Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Feuerwehr Lehnheim hessischer Landespokalsieger 2010

von Thomas Koberam 07.09.2010911 mal gelesen1 Kommentar
Grünberg | An dem 13. Hessischen Landespokalwettkampf in Bruchköbel nahmen am Wochenende 35 Feuerwehr-Wettkampfgruppen aus dem ganzen Bundesgebiet sowie Österreich und Südtirol teil.
Darunter die besten deutschen Mannschaften.
Bei diesen vom hessischen Feuerwehr-Landesverband veranstalteten Landesmeisterschaften handelt es sich um einen zweiteiligen sportlichen Wettkampf bei dem ein Schiedsrichterteam auf exaktes Arbeiten bei einem simulierten trockenen Löschangriff achtet und zum anderen einen Staffellauf mit Hindernissen in Form eines Schwebebalkens, einer Wand sowie einem 8 m langem Rohr durchführt. Grundlage dafür ist die internationale Ausschreibung nach CTIF. Es gilt diesen Löschangriff und Staffellauf möglichst fehlerfrei und schnell durchzuführen.
Die Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Lehnheim startet in der Kategorie mit Alterspunkten und konnte hier in den letzten Jahren bereits viele Erfolge feiern. Dazu gehören 2 Goldmedaillen bei Feuerwehrolympiaden in Kroatien und Tschechien sowie einen deutschen Meistertitel 2008.
Mit einer sehr guten und fehlerfreien Zeit von 40,7 Sek. im technischen A-Teil, dem Löschangriff, und einer ebenfalls fehlerfreien Staffellaufzeit von 64,1 Sek. wurden die Lehnheimer Hessenpokalsieger.
Für ihren zweiten Platz in der Gesamtwertung gab es eine Trophäe.
Als beste hessische Gruppe konnte Gruppenführer Thomas Kober aus den Händen des Vertreters des Landesfeuerwehrverbandes Hessen, Jochen Rieddorf, und vom Landesgeschäftsführer Harald Popp zudem noch den Hessischen Landespokal entgegennehmen.
Bei dieser Veranstaltung machte man bereits schon kräftig Werbung in eigener Sache.
Der 14. Hessische Landespokalwettkampf mit Ausscheidung zum Bundesentscheid für die Feuerwehrolympiade 2013 in Südtirol findet am 04.06.2011 in Grünberg statt.

Mehr über

wettkampf (67)Lehnheim (107)Grünberg (1828)Feuerwehr (538)CTIF (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...
Das Pharmaserv-Team mit dem Pokal für den zweiten Platz beim CEWL-Final-Four.
CEWL: Marburg erringt zweiten Platz
„Stolz auf das, was wir erreicht haben“ CEWL-Europapokal: Finale:...
Mit vereinten Kräften wollen die Marburgerinnen am Sonntag um den Einzug ins Pokalhalbfinale kämpfen – diesmal wieder in Blau. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel in Göttingen
„Ich liebe englische Wochen“ Deutscher Pokal, Viertelfinale: BG 74...

Kommentare zum Beitrag

Carsten Kestawitz
245
Carsten Kestawitz aus Lich schrieb am 07.09.2010 um 11:32 Uhr
Herzlichen Glückwunsch!
Und wieder wurde eine konstant gute Leistung belohnt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Kober

von:  Thomas Kober

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Thomas Kober
63
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Skatverein sucht Mitspieler !
Der Skatverein Grünberg-Lehnheim sucht Mitspieler (Skatbrüder)....
Trainingsbeginn der Wettkampfgruppe Lehnheim
Mit dem ersten Kuppeltraining begann am Montag die...

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.