Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

THW Kraftfahrerausbildung

Kollonenfahrt
Kollonenfahrt
Grünberg | Kraftfahrerausbildung

Insgesamt 19 Teilnehmer, davon zwei aus dem OV Grünberg (Carsten Keller und Stefan Coutu), haben an den beiden vergangenen Wochenenden (15-16.10.10 und 22-23.10.10) an einer Kraftfahrerausbildung in Grünberg teilgenommen.

Die Teilnehmer wurden hier in die rechtlichen Grundlagen, das Verhalten bei Unfällen, Ladungssicherung, Umgang mit Gefahrgut, Fahren mit Sonder- und Wegerecht eingewiesen. Außerdem erfolgte eine ausführliche Einweisung bezüglich der Nutzung von Dienstfahrzeugen.

Der erste Teil der praktischen Ausbildung beinhaltete das Abschleppen, das Aufziehen von Schneeketten sowie die Ladungssicherung.

Im zweiten Teil mußten die Teilnehmer "Abfahrtkontrolle" durchführen . Diese gehört zu den routinemäßigen Aufgaben eines Kraftfahrers vor Antritt einer Fahrt. Dabei wird das gesamte Fahrzeug (Reifen, Beleuchtung, u.s.w.) sowie Ladung überprüft.
Außerdem übten die Teilnehmer mit unterschiedlichen Fahrzeugen u.a. das Rückwärtsfahren bzw. das rückwärts Einparken unter erschwerten Bedingungen, nämlich jeweils mit Einweiser und zugeklappten Spiegeln.

Beim dritten Teil der Ausbildung stand das Fahren im geschlossenen Verband auf dem Programm. Nachdem die theoretischen Grundlagen vermittelt wurden, ging es mit sechs Fahrzeugen im Verband auf die Autobahn, durch die Stadt sowie über Land. Jeder Teilnehmer hatte die Möglichkeit, Erfahrungen bei einer "Kolonnenfahrt" zu sammeln.

Nach Ende des Lehrgangs erhielten die Helfer ihre Fahrgenehmigung und dürfen nun die entsprechendenTHW-Einsatzfahrzeuge fahren.

Wir möchten uns bei den Ausbildern für Ihren Einsatz, sowie beim OV Grünberg - "Deutsches Rote Kreuz Laubach und Queckborn " unter Leitung von Dittmar Marx für die Verpflegung bedanken.

Mehr über

THW Gruenberg (2)THW (51)Kraftfahrer (2)Helferverein (1)helfer (13)Ausbildung (274)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eine gute Stimmung herrschte bei der Willkommensveranstaltung für die neuen FSJler*innen und Azubis der Lebenshilfe Gießen, die von (1. Reihe, v.l.n.r.) Dirk Oßwald (Vorstand), Ursel Seifert (Geschäftsführung) und Maren Müller-Erichsen begrüßt wurden.
"Eine große Bereicherung" - 83 junge Menschen beginnen FSJ oder praktischen Ausbildungsteil bei der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (-). Wie bereits im vergangenen Jahr, freut sich die...
Tischler-Azubi Joel Harms und Schreinermeister sowie zukünftiger Ausbilder Andreas Gruppe freuen sich auf die gemeinsamen Tätigkeiten in der Schreinerei der Gießener Reha-Werkstatt (Standort Mitte).
Vom FSJ direkt in die Ausbildung: Lebenshilfe Gießen bildet erstmals Tischler aus
Pohlheim/Giessen (-). Die Lebenshilfe Gießen gilt in der Region als...
Ausbildung zur Pflegefachfrau / -mann im Haus am grünen Weg in Lollar
Am 1. September 2020 startete die generalistische Ausbildung zur...
Ausbildungsmarktbericht
Im Landkreis Gießen wurden insgesamt 2107 ausbildungsplatzsuchende...
Unser Nachwuchs in Ausbildung
Schenken Sie Musik - Schnupperkurse beim Musikzug Holzheim
Eines der schönsten Dinge im Leben ist die Musik! Machen sie...
Online-Veranstaltung am 18.01.2021: Studienabbruch? Neustart wagen?
Manche Studierende denken früher oder später darüber nach, ob es...

Kommentare zum Beitrag

Stefan Coutu
231
Stefan Coutu aus Grünberg schrieb am 26.10.2010 um 13:12 Uhr
Mit der Beflaggung ist schon richtig, wir waren noch in der Vorbereitung
Volker Herbrik
542
Volker Herbrik aus Mücke schrieb am 28.10.2010 um 22:24 Uhr
Also ich kenne das mit der Beflaggung ein wenig anders.

Alle bis auf das letzte Fahrzeug setzen die blaue Flagge, das letzte die grüne.

Und schwarz weis...die Flagge sieht man wenn man als erster ins Ziel kommt ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Coutu

von:  Stefan Coutu

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Stefan Coutu
231
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prüflinge OV Grünberg klasse Leistung
Leistungsabzeichen der THW Jugend Bronze,Silber und Gold
Prüfung Junghelferabzeichen in Bronze,Silber und Gold ...
"GRÜNBERG IN BLAU" 50 Jahre THW Grünberg
Über 160 THW´ler prägten am 14.10.2012 das Stadt Bild in Grünberg bei...

Veröffentlicht in der Gruppe

THW Grünberg

THW Grünberg
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am 25. Januar nächster Blutspende-Termin in Grünberg
Blutabgabe nur nach vorheriger Anmeldung möglich Unter den...
Keine Präsenz-Gottesdienste im Seenbachtal
Schweren Herzens und mit der Hoffnung einen Beitrag zum Rückgang der...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 25. Januar nächster Blutspende-Termin in Grünberg
Blutabgabe nur nach vorheriger Anmeldung möglich Unter den...
Eisteich Grünberg `Baumstümpfe mit Haube´.
Winterimpression um Grünberg (I)
Nach einem kurzen Spaziergang von unserem Domizil - Schwedendorf zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.