Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren Lumda und Queckborn

von Martin Rißeam 14.09.2010877 mal gelesen1 Kommentar
Grünberg | Die Jugendfeuerwehren aus Grünberg Lumda und Queckborn führen vom 25.09.-26.09. einen gemeinsamen Berufsfeuerwehrtag durch.
Der Berufsfeuerwehrtag wurde von den Jugendwarten, sowie den Betreuern der beiden Feuerwehren ausgearbeitet und findet schon im Vorfeld viel Anklang bei den Jugendlichen.

Der 24 Stundendienst soll den Kindern- und Jugendlichen den Alltag einer Berufsfeuerwehr näher bringen und einen Einblick in die Arbeit der Einsatzabteilung geben, bei der die Jugendlichen in wenigen Jahren mitwirken sollen.
Im Laufe der Dienstzeit werden die Jugendfeuerwehren mit verschiedenen realen Einsatzszenarien konfrontiert und dabei von den Ausbildern begleitet. Die Einsatzstellen werden in Queckborn und Lumda liegen. Die Einsatzabteilungen aus beiden Ortschaften werden den Berufsfeuerwehrtag unterstützen und die Einsatzstellen vorbereiten und absichern.
Die Jugend des THW Grünberg wird in den Berufsfeuerwehrtag integriert, indem sie der Feuerwehr bei verschiedenen Einsätzen zur Hand geht. Dies soll den Jugendlichen schon heute zeigen, wie wichtig eine gute Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Hilfsorganisationen ist.
Das Feuerwehrgerätehaus in Queckborn wird während der zwei Tage zur Feuerwache der kleinen Berufsfeuerwehrmänner/frauen. Dort müssen sie kochen, die Geräte in Schuss halten und an Schulungen teilnehmen. Das Nachtquartier wird in der gegenüberliegenden Sporthalle aufgeschlagen.
Der BF-Tag beginnt am Samstagnachmittag und endet am Sonntagnachmittag.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...
Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...
die ersten Sonnenstrahlen am heutigen Mittwochmorgen über Bodennebel, 27.05.2020, 35305 Grünberg-Weickartshain
die ersten Sonnenstrahlen am heutigen Mittwochmorgen über Bodennebel, 27.05.2020, 35305 Grünberg-Weickartshain
"Greenhill Hessengirls" aus Grünberg - Siegerinnen bei der WU18
Fette Beats und rasante Spiele beim 3X3 in Lich
Das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im 3X3 war...
Hüttenberger Feuerwehrfrauen nähen Schutzmasken
Hüttenberger Feuerwehr erweitert persönliche...
Cheftrainer René Spandauw mit den "Horvath-Zwillinge" Nina und Cora aus Österreich
Zwillinge Cora und Nina Horvath kommen aus Österreich an das Basketball Internat (BI) nach Grünberg.
Die beiden Talente spielten bisher bei den Oberwarter "Gunners" in...
Marie Bertholdt hat ihren Vertrag beim BC Pharmaserv Marburg verlängert. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg: Neues aus der Kaderplanung
Der Bundesliga-Kader des BC Pharmaserv Marburg für die Saison 2020/21...

Kommentare zum Beitrag

Carsten Kestawitz
115
Carsten Kestawitz aus Lich schrieb am 15.09.2010 um 11:28 Uhr
Ich wünsche ein gutes Gelingen und hoffe auf einen Bericht und Bilder im Nachgang ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martin Riße

von:  Martin Riße

offline
Interessensgebiet: Grünberg
19
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
75 Jahre Feuerwehr Grünberg-Lumda
75 Jahre Feuerwehr Grünberg-Lumda Vom 13.-15. Mai feiert die...

Weitere Beiträge aus der Region

Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.