Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Das Eichhörnchen kommt immer näher

von Hans Lindam 13.07.2010643 mal gelesen9 Kommentare
Grünberg | Das Eichhörnchen wird immer zutraulicher.

2
 
4
 

Mehr über

Das Eichhörnchen kommt immer näher (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 13.07.2010 um 11:23 Uhr
Wird langsam Zeit, dem Hörnchen einen Namen zu geben ;-)
Hans Lind
1.682
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 13.07.2010 um 15:37 Uhr
Ja Simone; Ich taufe es mal auf den Namen Hansi. Egal ob Weibchen oder Männchen.

lg.Hans
Ilse Toth
36.434
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 13.07.2010 um 17:17 Uhr
Unser Tarzan ist es nicht! Der hat einen buschigen Schwanz und bis nach Grünberg ist es auch zu weit!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Lind

von:  Hans Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Lind
1.682
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pferd fühlt sich auf der Weide wohl
Pferd fühlt sich auf der Weide wohl
Meisen,Meisen,Meisen
Als ich diese Aufnahmen gemacht habe,viel mir besonders auf,daß ich...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 24. Februar bei Weickartshain
Rundwanderung mit Geschichten aus der Heimat Am kommenden Sonntag,...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.