Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Jazz-Festival „Swinging Grünberg 2010“ Sonntag den 5.9.2010 ab 13 Uhr!

Red Wings Brass Band vor dem Diebsturm
Red Wings Brass Band vor dem Diebsturm
Grünberg | Jazz-Festival „Swinging Grünberg 2010“


... Grünberger Jazz-Club lädt ein zum Swing-Festival
„Am Diebsturm“ am Sonntag, 05.September 2010


New Orleans Marching Brass Band, Swing&Blues Quintett, Grünberger Jugendband, Soul&Blues Band und New Orleans Original Sound mit Sängerinnen - live Am Diebsturm in Grünberg



Grünberg (-).
In diesem Jahr bereits zum 6.Mal will der 1.Jazz-Club Grünberg mit seinem Open-Air-Festival an die großartigen Erfolge aus den ersten Jahren anknüpfen und lädt herzlich ein zu "Swinging Grünberg" am Sonntag, 05. September ab 13:00 Uhr mit Swing und Blues auf der Bühne „Am Diebsturm.

Von 13:00 bis 18:00 Uhr werden auf dem Platz „Am Diebsturm“ wieder Swing, New Orleans, Latin, Blues und Mainstream Jazz zu hören sein.

Evergreens aus den Golden Twenties und unvergessliche Swingrhythmen der 30er und 40er Jahre, Soul und einfühlsame Bluessongs entführen uns in die Zeit des Swing und Blues der guten alten Zeit und der berühmten Big Bands.

Die Veranstalter haben wieder eine Mischung aus Bands mit Profimusikern und Amateuren - vom kleinen Swing Quintett und der Jugend-Saxophone-Band bis zum professionellen Ensemble mit brasilianischer Sängerin und der New Orleans Soul & Blues Band - auf die Bühne „Am Diebsturm“ geladen und es werden auch andere Jazz-Richtungen präsentiert.

Mehr über...

Programm:

13:00 Ansprachen Festival Eröffnung

13:15 New Orleans Red Wing Brass Band

13:30 - 14:30 Yazzmine

14:30 New Orleans Red Wing Brass Band

14:45 – 15:15 Swing Watering Cans

15:15 New Orleans Red Wing Brass Band

15:30 - 16:45 Swing & Latin Juliana da Silva und Dornbusch Trio

17:00 - 18:00 Soul & Blues Peter Hermann’s N’awlinz Lagniappe

Ende Good Bye Jazz-Club Grünberg
Nach offizieller Begrüßung der Gäste durch den Vorsitzenden und den Bürgermeister eröffnet die „Red Wings Brass Band“ - inzwischen schon zur Tradition geworden - mit original New Orleans Sound das Festival und zieht anschließend als Marching Band von der Bühne aus durch die Straßen der Stadt und kehrt auch wieder zum Diebsturmplatz zurück, wo sie immer wieder in den Pausen zwischen den anderen Gruppen das Publikum mit ihrem klangvollen Bläsersatz begeistern wird.

Ein erstes Highlight wird der Auftritt von „Gerard’s Backroom Serenaders“ sein, die klassischen Jazz, New Orleans Jazz, Swing, Blues und Balladen zu Gehör bringen. Die „Serenaders“ werden in folgender Besetzung beim Festival auftreten:
WateringCans
WateringCans
Jochen Müller, Klarinette und Saxophon; Hartmut Lüdtke, Trompete; Gerard Haberle, Piano; Jürgen Pfau, Bass und Reinfried Luchs, Gitarre.

Mit der Jugendband „Watering Cans“ der Grünberger Musik- und Kunstschule bietet der Veranstalter einmal mehr dem Nachwuchs eine Chance, sich vor einem größeren Publikum zu präsentieren und Erfahrungen zu sammeln.
Die 4 jugendlichen Musiker - Sinah Friedrich, Tilmann Euler, Rene Hahn und Janina Lang - präsentieren mit viel Schwung bekannte Swing Titel auf 4 Saxophonen.

