Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Dieses Jahr wird es beim Gruenberger Weihnachtsmarkt auch Mittelalterlich

Grünberg | Rund um den Diebsturm wird dieses Jahr ein mittelalterlicher Weihnachtsmarkt das bunte Treiben auf dem Marktplatz ergaenzen. Die Gruppe Wuestenwoelfe wird zum ersten mal in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft Gruenberg den mittelalterlichen Teil des Marktes organisieren. Die Wuestenwoelfe stellen eine Gruppe Mameluken dar und bringen auf diese Art den Orient der Kreuzritter in die Fachwerkstadt. Zu erwarten sind neben weihnachtlicher Stimmung auch eine Feuershow.
Marktzeiten sind Freitag 03.12.2010 , 20.00-23.00 Uhr (Eröffnung mit Feuershow)
Samstag 04.12.2010, 11.00 - 20.00 Uhr
Sonntag 05.12.2010, 11.00 - 20.00 Uhr

Wer mehr infos ueber die Gruppe Wuestenwoelfe moechte kann sich unter http://diewuestenwoelfe.de informieren

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Butzbacher Künstler stellt Ihr Projekt "un-ARTIG" in Hanau aus
"Farbe als Spiegel von Gefühl und Seele" Bis zum Ende des Jahres...
Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Tonsprünge singen Teile aus der Gospelmass von Robert Ray
Biebertal (kmp). Der Chor "Tonsprünge" der Pfarrei Sankt Anna...
Advent, Advent: spirituelle Einkehr!
Musikalisch-weihnachtliche Leckerbissen in St. Thomas Morus
Der Advent läutet das neue Kirchenjahr ein. Die Vorbereitungszeit auf...
Martin Gärtner mit „ Kreisleriana“ bei Odculture im Alten Schulsaal, Rabenau/Odenhausen am Sa.02.12.2017
Martin Gärtner mit „ Kreisleriana“ bei Odculture im Alten Schulsaal,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
8.797
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Was verbindet Grünberg mit indigenen Völkern des Amazonasgebietes?
Wenn man vor dem Rathaus in Grünberg steht, stellt man sich als nicht...
Starke Frauen und die scheinbar schwachen Männer an ihrer Seite
Jetzt werde ich wohl von einigen böse auf die Mütze bekommen. Meine...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Auf dem Altenberg bei Lollar-Odenhausen
Winterspaziergang
Februarkälte und ein Sonnenaufgang hinter dem Kirchberg in Gladenbach, zum Valentinstag, da hatte es endlich mal einen tollen Sonnentag!
Sonnenaufgang im Februar, bei klirrender Kälte!

Weitere Beiträge aus der Region

Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...
Unbekannt.
Was sind das für Vögel
Heute Morgen bei Grünberg habe ich 5 von diesen Vögeln gesehen.Leider...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.