Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Besuch der Kleingartenanlage „In der langen Hecke e.V.“ Grünberg

DIe CDU Grünberg besucht die Kleingartenanlage
DIe CDU Grünberg besucht die Kleingartenanlage
Grünberg | Dahlien, Sonnenblumen und Tagetes leuchteten um die Wette, Rote Bete, Feldsalat und Endivien standen erntereif auf gepflegten Beeten: So präsentierten sich die Gärten der Grünberger Kleingartenanlage einer Gruppe der CDU Grünberg. Diese informierte sich vor Ort bei einem Rundgang über die Situation und Anliegen des kleinen, aber sehr beliebten und aktiven eingetragenen Vereins. Die 22 Gärten, je ca. 300-400 Quadratmeter groß, sind alle verpachtet und werden intensiv genutzt, je nach Geschmack mehr als Freizeit- oder Nutzgarten.

Die Anlage besteht seit 26 Jahren. Damals stellte die Stadt dem Verein das Grundstück zur Verfügung. „Wir würden uns eine Erweiterung wünschen“ sinnierte Christel Bock, die Vereinsvorsitzende, „die Nachfrage ist groß, für die bestehende Anlage haben wir die Warteliste auf acht Personen beschränkt, aber es sind weit mehr, die einen Kleingarten pachten möchten.“ Für gemeinsame Aktivitäten bietet das Vereinsheim am Rand des Geländes vielfältige Möglichkeiten, hier wird auch alle zwei Jahre ein Sommerfest gefeiert. Da es vor einigen Jahren zu mehreren Einbrüchen und massiven Verwüstungen auf dem Gelände gekommen war, wacht nun ein aufmerksamer Hund über die Anlage.

Mehr über...
Sorge bereiten die Wege, die durch die leichte Hanglage vom Regen stellenweise stark ausgewaschen wurden. Der Verein benötigt dringend feinkörnigen Splitt, um die Schäden auszubessern. Da die finanziellen Mittel trotz Eigenleistung nicht ausreichen, freut man sich über jede (auch Sach-) Spende. Die Kleingartenanlage ist ein Gewinn für Grünberg. Hier finden die Pächter Erholung und die Möglichkeit, gesundes Gemüse anzubauen. Darüber hinaus bieten die zahlreichen Hecken, Sträucher und Nutzpflanzen Heimat und Nahrung für Vögel, Insekten und Schmetterlinge“ zog die Grünberger CDU- Vorsitzende Birgit Otto Bilanz. „ Wir werden mit den Kleingärtnern im Gespräch bleiben, nicht zuletzt über die Erweiterungsfrage.

Noch bis zum 31. Oktober ist die Kleingartenanlage „in der Langen Hecke“ tagsüber während der Nutzungszeiten öffentlich zugänglich, Besucher sind willkommen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...
Das Pharmaserv-Team mit dem Pokal für den zweiten Platz beim CEWL-Final-Four.
CEWL: Marburg erringt zweiten Platz
„Stolz auf das, was wir erreicht haben“ CEWL-Europapokal: Finale:...
Mit vereinten Kräften wollen die Marburgerinnen am Sonntag um den Einzug ins Pokalhalbfinale kämpfen – diesmal wieder in Blau. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel in Göttingen
„Ich liebe englische Wochen“ Deutscher Pokal, Viertelfinale: BG 74...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcel Schlosser

von:  Marcel Schlosser

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Marcel Schlosser
1.225
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi und der Stadverbandsvorsitzende Marcel Schlosser
Landtagsabgeordneter Ismail Tipi zu Gast in Grünberg
Themen: Türkei, Vollverschleierung, Salafismus und die innere...
v.l. Birgit Gans, Marcel Schlosser, Ingo Christ, Beate Weimer und Stefanie Abendroth
Neuer Personalrat und Fairnessbeauftragte der Gemeinde Reiskirchen gewählt
Bei den Personalratswahlen und der Wahl zur Fairnessbeauftragten bei...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Grünberg

CDU Grünberg
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi und der Stadverbandsvorsitzende Marcel Schlosser
Landtagsabgeordneter Ismail Tipi zu Gast in Grünberg
Themen: Türkei, Vollverschleierung, Salafismus und die innere...
CDU-Fraktion Grünberg fragt nach
In der Stadtverordnetenversammlung am 12. Mai 2016, hatte die CDU...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Virtuelle Schatzsuche wird zu realer Gefahr
Steven Spielberg nimmt uns im Film „Ready Player One“ mit in eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.