Im weiteren Teil des Programms erwartet die Gäste dann ein besonderer Leckerbissen: Swing & Blues mit
Juliana da Silva und dem „Dornbusch Trio“ + spec. Guest Wilson de Oliveira
Das 1999 gegründete Ensemble besteht aus Musikern der Frankfurter Jazzszene: Pianist Martin Weitzmann, Kontrabassist Gerhard Bitter und Schlagzeuger Willi Kappich stellen den klassischen Modern Jazz in den Mittelpunkt.
Juliana da Silva vermittelt brasilianisches Flair. Sie beherrscht mit ihrer warmen, rauchigen Stimme vorbildlich die Gesangstechnik des Bossa Nova, der aus der Verschmelzung der brasilianischen Samba mit Cool Jazz entstand („The Girl from Ipanema“ u.a.).
Juliana da Silva&Dornbusch Trio + Wilson de Oliveira
Juliana da Silva&Dornbusch Trio + Wilson de Oliveira
Und gemeinsam mit dem Special Guest Wilson de Oliveira – ein Jazzmusiker aus Uruguay (Saxophone, Klarinette und Flöte) wird die Musik des Trios beeinflusst durch Stilelemente wie Swing, Bebop, Cool-Jazz, Hardbop, Rock und nicht zuletzt Latin-Jazz.

Zum Abschluss präsentiert der Veranstalter nochmal den ganz besonderen New Orleans- und Blues Sound mit „Peter Hermann’s N’awlinz Lagniappe“ + spec. Guest Caroline Mhlanga
N’awlinz Lagniappe ist ein riesiges kleines, zum Bersten prall gefülltes Quartett, zusammengetrommelt, der Name verrät es schon, von Schlagzeuger Peter Hermann. Er hat für seine Band einen Namen direkt aus der Umgangssprache von New Orleans ausgewählt: Lagniappe steht für das "Besondere etwas mehr..." und N‘awlinz ist einfach die lässige, lokale Aussprache von New Orleans. Letztlich ist die Vielfalt, die New Orleans Music zu etwas besonderen macht. Und eben diese Vielfalt präsentiert Peter Hermann´s N‘awlinz Lagniappe - in kleiner aber feiner Besetzung - New Orleans Sound mit dem besonderen Feelin´ der Home Town Of Jazz: Achim Hamacher - Saxophon, Harald Möbius - Trompete, Dominik Dötsch –Piano und Peter Hermann an den Drums.
Fast ständiger
Juliana da Silva
Juliana da Silva
Gast der Band ist die Sängerin Caroline Mhlanga. Die junge Künstlerin tourt erfolgreich im In-und Ausland. Ihr Repertoire umfasst neben den Standards von Jazz, Gospel und Soul für New Orleans typische Songs, die sie mit N‘awlinz Langiappe eindrucksvoll präsentiert.

Peter Hermann und seine Formation werden die Besucher Am Diebsturm mit ihrem speziellen Sound erfreuen und zum Abschluss des Festivals auf eine wunderschöne Swing- und Blues-Tour mitnehmen.
Veranstaltet wird "Swinging Grünberg" vom "1. Jazz-Club Grünberg e.V.", der schon seit vielen Jahren in der Gallusstadt dem Jazz ein Zuhause gibt.
Der Club wird während des Festivals mit seinen freiwilligen Helfern und einigen Gastronomiepartnern mit erlesenen Leckereien auch für das leibliche Wohl der Gäste auf dem idyllischen Diebsturmplatz sorgen.

Genießen Sie ein Konzert mit abwechslungsreichen und vielen farbigen Klangbildern und lauschen Sie Evergreens wie: Beautiful Love, Bye Bye Blackbird, Route 66, Girl from Ipanema, u.v.a.m. und swingen Sie einfach mit bei den bekannten Melodien....


