Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Zum 90. Jubiläum erinnerte der JSV Lehnheim an seine wechselvolle Geschichte

Ehrenpräsident Karl-Heinz Wilhelm gratuliert seinem Verein und erzählt seine Geschichte
Ehrenpräsident Karl-Heinz Wilhelm gratuliert seinem Verein und erzählt seine Geschichte
Grünberg | Mit einem Kommersabend im Dorfgemeinschaftshaus begannen am Freitag die Feierlichkeiten zum 90. Jubiläum des Jugend- und Sportvereins (JSV) Lehnheim. In der gut besuchten Halle wurde vor allem die Historie des Vereins rekonstruiert, die das heutige Sinnbild des Sportklubs nach wie vor bestimmt. Mit vielen Anekdoten aus seiner langjährigen Aktivität als Fussballspieler und Vorsitzender erzählte Karl-Heinz Wilhelm über die vergangenen Highlights des Vereins, angefangen mit der Gründung durch 15 Freunde im Jahr 1920. Mit Wanderungen begannen die sportlichen Aktivitäten, wodurch Harmonie und Geselligkeit gefördert werden sollten. Kurze Zeit später wurde das Vereinsleben mit Theaterabenden und einem Blasorchester kulturell belebt.
Erst neun Jahre später, als dem Verein eine Fußballmannschaft angegliedert wurde, begann der Klub, sich in der regionalen Fußballszene zu profilieren. Jedoch gelang erst nach dem 2. Weltkrieg der Durchbruch, nachdem der Verein aufgrund der Zwangsschließung in den Kriegsjahren von den damaligen Vorsitzenden Gustav Dickhardt und Gustav Grün "nach rastlosen Bemühungen" wieder belebt wurde.
Mehr über...
Lehnheim (107)Jubiläum (207)JSV (1)
In den folgenden Jahrzehnten gelang es der Männermannschaft mit zahlreichen Talenten bis in die Bezirksklasse aufzusteigen und dort einige Jahre zu verweilen. Die Fußballfrauen, die seit 1976 mitspielten, feierten neben dem Gewinn des A-Klasse-Meistertitels ihren größten Erfolg im Jahr 1983, als die Frauennationalmannschaft in Lehnheim gastierte und vor 1000 Zuschauern ein Freundschaftsspiel ausgetragen wurde.
Neben dem Fußball gelang es dem JSV mit der Tischtennisabteilung einen weiteren erfolgreichen Trend in der Region zu setzen. In vier Jahrzehnten wurde eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit betrieben und zahlreiche Meistertitel gewonnen. Das wohl größte Talent der Nachwuchsarbeit, Dennis Dickhardt vom Zweitligisten 1. FC Saarbrücken, besuchte seinen ehemaligen Verein, bei dem er die Grundlagen für seine späteren Erfolge erlernte, und veranstaltete am Samstag im Rahmen der 40-Jahre Feier der Tischtennisabteilung einen Schaukampf.
Derzeit konzentriert sich der Verein unter dem Vorsitz von Daniela Jobst darauf, neue Mitglieder für eine breite Auswahl an sportlichen Aktivitäten zu gewinnen. Neben der Fußball- und Tischtennisabteilung betreibt der Klub eine Wandergruppe, eine Gymnastikabteilung, eine Eltern-Kind-Gruppe und die beliebte Tanzgruppe.
Seit 22 Jahren gehört das Kinderturnen zum festen Programm beim JSV. Auf dem Bild ist Ingrid Howe mit ihrer Assistentin im Hintergrund und einer jungen Turnerin.
Seit 22 Jahren gehört das Kinderturnen zum festen Programm beim JSV. Auf dem Bild ist Ingrid Howe mit ihrer Assistentin im Hintergrund und einer jungen Turnerin.
Zum Jubiläum gratulierte Bürgermeister Frank Ide, der die erfolgreiche Entwicklung des Vereins zu einer regional bedeutenden und durch "viel Engagement" gut organisierten Sportgemeinschaft betonte. Weitere Gratulanten, darunter Landrätin Anita Schneider und der Vorstand des Sportkreises Gießen, Professor Heinz Zielinski, trugen sich mit einem Grußwort in die Jubiläumsfestschrift ein.
Die Feierlichkeiten wurden von den musikalischen Einlagen der Gruppe "MSA Band" und kurzen Sportvorstellungen der Vereinsabteilungen gerahmt. Auch für ein reichhaltiges Buffet wurde gesorgt.
Weitere Veranstaltungen zum Jahrestag sind für kommende Woche geplant. Am Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag findet der Fußball-Stadtpokal am Sportplatz "Lochweg" statt. Ebenfalls am "Lochweg" wird am Samstag ein Fußballturnier der "Old-Stars" ausgetragen.

Ehrenpräsident Karl-Heinz Wilhelm gratuliert seinem Verein und erzählt seine Geschichte
Ehrenpräsident... 
Seit 22 Jahren gehört das Kinderturnen zum festen Programm beim JSV. Auf dem Bild ist Ingrid Howe mit ihrer Assistentin im Hintergrund und einer jungen Turnerin.
Seit 22 Jahren gehört... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der geschäftsführende Vorstand v.L. Alexander Schmandt, Andreas Heller, Jörg Fischer, Thilo Harnisch und Dominik Fischer.
Wer am Geburtstag gewinnt, hat gut lachen!
Am Samstagnachmittag sah man im Watzenborn-Steinberger...
Jubiläumskonzert der Musik- und Kunstschule Grünberg
Die Musik- und Kunstschule Grünberg e.V. (kurz MuKS) feiert in diesem...
Oliver Mehrmann und Vorsitzender Thorsten Theiß
Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde - Oliver Mehrmann ist Roadmaster
Am Samstag fand die Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde...
v.li.: stellv. WeFü Sven-Christian Walther, 1.Vors. Jens-Uwe Horst, BM Frank Ide, Andreas Dörr (40 Jahre), Horst Ziska (60 Jahre), StBI Lothar Theis, Ortsvorst. Birgit Otto und WeFü Roger Friedrich
Planungen für den Umbau des Feuerwehrhauses sollen starten
Lehnheim. Am Samstag eröffnete der 1. Vorsitzende Jens-Uwe Horst im...
Schmidt, Leufkens, Ghebrezgiabher, H. Kronenberger, S. Kronenberger, Thies, Vormann, Steinmüller, Schneider, Roßkopf-Hollnagel, Reichenbach (von links)
Jubilare-Ehrung an Francke-Schule
Seit insgesamt 270 Jahren arbeiten sie an der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Orgelvesper am Sonntag „Cantate“,29.04.2018, „Lobet und preiset, ihr Völker, den Herrn“
Am kommenden Sonntag, den 29. April 2018, findet um 19.00 Uhr eine...
Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.