Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Erfolgreicher Sponsorenlauf der Theo-Koch-Schule

Die neue Laufbahn im Grünberger Stadion
Die neue Laufbahn im Grünberger Stadion
Grünberg | 1600 Schüler beim TKS Sponsorenlauf dabei - Tausende von Runden für eine neue Laufbahn gelaufen.

Welche Möglichkeiten eine motivierte Schülerschaft selbst für die Stadt Grünberg bereit hält, zeigte die Theo-Koch-Schule dieser Tage mit ihrem Sponsorenlauf, der stolze 16.000,-- Euro zum Bau der neuen Laufbahn im Grünberger Stadion einbrachte. Nötig wurde der Sponsorenlauf, nachdem sich herausgestellt hatte, dass die Gelder der öffentlichen Kassen von Stadt, Landkreis und Land Hessen nicht ausreichen würden, die Kosten für die dringend benötigte Erneuerung der arg mitgenommenen und aus Sicherheitsgründen nicht mehr benutzbaren Stadionrunde zu decken. So entstand die Idee, über Sponsorenläufe den fehlenden Betrag zu erlaufen. An die Spitze der Bewegung setzte sich – besser lief – Bürgermeister Frank Ide.

Seiner Idee folgend veranstaltete auch die Theo-Koch-Schule im Rahmen des Sportunterrichts in sämtlichen Jahrgängen Sponsorenläufe, die mit großer Motivation und Begeisterung durchgeführt wurden. Insgesamt gingen so fast 1600 Schülerinnen und Schüler an den Start, die sich – von Eltern, Verwandten und Bekannten gesponsert – auf die neue Laufstrecke begaben, insgesamt tausende von Runden drehten und so ihr Scherflein zu einem erfolgreichen Gelingen der Finanzierung beitrugen.

Neben der Theo-Koch-Schule beteiligten sich auch die Grundschule am Diebsturm und unter der Leitung von Bürgermeister Ide viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt Grünberg mit ihren Vereinen, Firmen und Geschäften. Der TSV Grünberg erhofft sich eine Wiederbelebung seiner Leichtathletik-Abteilung.

Die Übergabe der von den TKS-Schülern erlaufenen Sponsorengelder an die Stadt Grünberg erfolgt im Rahmen des traditionellen vorweihnachtlichen Fußball-Oberstufenturniers.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...
Sonnenaufgang, 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Die Sonne ist ins Netz gegangen - am Morgen des 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Adventsleuchten in Grünberg
Hu-hu, es weihnachtet sehr, in wenigen Tagen ist es soweit und wir...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hermann Menger

von:  Hermann Menger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hermann Menger
2.318
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unter der Magnolie am Stadttheater
Frühling in Gießen
Nicht nur die Magnolien vor dem Stadttheater, sondern auch die Blumen...
Ist OSTERN eigentlich das Gegenteil von WESTERN?
Warum feiern wir eigentlich Ostern? Wir nehmen alle gerne ein paar...

Veröffentlicht in der Gruppe

Theo-Koch-Schule Grünberg

Theo-Koch-Schule Grünberg
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Prominenter Besuch erhielt das deutsche 3X3-Team bei der Jugend-Olympiade in Buenos Aires: IOC-Präsident Dr. Thomas Bach mit Michaela Kucera (links) und Emma Eichmeyer.
Grünbergerin Michaela Kucera von der "Jugend-Olympiade" in Buenos Aires überwältigt
Vom 08.-18. Oktober 2018 fanden in Buenos Aires (Argentinien) für...
Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock gehören zu den 12 besten hessischen Spielerinnen der Jahrgänge 2003/2004
Drei Grünberger Basketballerinnen stehen im Team der Hessenauswahl
Mit Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (Foto v.l.n.r.)...

Weitere Beiträge aus der Region

René Spandau, Cheftrainer am Grünberger Basketball-Internat trifft mit Bundesminister Heiko Maas einen "alten Bekannten" in der Grünberger  Theo-Koch-Schule
BTI-Cheftrainer René Spandauw trifft "alten Bekannten" Bundesminister Heiko Maas in Grünberg
Bundesaußenminister Heiko Maas besuchte am heutigen Montagabend die...
Ev. Kirche Ober-Ohmen
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Von Ilsdorf nach Schellnhausen 16 km zurückgelegt In Ilsdorf...
Klassenvorspiel der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Februar fand in der TKS Haus M ein Klassenvorspiel der Musik-...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.