Auch in diesem Jahr bietet der Club einen „Jazz Button“ zum Verkauf und als Erinnerungsstück für "Swinging Grünberg 2009" zur kleinen freiwilligen finanziellen Unterstützung des Festivals an. Es wäre gern gesehen, wenn jeder Besucher davon regen Gebrauch machen würde und sich so als Jazz- und Swing-Freund identifizieren und dem Festival verbunden zeigen würde.

Peter Hermann`s Nàwlinz Lagniappe + Caro Mhlanga
Peter Hermann`s Nàwlinz Lagniappe + Caro Mhlanga

Bereits jetzt weist der Club auf sein Jahres-Abschluss-Konzert im November hin.
Unter dem Titel „Jazz Meeting“ wird jedes Jahr ein Konzert mit international bekannten Künstlern veranstaltet – in diesem Jahr am 20.November wieder in der Gallushalle in Grünberg mit dem deutschen Boogie Woogie Pianist, Blues- und Jazzmusiker
Christoph Oeser und seinem Trio.
Der Kartenvorverkauf für diese Veranstaltung beginnt Ende September in den bekannten Vorverkaufsstellen - erste Karten können bereits während des Festivals erworben werden.


In seinem Vereinslokal, dem Jazz-Keller unter der Gaststätte „Zum Bahnhof“ in der Bahnhofstr. 35 gibt es jeden Freitag Live-Musik bei freiem Eintritt.

Im Sommer lädt der Club ein zum „Jazz am Grill“ an der Grillhütte des Sporthotels in Grünberg mit fetziger Jazz-Musik und frisch gezapftem Bier und anderen Leckereien vom Grill.


Der Vorstand und die Club-Mitglieder erwarten mit Freude viele Gäste aus Grünberg und der ganzen Umgebung und hoffen wieder auf schönes Spätsommerwetter für dieses kleine aber feine Open-Air Jazz Festival im schönen Ambiente vor dem Platz „Am Diebsturm“ in Grünberg

Red Wings Brass Band vor dem Diebsturm
Red Wings Brass Band vor... 
WateringCans
WateringCans 
Juliana da Silva&Dornbusch Trio + Wilson de Oliveira
Juliana da... 
Juliana da Silva
Juliana da Silva 
Peter Hermann`s Nàwlinz Lagniappe + Caro Mhlanga
Peter Hermann`s Nàwlinz... 
Caro Mhlanga
Caro Mhlanga 
Festivalsgäste
Festivalsgäste 
Diebsturm
Diebsturm 
Yazzmine
Yazzmine 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der 1.Jazz-Club Grünberg lädt ein zu seinem „24. Jazz Meeting 2018“ in der Gallushalle am 03. November 2018 um 20:00 Uhr (Einlaß in die Halle ab 19:30 Uhr).
… original Classic Jazz, Dixie und Swing mit „Peter Glessing...
NICHT VERGESSEN!! heute Freitag den 23.11.2018 ab 20:30 Lousiana Party Gators im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, morgen am Freitag...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 18.1.2019 geht es im Jazzkeller Grünberg weiter mit dem Berry Blue Jazz Trio!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
NICHT VERGESSEN!! HEUTE FREITAG den 7.9.2018 gastiert wieder das Sabine Baukal Quintett im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den...
Am Freitag dem 07.09.2018 begeisterte das Sabine Baukal Quintett den gut besuchten Jazzkeller Grünberg!
Am Freitag dem 07.09.2018 begeisterte das Sabine Baukal Quintett den...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 07.09.2018 gastiert wieder das Sabine Baukal Quintett im Jazzkeller Grünberg.
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kammerer

Weitere Beiträge aus der Region

Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...
Orgelzyklus "Byzantinische Skizzen" erklingt in Wetzlar
Wetzlar (kmp). Zu einem besonderen Orgelzyklus lädt die Katholische...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.