Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

SPD unzufrieden mit Außengestaltung des Rewe-Marktes

von Tobias Luxam 11.11.20101630 mal gelesen1 Kommentar
Grünberg | Die Fertigstellung des neuen REWE Marktes ist in Sicht, die SPD-Grünberg ist jedoch sehr unzufrieden mit der Außengestaltung des Marktes. Entgegen der vorgestellten Planung des Investors in den städtischen Gremien und in der Bürgerversammlung ist keine Begrünung der Außenmauer erkennbar. Bei der visuellen Präsentation der Außenanlage wurde zum damaligen Zeitpunkt darauf hingewiesen, eine Begrünung der Außenfassade vorzunehmen, um das Gebäude mit Markthallencharakter bestmöglich in das vorhandene Stadtbild integrieren zu können. Nun muss der aufmerksame Betrachter feststellen, dass eine solche Begrünung nicht vorhanden ist - und laut Antwort des Bürgermeisters auf die Anfrage von Jürgen Schmidt im Bau- und Verkehrsauschuss auch nicht mehr erstellt werden soll. Das Gebäude wurde lediglich grau gestrichen und die wenig ansprechende Ansicht passt sich keineswegs in das Stadtbild ein. Die SPD-Grünberg fordert daher den Bürgermeister auf, Gespräche mit dem Investor zu führen und auf die ursprünglich geplante Außenbegrünung zu bestehen. Es dürfte auch im Interesse des Bürgermeisters sein, ein adäquates Erscheinungsbild bei dem Blick auf die Altstadt Grünbergs zu erhalten. Die SPD-Grünberg begrüßt die Neuerrichtung des Rewe-Marktes an diesem Standort als wichtige Stütze für den Grünberger Einzelhandel in der Altstadt, sieht aber die bestehende Situation als nicht hinnehmbar an und fühlt sich durch den Investor getäuscht.

Mehr über

SPD (570)Rewe (40)Grünberg (2061)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der "Förderkreis-Ehrenpreis 2020" wird beim nächsten Heimspiel der Bender Baskets Grünberg verliehen
Virtuelle Jahreshauptversammlung des "Förderkreises Basketball e.V"
Bedingt durch die aktuell "besondere Situation", konnte die...
Kinder-Wunschzettel-Aktion mit dem Christkind der GIEßENER ZEITUNG
Liebe Kinder, in diesem Jahr könnt ihr eure Wunschzettel fürs...
CDU Grünberg im Gespräch mit der Intressensgemeinschaft
CDU Grünberg schockiert über Zustände auf dem Grünberger Campingplatz
Am Samstag den 26.09.2020 trafen sich Vertreter der CDU Grünberg mit...
Hier könnte die neue Fuß- und Radstrecke Richtung Lardenbach weiter laufen.
CDU Grünberg in Stockhausen – Querungshilfe gefordert und Busprobleme
Am Mittwoch, dem 30. September, lud der Stadtverband der CDU Grünberg...
Filialleiterin Susan Heckert, Dieter Seidler, Christian Görlach ,Thomas Stotko vor dem Eingang zum Rewe Markt
Rewe Markt Stotko spendet für den Musikzug Holzheim
Eine Spende in Höhe von 400 Euro überreichte der Geschäftsinhaber...
Musikzug Holzheim spielt zum Freiluftkonzert auf
Am Samstag den 10. Oktober spielte der Musikzug Holzheim auf dem...
Erpressung!? - Fakten können beim Verstehen von Sachverhalten helfen
- (fw). In einem Leserbrief, veröffentlicht am Samstag, den...

Kommentare zum Beitrag

Marcel Schlosser
1.246
Marcel Schlosser aus Grünberg schrieb am 16.11.2010 um 20:54 Uhr
Die Junge Union Grünberg begrüßt ebenfalls, die Maßnahme den neuen Rewe-Markt zu begrünen.
Daher nur so am Rande, vielleicht dauert es ja auch bis Pflanzen wachsen und in voller Pracht den Rewe-Markt begrünen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tobias Lux

von:  Tobias Lux

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Tobias Lux
23
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grünberg gerecht - SPD-Liste zur Kommunalwahl 2011
Anlässlich der bevorstehenden Kommunalwahl am 27. März 2011, fand die...
Die Bürger fragen - Tobias Lux antwortet
An dieser Stelle haben die GZ-Bürgerreporter die Möglichkeit, dem...

Weitere Beiträge aus der Region

Fotogang 1) Winternachklang um Grünberg - hier das Reitgelände vor der Erhebung der Stadtkirche
Winternachklang um Günberg und vom Wartturm: Sonnenuntergang `über` Göbelnrod.
Wieder mal ein Winter, leider nicht von Dauer, erweckte sicher manche...
... die Original Crottendorfer Räucherkerze verbreitete schnell einen angenehmen Tannenduft in unserer Wohnung.
Unser Erzgebirgisches Räuchermännchen noch einmal in Aktion.
Die noch verbliebene Weihnachtsdekoration - das Erzgebirgische...
... Aufnahmen mit meinem Smarphone -  (Klose-Foto1)
Krokusse stehen in voller Blüte und Bienen holen sich ihren begehrten Nektar. Ein Augenschmauß vom 19.Februar `21

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.