Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Ausstellung Fotos von Marie Kinkel in Grünberg im Museum im Spital

Grünberg | Marie Kinkel 1896 – 1976
Die Ausbildung als Fotografin absolviert Marie Kinkel, die 1896 als Tochter des Revierförsters in Lindenstruth geboren und im Harbacher Forsthaus aufgewachsen ist, nach dem ersten Weltkrieg im Fotoatelier von Karl Borst in Gießen.
Während Marie Kinkel zu Beginn noch mit dem Fahrrad zu ihren Kunden in Queckborn, Lauter, Saaßen, Lindenstruth und weiteren Orten in der Region fährt, benutzte sie später ihr Leichtmotorrad der Marke Sachs.
Das fotografische Schaffen Marie Kinkels war weit gefächert: Portraitaufnahmen rücken Privates und Persönliches ins Blickfeld, ihre Fotografien von Menschen bei der Arbeit und beim Feiern geben einen Einblick in den Alltag, aber auch in die Fest- und Feiergewohnheiten im Oberhessischen in den zwanziger Jahren. Häufig wurde für die Aufnahmen im Hof des Forsthauses ein Atelier simuliert. Die Portraitierten traten mit erkennbarem Stolz mit für sie wichtigen Requisiten vor die Kamera: die Schornsteinfeger mit Kehrbesen, die Landarbeiter mit Schaufeln und Hacken. Die jungen Männer werden auf dem Motorrad sitzend aufgenommen, für das Foto der zwei Mädchen wurden deren Fahrräder entsprechend arrangiert.
Außer 50 Original-Fotoglasplatten im Format 15 cm x 10 cm und 28 cm x 20 cm, von denen für die Ausstellung im Museum im Spital Grünberg in aufwändigem Verfahren Negative hergestellt wurden sowie gescannten Bildern, sind uns noch elf Vergrößerungen auf Papier bekannt, die offenbar für die Ausstellung 1986 in Arnsburg angefertigt worden sind. Die ausgestellten Aufnahmen geben einen Eindruck von der Bandbreite des fotografischen Schaffens und Könnens von Marie Kinkel.

Mehr über

Museum im Spital in Grünberg (1)Fotoaustellung (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 09.08.2010 um 11:25 Uhr
Gibt es hierzu auch ein Bild, dass schon mal einen Vorgeschmack bietet?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Barbara Merz-Koch

von:  Barbara Merz-Koch

offline
Interessensgebiet: Grünberg
150
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Skigymnastik in Grünberg
Ski-Gymnastik in Grünberg Der Grünberger Ski-Club bietet auch in...
Seniorenkino 'Schweinskopf al dente' am 9.9.16 um 14:30 Uhr
Der Seniorenbeirat der Stadt Grünberg lädt gemeinsam mit den...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 30. Dezember 2018 Preisskat in Lardenbach
Zum Jahresausklang 2018 führt am Sonntag, 30. Dezember 2018 der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.