Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Sachspenden für Freiwillige Feuerwehr Langsdorf

SBI Marco Römer, Michael Höfeld, KBI Mario Binsch, Ingo Lück, Bürgermeister Bernd Klein
SBI Marco Römer, Michael Höfeld, KBI Mario Binsch, Ingo Lück, Bürgermeister Bernd Klein
Grünberg | Im Rahmen des 1. Brandschutz-Symposiums überreichte Ingo Lück, Geschäftsführer Lück Gebäudetechnik GmbH, eine Einsatzleuchte an die Freiwillige Feuerwehr Langsdorf. Hierbei handelt es sich um einen speziell auf die Anforderungen im Rettungsdienst abgestimmten Leuchtballon. Aufgebaut innerhalb von einer Minute bietet sein gleichmäßiges und blendfreies Licht optimale Sichtverhältnisse. Ebenso erhielt die FFW Langsdorf von der Firma "Hilti" einen Schlagbohrer zur Verwendung bei Einsätzen. "Aufgrund der knappen Kassen freuen wir uns immer sehr über Sachspenden, die uns bei Rettungseinsätzen zu Gute kommen", so Michael Höfeld, Wehrführer der FFW Langsdorf und Lück-Mitarbeiter.

Mehr über

Lück (14)Lich (905)FFw Lich (2)FFw (49)Feuerwehr (536)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...
Die Aktiven des Blasorchesters Eberstadt blickten auf das Jahr 2017 zurück und hielten Ausblick aufs kommende Jahr.
Unermüdlicher Einsatz und Engagement gelobt
„Ich danke allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen...
Zeitgemäßes Erste-Hilfe-Wissen vermittelte Henrike Jung vom DRK Friedberg den Kursteilnehmern des TuS 1922 bEberstadt e.V.
Ein „Defi“ kann Leben retten - Zeitgemäße Erste-Hilfe beim TuS 1922 Eberstadt
„So einfach ist das?“ war von zahlreichen Teilnehmerinnen und...
Kick off- Fire on Veranstaltung der FFw Utphe
Nachdem die übliche Weihnachtsfeier immer weniger besucht wurde, die...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
FW/CDU-Koalition verhindert Vereins-/Kulturzentrum in Laubach
7. Dezember im Stadtparlament: schwarzer Tag für...
Kai Wagner Badminton Bezirksmeister im Herreneinzel
Der Hungener Badmintonspieler gewinnt knapp das Herreneinzel - Finale...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kerstin Raab

Weitere Beiträge aus der Region

Orgelvesper am Sonntag „Cantate“,29.04.2018, „Lobet und preiset, ihr Völker, den Herrn“
Am kommenden Sonntag, den 29. April 2018, findet um 19.00 Uhr eine...
Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.