Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

WM der "Grimmicher Zwerge"

Grünberg | Das diesjährige Sommerfest der Grünberger KiTa „Grimmicher Zwerge“ stand ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft.
Alle Beteiligten kamen in Trikots oder wurden in schwarz/rot/gold geschminkt und mit passenden Accessoires ausgestattet. Der Festplatz war passend dekoriert und natürlich hörte man die Wuwuzelas schon von Weitem.
Zur Einstimmung auf die WM sangen die KiTa-Kinder Lieder zum Thema Fußball. Nachdem die Mädchen das Publikum noch mit einer Cheerleader-Tanz-Einlage in Stimmung gebracht haben, konnte das Sommerfest beginnen.
Die Erzieherinnen hielten Möglichkeiten zum Spielen und Toben bereit. Im Angebot gab es unter anderem ein Schubkarren-Rennen, Balancieren, Herstellen von Seifenblasen…..und natürlich das Fußballballspiel der „Grimmicher Zwerge“. Auch die Papas nutzten die Chance um den Pokal zu kicken.
Zur Stärkung wurden kalte Getränke, sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Nicht zuletzt sorgte auch das schöne Wetter für die vielen Besucher des Festes und deren gute Stimmung. Selbst unser Bürgermeister, Frank Ide, ließ es sich nicht nehmen bei der WM der „Grimmicher Zwerge“ persönlich mitzufeiern.
Das rundum gelungene Fest sorgte für einen vergnüglichen Nachmittag für alle Anwesenden.
Den großzügigen Platz zum Feiern machte der Verein Deutscher Schäferhunde in der Au möglich. Dieser überließ den „Grimmicher Zwergen“ das Gelände und das Vereinshaus für das Sommerfest. Der Verein freut sich übrigens auch über Herrchen und Frauchen mit deren Vierbeiner anderer Rassen. Gerne kann man zu „Schnupperstunden“ während den Übungszeiten dienstags und freitags ab 17 Uhr, sowie sonntags vormittags vorbeischauen und mitmachen.

 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Von rechts: Dirk Haas, Maren Müller-Erichsen, Dirk Oßwald, Dr. Rebecca Neuburger-Hees sowie Petra Mertens gemeinsam mit MitarbeiterInnen des Busecker Biolandhofs bei der offiziellen Vertragsunterzeichnung in Großen-Buseck.
„Schönes und regional einmaliges Projekt“ - Lebenshilfe Gießen und Gemeinde Buseck besiegeln Kooperation für neue Bauernhof-Kita
Großen-Buseck (-). Nun ist es offiziell: In der vergangenen Woche...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Großer Andrang beim Pflanzenflohmarkt in Langsdorf
Am Samstag, dem 21.April fand zum vierten Mal ein Pflanzenflohmarkt...
Heinrich Simon betreut ab 1. Juni für den BC Marburg unter anderem die Minis sowie das Schul- und Kitaprojekt des Vereins.
Marburgs neuen Jugendtrainer im Interview
Neuanfang als Deutscher Meister Ab dem 1. Juni wird Heinrich Simon...
Tonisha Baker trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des Pharmaserv-Teams. Foto: Melanie Weiershäuser
Tonisha Baker bleibt beim BC
Nach Kapitänin Katie Yohn, bleibt auch Tonisha Baker dem BC...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Weiß

von:  Nicole Weiß

offline
Interessensgebiet: Grünberg
15
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine Vogelhochzeit bei den "Grimmicher Zwergen"
Im Rahmen des diesjährigen Großelternnachmittags führten die Kinder...

Weitere Beiträge aus der Region

Nach dem Wählen auf dem Erzweg wandern
Am Wahlsonntag frische Luft und Informationen zum Erzabbau tanken ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.