Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Dieses Jahr wird es beim Gruenberger Weihnachtsmarkt auch Mittelalterlich

Grünberg | Rund um den Diebsturm wird dieses Jahr ein mittelalterlicher Weihnachtsmarkt das bunte Treiben auf dem Marktplatz ergaenzen. Die Gruppe Wuestenwoelfe wird zum ersten mal in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft Gruenberg den mittelalterlichen Teil des Marktes organisieren. Die Wuestenwoelfe stellen eine Gruppe Mameluken dar und bringen auf diese Art den Orient der Kreuzritter in die Fachwerkstadt. Zu erwarten sind neben weihnachtlicher Stimmung auch eine Feuershow.
Marktzeiten sind Freitag 03.12.2010 , 20.00-23.00 Uhr (Eröffnung mit Feuershow)
Samstag 04.12.2010, 11.00 - 20.00 Uhr
Sonntag 05.12.2010, 11.00 - 20.00 Uhr

Wer mehr infos ueber die Gruppe Wuestenwoelfe moechte kann sich unter http://diewuestenwoelfe.de informieren

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Ausbildung während der Corona-Krise
Ein musikalisches Hallo in die Runde, "Not macht...
Death by Design Auditions Poster by the Keller Theatre
the Keller Theatre: Vorsprechtermine für Krimikomödie am 20.02. und 03.03.2020 um 19:30 Uhr Kleine Bühne Gießen
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen und Mitwirkende für...
ABGESAGT! Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Aufgrund der durch den Corona Virus bedingten Ausnahmesituation ist...
Es sind noch Plätze frei!
https://www.orgel-information.de/News/2020/6/20200609_3.html
Neue Videos
Ein herzliches Hallo in die Runde, die längst versprochene...
Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
the Keller Theatre: Aufführungen von Brilliant Traces am 14. und 15. März 2020 FALLEN AUS
Aufgrund der aktuellen Empfehlungen des Landkreises Gießen sehen wir...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
10.717
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neues von der wilden Ecke- Willkommen in der Flugschule
In der wilden Ecke versammeln sich gerade die jungen Schwalben,...
In der wilden Ecke sind jetzt viele gelbe Blüten zu sehen
Neues von der wilden Ecke- Wo sind all die Schmetterlinge hin?
Wenn man sich über einen längeren Zeitraum einen bestimmten Bereich...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Auf dem Fußweg in unserem Ort so aufgefallen, dieser alte Zigarettenautomat hängt da schon eine ganze Weile nur noch so rum! Die Münzvorrichtung war noch für ein, zwei und fünf DM vorgesehen, ist wohl ein Oldtimer unter den Automaten;-))
Ein Raucher-Relikt vergangener Tage ist so ein Automat!
Solche Kratzdisteln können ein Lebensraum für Insekten und Vögel sein, die Hummel ist ein ständiger Gast an solchen Blüten der Gewöhnlichen Kratzdistel!
So eine Kratzdistel ist auch ein Lebensraum ....

Weitere Beiträge aus der Region

die Pilgergruppe
Vom Roten Moor nach Tann auf dem Hochrhöner unterwegs
Im Wandel der vier Jahreszeiten – 48 km durch die Kuppenrhön...
Corona beeinflusst Grünberger Seniorenarbeit stark
Beirat einstimmig für Absage von Fahrten und Veranstaltungen - Bärbel...
Am 24. August 2020 wieder Blutspenden in Grünberg
Vorherige Termin-Anmeldung ist unbedingt erforderlich –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.