausendfüßler“ in Queckborn

Mehr über

Spenden (214)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
(v.l.) Tafel-Chef Holger Claes, Anna Conrad und Erich Gelzenleuchter freuen sich über den Spendenscheck von Ulrike Büger vom Vorstand der Schulz-Stiftung
20.000 Euro der Margarethe-und-Alfred-Schulz-Stiftung für die Tafel Gießen
Kurz vor dem Jahreswechsel konnte sich die Tafel Gießen über eine...
Statt Weihnachtsgeschenke: Anja Bieber spendet 1000 Euro an PalliativPro: Möchte die wichtige Arbeit des Fördervereins unterstützen. Dank an Patienten
Anstelle von Weihnachtsgeschenken bat Anja Bieber, Inhaberin der...
v.l.: Dr. Hans-Joachim Schaefer, Erika Wagner, Elisabeth Puhl, Barbara Fandré
2000 Euro für PalliativPro - Langgönser "Fingerfertige" übergeben Spende aus dem Erlös ihrer Handarbeiten
"Wir haben zwar inzwischen keinen Stand mehr auf dem Langgönser...
Bürgermeister Wengorsch, Vorsitzender Schneider, Frizhjo Bohr, Prof. Dr.Körholz, Mario Ullrich, Ortsvorsteher Büttel
Trucker Freunde lassen Kinderaugen leuchten
Am letzten Samstag übergaben die Trucker Freunde Hessen die ihren ...
Volksbank Mittelhessen gratuliert der Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V. mit großzügiger Spende zum Vereinsjubiläum
In diesem Jahr hat die Volksbank Mittelhessen den neuen...
„Heißes für den guten Zweck“ - Aufruf zur Spendenaktion im Weihnachtsdorf am Selterstor in Gießen
Am Dienstag, 12. Dezember 2017 geht bei „Glühwein Rudi“ im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Orgelvesper am Sonntag „Cantate“,29.04.2018, „Lobet und preiset, ihr Völker, den Herrn“
Am kommenden Sonntag, den 29. April 2018, findet um 19.00 Uhr eine...
Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.